The BossHoss: Dos Bros Tour 2016 - Tickets

The BossHoss: Die glorreichen 7 des Rock kommen mit phänomenalem Doppelalbum und großer „Dos Bros“-Tour 2016 zurück!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
The BossHossNÜRNBERG
ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG
Do, 31.03.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 52,03
Tickets
The BossHossSTUTTGART
Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Fr, 01.04.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 53,13
Tickets
The BossHossMÜNCHEN - FREIMANN
Zenith, die Kulturhalle
Sa, 02.04.16
19:30 Uhr
 
zzt. nicht verfügbar
Info
The BossHossLEIPZIG
Arena Leipzig
Fr, 08.04.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 53,03
Tickets
The BossHossFRANKFURT
Jahrhunderthalle Frankfurt
Sa, 09.04.16
19:30 Uhr
 
zzt. nicht verfügbar
Info
The BossHossBERLIN
Max-Schmeling-Halle
So, 10.04.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 52,03
Tickets
The BossHossHANNOVER
Swiss Life Hall
Fr, 15.04.16
19:30 Uhr
 
zzt. nicht verfügbar
Info
The BossHoss HAMBURG
Sporthalle Hamburg
Sa, 16.04.16
19:30 Uhr
 
zzt. nicht verfügbar
Info
The BossHossOBERHAUSEN
König-Pilsener-ARENA
So, 17.04.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 46,41
Tickets
The BossHossWIEN
Wiener Stadthalle Halle D
Sa, 23.04.16
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 52,50
Tickets
1 - 10 von 10
Spiel mir das Lied von Dos Bros!
The BossHoss: Die glorreichen 7 kehren zurück
Treffsicheres Doppelalbum und alle Hits zum 10-jährigen Jubiläum


The BossHoss: Die glorreichen 7 des Rock sind zurück! Mit der Crossover-Hymne „Dos Bros“ und einem phänomenalen Doppelalbum, das die ganze Bandbreite der genialen Urban Cowboys aus Berlin demonstriert. Im März/April präsentieren sie ihre neuen Songs ebenso wie ihre Klassiker live in ihrem typischen Stil-Mix.

Dos Bros Vamonos! Vor einem Jahrzehnt sattelten sieben furchtlose Musiker in Berlin-Mississippi ihre Trucks, setzten die Stetsons auf und fuhren mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die noch ahnungslose Republik zu rocken. Boss, Hoss, Russ, Guss, Hank, Frank und Ernesto – The BossHoss – stürmten von Erfolg zu Erfolg. Acht mit Platin ausgezeichnete Longplayer, restlos ausverkaufte Tourneen und euphorische Festivalauftritte säumten ihren Weg, ebenso wie zahlreiche Auszeichnungen, so der Echo und der World Music Award.

Die Legende von Dos Bros, jenen von staubig-heißen Wüstengitarren getriebenen, unzertrennlichen Outlaw-Brüdern, ist ein Statement à la Tarantino, eine musikalische Hommage an den Italo-Western, die die Vergangenheit zitiert und in die Zukunft weist. Das aktuelle Doppelalbum, das neue in Nashville inspirierte und geschaffene Songs mit einzigartigen Coverversionen vereint, ist die perfekte Synthese des typischen BossHoss-Sounds mit neuen Facetten. Country, Southern Rock und Blues werden in einem modernen Pop-Kontext miteinander verbunden.

Zunächst war alles mehr ein Spaß unter Freunden. Als sich The BossHoss Anfang 2004 in Berlin gründeten, wollten sie mit ihren lässigen Country- und Skiffle-Versionen großer Pophits die Partys von Bekannten gehörig aufmischen. Von OutKasts „Hey Ya“ über Cameos „Word Up“ bis zu Nellys „Hot In Herre“ – kein modernes Stück aus den Charts schien sicher vor ihren Interpretationen, die mit Drive, mehrstimmigem Gesang und maximaler Laune überzeugten.

Ihr Debütalbum „Internashville Urban Hymns“ verkaufte sich allein in Deutschland über 250.000 Mal. Seither setzten The BossHoss auf ein starkes Eigenrepertoire und eroberten sich in der nationalen wie internationalen Musiklandschaft ihren festen Platz. Mit jedem Nachfolger – „Rodeo Radio“ (2006), „Stallion Battalion“ (2007), „Do Or Die“ (2009), „Low Voltage“ (2010), „Liberty of Action“ (2011) und „Flames of Fame“ (2013) – wuchs der Erfolg in Deutschland, Österreich und der Schweiz kontinuierlich. Alle Alben platzierten sich in den Top 10, insgesamt brachten es The BossHoss bislang auf nahezu zwei Millionen Tonträger.

