Übersicht

The Fall Of Troy

Vorhang auf: The Fall Of Troy bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von The Fall Of Troy bei eventim.de. Die Übersichtsseite von The Fall Of Troy wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    The Fall Of Troy
      2.5 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • HAMBURG - LOGO Hamburg

    31.08.16

    Good while it lasted von Scott, 12.09.16
    Great start but the set only lasted 45 mins, no encore. Not worth the ticket price. The bassist was clearly on something, falling around, leaning on the back wall and the drummer. Very disappointing after waiting so long to see them again.
  • BOCHUM - Rockpalast

    29.08.16

    Band hatte keinen Bock von Linnes, 05.09.16
    Wirklich schade, hatte Fall of Troy bereits im letzten Jahr in Köln live gesehen und die Stimmung war bombastisch. In diesem Jahr dann die totale Ernüchterung. Musikalisch gut, darüber hinaus kam gar nichts. Das Konzert war bei weitem nicht ausverkauft und die Stimmung der Band dementsprechend. Ein sehr enttäuschendes Konzert!
  • HAMBURG - LOGO Hamburg

    31.08.16

    The Fall of Troy am Ende ihrer Karriere von Teesche, 02.09.16
    Nach einer sympathisch bemühten Vorband namens Tiny Moving Parts kam die große Enttäuschung. Die drei Jungs von Fall of Troy sind mittlerweile alle erst 30, aber haben kaum noch die Energie, sich aufrecht auf der Bühne zu halten, geschweige denn ein Set zu spielen, das länger als 50 Minuten dauert. Die negative Krönung der Geschichte: Der Bassist war dermaßen betrunken, dass er ganze Songs falsch spielte, ins Schlagzeug fiel, seinen Schlagzeuger bedrängte und nervte, bis dieser den Song unterbrechen und ihn wegschubsen musste, und sich an Leute aus dem Publikum anlehnen musste um nicht umzufallen. Dieses Verhalten, das natürlich zwar nach RocknRoll klingt, war in der Realität einfach nur unprofessionell und schwer mit anzusehen, und das Geld definitiv nicht wert. Eine Mischung aus Mitleid und Fremdschämen. Nach dem enttäuschenden neuen Album sollte sich die Band einfach stilschweigend auflösen. Wie so der Rest der Europa-Tour durchgehalten werden kann, ist mir ein Rätsel. Schade, nach dem vielversprechenden Karrierebeginn und sehr guten ersten paar Alben vor mehr als 10 Jahren.

Ähnliche Events

  • The Dillinger Escape Plan

    30.01.17 - 04.03.17

    Tickets ab € 26,00Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie