Übersicht

Vorhang auf: Musical Rocks bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Musical Rocks bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Musical Rocks wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Musical Rocks
      3.5 Sterne, aus 72 Fan-Reports
  • BERLIN - Friedrichstadtpalast

    24.03.14

    Einfach spitze! !!! von Kabrima, 27.03.14
    Es war eine großartige Show.Der ganze Saal hat mitgerockt. Dieses Event sollte man sich nicht entgehen lassen.
  • BERLIN - Friedrichstadt-Palast

    24.03.14

    Für uns eine Enttäuschung von Lilly, 27.03.14
    Der Friedrichstadtpalast ist ein wunderbares Theater, gute Akkustik, man hat von jedem Platz gute Sicht, wir haben Hochparkett letzte Reihe gesessen, hat nichts ausgemacht. Das Personal sehr offen, entgegenkommend, sehr freundlich. Angefangen hat der Abend sehr vielversprechend, rockig, moderne Outfits, mit einem Titel aus der Rocky Horror Show. Beim ersten Titel habe ich gestanden und gejubelt. Im Laufe des ersten Teils ist meine Stimmung gesunken. Die Outfits haben sich leider nicht geändert, es wurde auch bei Phantom der Oper oder Tanz der Vampire in kurzen Hosen, Jeans und billigen Glitzer-Mini-Kleidern auf der Bühne herumgehüpft. Außer dass auf der Bühne abwechselnd rote und blaue Lichtsäulen geleuchtet haben und im Hintergrund manchmal schnell wechselnde Bilder an die Wand projiziert wurden, deren Verbindung zum gerade gesungenen Stück ich meistens nicht erkannt habe, gab es kein Bühnenbild. Durch das völlige Fehlen von passenden Kostümen dazu, haben mir im Gesamtpaket dieser Aufführung grundlegend die visuellen Reize gefehlt. Ich fühlte mich eher gestört durch die Wahl der schon erwähnten Glitzerkleider einiger Sängerinnen, als verzaubert. Die gesangliche Leistung einiger Akteure hat mir noch am besten gefallen, aber auch hierbei waren Stimmen oder Gesangsleistungen vertreten, die man kaum gehört hat und die ich als eher mittelmäßig und nichts sagend / nicht bewegend empfunden habe. Die tänzerische Leistung hat in den verschiedenen angerissenen Musicals nicht variiert, für mich haben es die Akteure nicht verstanden, die Stimmungen der vielen angesprochenen Musicals auf die Bühne zu bringen und mich mit zu reißen. Die Wahl der Titel aus den gespielten Musicals habe ich in vielen Fällen als unglücklich empfunden. Ein Beispiel: Gibt es einen rockigeren Titel mit rockigeren Tanzszenen in Tanz der Vampire als das Finale oder Carpe Noctem? Diese Wahnsinnstitel habe ich erwartet. In mindestens so mittreißender wahnsinniger Choreographie wie es die Animateure in den Urlaubshotels drauf haben! Wir sind nicht bis zum Schluss geblieben.
  • BERLIN - Friedrichstadt-Palast

    24.03.14

    Grausam!!!! von Sabine, 25.03.14
    Für 65,00 Euro pro Karte haben wir echt mehr erwartet!!!!! Leider war der Gesang, was ja eigentlich sehr wichtig beim Musical ist, sehr schlapp!!!!!! Falsche und hohe Töne die ein in den Ohren weh taten und so schlapp das man das Genuschel gar nicht erst verstanden hat. Es waren 1-2 gute Sänger/inen dabei aber mehr nicht. Kein Bühnenbild, nichts was mit Musical zu tun hat....einfach nur schrecklich. Nach der Pause haben wir uns noch 2 Lieder angetan, bei Beginn des 3ten sind wir aufgestanden und gegangen. Das wollten wir uns nicht mehr antun!!!! Schade um das Geld...