The BossHoss perfektionierten ihre eigene Spielart des Country/Rock’n’Roll. Das überzeugte nicht nur auf ihren Studio-Aufnahmen. Die in Spannung und Schweiß getränkten Live-Shows hinterlassen glühende Spuren. Ihre ganze Magie und Einzigartigkeit entfalten Boss Burns (Gesang, Waschbrett), Hoss Power (Gesang, Gitarre), Hank Williamson (Mandoline, Banjo, Harmonika), Russ T. Rocket (Gitarre), Guss Brooks (Kontrabass), Frank Doe (Schlagzeug) und Ernesto Escobar de Tijuana (Percussion) ohnehin auf der Bühne. Da bleibt keine Auge trocken und kein Stein auf dem anderen. Der ganze Saal tanzt und feiert. Daher gilt für Band wie Fans mehr denn je: Dos Bros Vamonos!
  •  
    The BossHoss
      4.3 Sterne, aus 596 Fan-Reports
  • Bonn Gronau - Kunstrasen Bonn Gronau

    05.09.14

    wow. direkt wieder!! von proudcowgirlandbelieber, 11.11.14
    ich war mehr als begeistert und werde mit sicherheit wieder auf ein Konzert von The BossHoss gehen! ihre show und die performance der Lieder waren wirklich der Hammer!! ich liebe sie und habe mich sehr gefreut sie mal live zu sehen und ich muss ehrlich sein, live sind The BossHoss echt wahnsinnig gut und ich liebe Alecs Stimme und live ist sie noch viel besser! Die Stimmung war der Wahnsinn und das ganze Publikum hat getanzt und gesungen und es war einfach mega! ich liebe es mir die Videos vom Konzert immer wieder an zu schauen. Alec hat natürlich, wie auf jedem Konzert, Stage Diving gemacht, aber leider kam er nicht so weit nach hinten. es war auf jeden Fall ein Erlebnis das ich nie vergessen werde!! und ich kann es wirklich jedem BossHoss Fan empfehlen, MINDESTENS einmal auf einem Konzert gewesen zu sein! Es lohnt sich!
  • PAPENBURG - Gelände vor der Meyer-Werft

    06.09.14

    Erstes u. definitiv nicht letztes BossHoss-Konzert von Howdy, 09.10.14
    The BossHoss traten als vorletze Band an diesem Abend auf und sie haben mich neben Sunrise Avenue am meisten überzeugt. Grandiose Liveband, die wirklich Stimmung gemacht hat. Der Sound war auch super.
  • DRESDEN - Freilichtbühne Großer Garten JUNGE GARDE

    07.09.14

    Wie immer toll !! von Peter Belowski, 11.09.14
    Die heutigen Vorbands kommen wahrscheinlich demnächst nicht mit einem HIT um die Ecke (wie Triggerfinger) Aber BOSSHOSS ist und bleibt ein LIVE muß (großes Kino)

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The BossHoss: Von Berlin bis Los AngelesNeues Live-Album "Flames of Fame – Live Over Berlin" ab 6.12.Vor knapp zehn Jahren sattelten sieben furchtlose Jungs in Berlin-Mississippi ihre Pferde, setzten die Stetsons auf und ritten mit Satteltaschen voller Rock’n’Roll los, die ahnungslose Republik zu rocken. Boss, Hoss, Guss, Russ, Hank, Frank und Erne...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Boppin' B

    Boppin' B

    12.02.16 - 30.12.16

    Authentischer Rockabilly-Sound der Anfangsjahre - jetzt Tickets sich...

    Tickets ab € 16,75Tickets
  • Roger Cicero: CICERO sings SINATRA

    Roger Cicero: CICERO sings SIN...

    07.04.16 - 18.04.16

    CICERO SINGS SINATRA - eine beeindruckende Hommage an Frank Sinatra ...

    Tickets ab € 39,50Tickets
  • Christina Stürmer - Live 2016

    Christina Stürmer - Live 2016

    12.02.16 - 26.03.16

    Österreichs Pop-Rock-Star Christina Stürmer kommt 2016 wieder auf To...

    Tickets ab € 39,90Tickets
  • Max Raabe & Palast Orchester: Eine Nacht in Berlin

    Max Raabe & Palast Orchester: ...

    18.02.16 - 04.12.16

    Bariton Max Raabe und sein Palast Orchester präsentieren ihre beschw...

    Tickets ab € 27,50Tickets
  • Helge Schneider: LASS KnACKEN OPPA

    Helge Schneider: LASS KnACKEN ...

    12.02.16 - 11.12.16

    Kult-Comedian Helge Schneider geht unter dem ultimativen Tour-Motto ...

    Tickets ab € 25,10Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.