Übersicht

Nils Petter Molvær

Vorhang auf: Nils Petter Molvær bei eventim.de

Nils Petter Molvær (* 18. September 1960 in Langevåg auf der Insel Sula, Norwegen) ist ein norwegischer Jazz-Trompeter und Musikproduzent. Leben Molvær wurde an der norwegischen Westküste auf der kleinen Insel Sula geboren. Zu seinen musikalischen Vorbildern gehören Miles Davis, Don Cherry, Billie Holiday, Brian Eno, Jon Hassell, Joni Mitchell und Bill Laswell. Er wird als Pionier der Fusion von Jazz und elektronischer Musik betrachtet. Zu Beginn seiner Karriere spielte er in der von Jon Balke geleiteten Formation Oslo 13. Einem breiten Publikum wurde er durch sein Debüt-Album Khmer (das 1997 beim Münchner Label ECM erschien) bekannt, auf dem Molvær sein ätherisches Spiel und seinen fiebrigen, heiseren Trompetenton wuchtigen elektronischen Beats gegenüberstellt. Khmer erhielt sehr vie... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Nils Petter Molvær (* 18. September 1960 in Langevåg auf der Insel Sula, Norwegen) ist ein norwegischer Jazz-Trompeter und Musikproduzent. Leben Molvær wurde an der norwegischen Westküste auf der kleinen Insel Sula geboren. Zu seinen musikalischen Vorbildern gehören Miles Davis, Don Cherry, Billie Holiday, Brian Eno, Jon Hassell, Joni Mitchell ...
weiterlesen

  •  
    Nils Petter Molvær
      5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • MÜNCHEN - Ampere / Muffatwerk

    27.10.11

    As good as it gets! von RaMoe, 30.10.11
    Musikalisch lässt sich dieses Trio in ihrem Genre kaum überbieten. Innovativ, kreativ, Energie geladen bis zum abwinken, erschaffen diese 3 dank dem kompositorischen Genius Molvaer und mit tollem Einsatz der Elektronik, eine symphonische Musikwelt in welcher der Jazz, die Klassik, Rock und Elektronische Musik verschmelzen. Ich kann mir nur wünschen die 3 nochmals hören zu können, demnächst!
  • Köln - Kantine

    10.04.08

    Konzert in der Kantine/ Köln von Theodora13, 17.04.08
    Es war großartig, da ich mich vorher nicht informiert hatte, war ich überrascht, dass Eivind Aarset mit dabei war, eine schöne Überraschung! Eine Zugabe war drin, dann entschwanden die 3, es wurden gleichzeitig Filmaufnahmen gemacht und man hatte noch Termine mit den Schauspielern. Die Kameraleute an den leisen Stellen auszublenden war etwas schwierig, ging aber nach einer Weile. Einen CD-Verkauf habe ich vermisst. Die Kantine ist eine nette Location und ich war ziemlich beeindruckt von den Schaukästen, wer schon alle da gewesen ist. Der Abend hat sich wirklich gelohnt, ich bin 150 Kilometer pro Strecke angereist, an einem normalen Tag in der Woche und das war es mir wert.

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler