AMI LEIPZIG - Tickets

AMI LEIPZIG - Tickets
Do, 04.12.14, 20:00 UhrSPIZZ, Leipziger Jazz & Music - Club
Markt 9, 04109 LEIPZIG

Nicht verpassen!

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

AMI, SPIZZ, Leipziger Jazz & Music - Club, 04.12.14
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
15,00
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 2 bis 3 Tagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem selber aus!
Willkommen in der
SPIZZ, Leipziger Jazz & Music - Club
Saalplanbuchung
 
 
Amis Stimme ist etwas Besonderes. Weil sie so vieles gleichzeitig ist: sie klingt rau und sanft, stark und zerbrechlich. Ungeschult – und doch perfekt. Ami Warning ist gerade 18 geworden. Wenn man ihr begegnet, sieht man zunächst ein junges Mädchen, das die Welt entdeckt, eine frische Erwachsene, voller Ideen und voller Erwartung ob ihrer Möglichkeiten. Hört man dann ihre Songs, spürt man eine kraftvolle Tiefe, die manch einer sein ganzes Leben lang nicht erreicht. Ami schreibt über ihre Gefühle; ihre Inspiration entsteht aus ihren Erlebnissen, aus Momentaufnahmen und Gedankenblitzen. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich ist die Art der Performance.

Man erlebt eine junge Frau, die sich mitteilt, weil sie es muss. Weil die Worte aus ihr herauskommen müssen, die gedachten Dinge formuliert werden wollen. Diese Dringlichkeit spürt man: Amis Musik hat keinen Moment lang etwas Unverbindliches Man kann sich nicht entziehen. Und man spürt, dass sich in der Gedankenwelt dieser 18jährigen vieles wiederfindet, das jeden schon gestreift hat, mal mehr, mal weniger vehement. Ob der Zuhörer dabei dasselbe empfindet wie sie? Das sei nicht so wichtig, sagt Ami, »Hauptsache, man empfindet überhaupt etwas.« Und tatsächlich: es ist unmöglich, das nicht zu tun.
  •  
    AMI
      5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • München - STROM LINIENCLUB

    14.05.14

    Heimspiel für Ami von Don Pedro, 15.06.14
    Einen tollen Auftritt hat die erst 18-jährige Ami Warning bei ihrem Heimspiel im Münchner Strom hingelegt. Diese tiefe kräftige Stimme traut man dem eher zierlichen wirkenden Mädchen gar nicht zu. Ihr kommt zugute, daß sie schon einige Zeit ihren Vater, den bekannten Reggae-Musiker Wally Warning, bei seinen Auftritten mit Gitarre und Gesang unterstützt hat. Dies erklärt die hohe Professionalität und Perfektion, mit der Ami zu Werke geht. Es sind nur 3 Musiker, die da auf der Bühne auftreten, Ami, ihr Vater Wally und der junge Drummer Noah, aber man sieht wierder einmal, daß dies vollkommen ausreicht, wenn solch erstklassige Künstler auf der Bühne stehen. Die Mischung aus Reggae, Soulpop mit etwas Blues und jazzigen Elementen zündet praktisch das ganze Konzert über ohne Durchhänger. Das Publikum im nahezu ausverkauften Club ist schnell in Stimmung, es sind offensichtlich viele Bekannte aus Amis Heimatstadt München darunter. Ami spielt komplett die Songs ihres kürzlich erschienenen Debütalbums Part Of Me. Sensationell gut gespielt ist die Coverversion von Aint No Sunshine. Nach einigen Zugaben, die das Publikum einfordert, signiert Ami noch ihre CDs. Von dieser jungen Künstlerin wird man in Zukunft hoffentlich noch einiges Bemerkenswertes zu hören bekommen.
  • BERLIN - Privatclub

    19.05.14

    AMI fünf Sterne! Die Technick des Privatclub Null! von Dr.MeC, 20.05.14
    AMI ist der Hammer, dass sich CD und live so ergänzen hab ich selten erlebt. Man kann nur hoffen, dass sich Ihre Stimme hält, denn in dem Alter und so genial intensiv... Ich bin kein Musikgenie!, doch die Bilder/Töne in meinem Kopf zeigten mir Tracy Chapman, Alannah Miles, Macey Gray, Tanika Tikaram, Melissa Etherigde, Alicia Keys und Sade. Die Vorband - Me and Marie oder umgekehrt! brauch noch Zeit miteinander, hat jedoch sicherlich Pottential. Der Einlass, die Bar, die Jungs an den Reglern im Privatclub in Berlin Kreuzberg waren alle super, die Technick und die Boxen sind allerdings leider DIE KATASTROPHE!!! Solch einen schlechten Sound habe ich noch nie gehört und ich rate Jedem davon ab, ein Konzert in diese locaton zu besuchen, bis sich daran etwas ändert.