Bach Zyklus III LEIPZIG - Tickets

Sa, 04.04.15, 20:00 UhrGewandhaus Mendelssohn-Saal
Augustusplatz 8, 04109 LEIPZIG

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Bach Zyklus III, Gewandhaus Mendelssohn-Saal, 04.04.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
2 SitzplatzNormalpreis
34,82
 
  Sitzplatzermäßigt
23,92
3 SitzplatzNormalpreis
30,42
 
  Sitzplatzermäßigt
18,42
4 SitzplatzNormalpreis
22,82
 
  Sitzplatzermäßigt
15,12
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
Willkommen in der
Gewandhaus Mendelssohn-Saal
Saalplanbuchung
 

Bach Zyklus III

Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbeschädigte, Arbeitslose Inhaber des Leipzig-Passes.
 
  •  
    Berliner Camerata
      4.5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • HAMBURG - kleine Laeiszhalle in Hamburg

    01.11.13

    ein fröhlich fließender Bachabend von Sanella, 04.11.13
    Ein harmonischer Abend im zwei Drittel gefüllten kleinen Saal mit freudigen MusikerInnen, deren Funken auf die Zu-Hörer- und -schauerInnen übersprang, die ihre Zuneigung mit überwältigt überwältigendem, lang anhaltendem Applaus ausdrückten. Der Pianist, Kronenberg, mag ein Ausnahmepianist sein, aber ihm fehlte die (sichtbare) Freude am Spielen, auch wenn seine Darbietung mechanisch perfekt gewesen sein mag, GELEBT hat sie erst durch die wunderbar lebendige Begleitung. Vielleicht hatte er keinen guten Tag, aber wir im Publikum einen guten Abend!
  • BERLIN - Französischer Dom

    27.12.12

    Wunderschönes Konzert von Nathan, 01.01.13
    Wir haben zum zweiten Mal die Berliner Camerata in einem Konzert im Französischen Dom erleben dürfen. Es war wieder wunderschön. Neben dem Winter von Vivaldi mit dem genialen Spiel von Olga Pak hat uns das Zusammenspiel des gesamten Ensembles begeistert. Wir freuen uns schon auf die nächsten Konzerte.