News

14.09.11 Geht es nächstes Jahr endlich los?

London (nk) – Es gibt neue Gerüchte von Mick Jagger und Co: Laut Medienberichten steht im nächsten Jahr eine große Jubiläums-Welttournee anlässlich des 50. Geburtstages der Band an.

Wie "handelsblatt.com" unter Berufung auf die "Daily Mail" berichtet, haben sich Mich Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts im Büro ihres Managements in London getroffen, um über die Tour zu sprechen. Die letzte Tour der Stones vor vier Jahren spielte umgerechnet 400 Millionen Euro ein. Der "A Bigger Bang"-Tourzyklus umfasste 147 Konzerte in 32 Ländern. Laut Handelsblatt stehen die Vorbereitungen für die Tour erst in den Startlöchern, weder Umfang noch Auftrittsorte sind bisher bekannt.

Ohnehin ist Frontmann Mick Jagger derzeit anderweitig gut beschäftigt. Der 68-Jährige veröffentlicht am 16. September sein erstes Album mit der Supergroup SuperHeavy. Die Band besteht neben Jagger aus Eurythmics-Gitarrist David Stewart, Soulsängerin Joss Stone, dem indischen Sänger und Komponisten A. R. Rahman und Bob Marleys Sohn Damian Marley und mischt Soul, Reggae und Bollywood-Sound. nk / eventim / konzerte & tourneen