Leben in dieser Zeit - Staatsoperette Dresden (Dresdner Musikfestspiele) DRESDEN - Tickets

Do, 29.05.14, 19:30 UhrHochschule für Musik
Wettiner Platz 13, 01067 DRESDEN

Erleben Sie mit den Dresdner Musikfestspielen weltweit herausragende Künstler und Klangkörper!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Leben in dieser Zeit - Staatsoperette Dresden (Dresdner Musikfestspiele), Hochschule für Musik, 29.05.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
21,50
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt gewöhnlich innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr erfolgt die Zustellung gewöhnlich innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt gewöhnlich innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
Hochschule für Musik
Saalplanbuchung
 

Leben in dieser Zeit - Staatsoperette Dresden (Dresdner Musikfestspiele)

Leben in dieser Zeit - Staatsoperette Dresden (Dresdner Musikfestspiele)

Das Ensemble der Staatsoperette Dresden beschäftigt sich seit 2005 erfolgreich mit den sogenannten »Radiomusiken« – Kompositionen, die in den 1920er Jahren vom damals neuen Medium Radio in Auftrag gegeben wurden mit dem Ziel, auf die technischen Möglichkeiten des neuen Massenkommunikationsmittels einzugehen und breite Zuhörerschichten anzusprechen. Das Resultat war eine neue, spannende Gattung: Radiospiele mit ebenso brisanten wie zeitlosen Texten und eingängig-eindringlichen Musiken, die verschiedenste Strömungen der zeitgenössischen Musik der Weimarer Republik verbanden. Beispielgebend hierfür war u. a. Edmund Nicks 1929 uraufgeführtes Hörspiel »Leben in dieser Zeit«, das auf einer Textcollage von Erich Kästner basiert und nicht nur im Rundfunk Erfolge feierte, sondern bald auch im Konzertsaal und auf der Theaterbühne.

Programm:
Walter Gronostay: »Mord«. Ein Hörspiel (Text vom Komponisten)
Walter Gronostay: »Chicago Weizen zieht an«. Dreiteilige Rundfunkkantate (Text vom Komponisten)
Edmund Nick: »Leben in dieser Zeit«. Lyrische Suite in drei Sätzen (Text: Erich Kästner)
 
Die 37. Saison der Dresdner Musikfestspiele unter dem Motto »Goldene 20er« wird vom 23. Mai bis 10. Juni 2014 mit zahlreichen Konzerten ein neues Licht auf die Magie dieser goldenen Jahrzehnte in fünf Jahrhunderten werfen und lädt dazu ein, die besondere Inspiration der 20er Jahre zu entdecken. Erleben Sie mit den Dresdner Musikfestspielen weltweit herausragende Künstler und Klangkörper, spannende Projekte, die sich im Besonderen der Musikstadt Dresden widmen, sowie zahlreiche musikalische Begegnungen von besonderer Energie.
  •  
    Dresdner Musikfestspiele
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • DRESDEN - Semperoper

    24.05.13

    Sehr eindrucksvoll, ein Erlebnis von Pensionaer, 27.05.13
    Derartige Veranstaltungen laden zu wiederholten Besuchen ein, auch wenn die Eintrittsweise manchem etwas erhöht scheinen..