Landesjugendorchester Hamburg HAMBURG - Tickets

Sa, 11.06.16, 19:00 UhrErlöserkirche Hamburg
Lohbrügger Kirchstraße 9, 21033 HAMBURG

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Landesjugendorchester Hamburg, Erlöserkirche Hamburg, 11.06.16
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
18,40
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: BERGEDORFER MUSIKTAGE e.V., Lohbrügger Landstr. 131a, 21031 Hamburg, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Erlöserkirche Hamburg
Saalplanbuchung
 

Landesjugendorchester Hamburg

Strauss: Fledermaus-Ouvertüre Tschaikowsky: Rokoko-Variationen Brahms: 4. Sinfonie Solistin: Anastasia Kobekina
 
  •  
    Landesjugendorchester Hamburg
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • HAMBURG - Laeiszhalle Hamburg, Grosser Saal

    12.11.11

    Erstklassiges Event ! von Ramamama, 15.11.11
    Ich war mit meinem Mann und meiner Tochter in der Musikhalle. Der Abend war herrlich..wir haben es sehr genossen. Die Musiker haben ihr Bestes gegeben und das hat man gemerkt.