Harald Martenstein - Schwarzes Gold aus Warnemünde - Buchpremiere BERLIN - PRENZLAUER BERG - Tickets

Harald Martenstein - Schwarzes Gold aus Warnemünde - Buchpremiere BERLIN - PRENZLAUER BERG - Tickets
Di, 01.09.15, 20:00 UhrPalais in der KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36, 10435 BERLIN - PRENZLAUER BERG

Die neuen Leiden des alten M. - Lesung Buchpremiere

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Harald Martenstein - Schwarzes Gold aus Warnemünde - Buchpremiere, Palais in der KulturBrauerei, 01.09.15
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
12,85
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen.
  • Expressversand (Deutschland)
    Bei Bestellungen bis 14 Uhr (Mo-Fr) erfolgt die Zustellung innerhalb von 24 Stunden.
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen.
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
Willkommen in der
Palais in der KulturBrauerei
Saalplanbuchung
 
 
Die Zeit des alten, weißen Mannes geht zu Ende. Für Harald Martenstein gilt das zum Glück nicht. Deutschlands Kolumnist Nummer eins dreht jetzt erst richtig auf: Sein Buch "Die neuen Leiden des alten M." ist so aberwitzig wie der deutsche Alltag und so politisch unkorrekt wie eine Weihnachtsparty auf einem schmelzenden Eisberg.
  •  
    Harald Martenstein
      4 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • BERLIN - Die Wühlmäuse am Theo

    23.09.13

    Lesung von Harald Martenstein von Wanda Wenzke, 26.09.13
    Witzig, so wie man man Harald Martenstein kennt - leider mit einem Wermutstropfen für mich als Münchnerin, da er München sehr ausgiebig als Deppenvorlage nutzte. (Es geht eben nichts über ein gepflegtes Vorurteil.) Er sei hiermit herzlich eingeladen, die bayerische Kultur kennenzulernen, denn entgegen dem Klischee lacht man auch in München gerne und schätzt gutes Kabarett.