News

1 Meldung
26.02.10 Auf Tour bleiben die Männer unter sich

Berlin/Düsseldorf (nk) – Wie halten es sieben Männer ohne Stress auf ausgiebigen Konzerttouren im Bus miteinander aus? Wenn man der Berliner Band The BossHoss Glauben schenkt, wirkt ein Frauenverbot im Tourbus Wunder.

Das zumindest gaben Alec "Boss Burns" Völkel und Stefan "Russ T. Rocket" Buehler in einem Interview mit dem Kölner Express als Rezept für das harmonische Leben auf Tour an. "Da in unserem Tourbus absolutes Frauenverbot herrscht, können wir uns ganz gut verteilen, falls man mal seine Ruhe braucht.", hieß es dort. Na, ob den Jungs on the road so ganz unter sich nicht doch ab und zu langweilig wird? Das Gerücht, dass sie pro Nase bei ihren Auftritten je einen Kasten Bier trinken, wollten die Großstadt-Cowboys übrigens auch nicht bestätigen. "Das würden selbst wir nicht durchhalten, weil wir meist zweieinhalb Stunden am Stück spielen", so Alec und Stefan. Der Bierverbrauch wäre auch enorm - die Band, die sich mit Coverversionen bekannter Songs im Country-Stil einen Namen gemacht hat, ist derzeit gleich mit zwei verschiedenen Programmen auf Tour und spielt zahlreiche Konzerte. nk / eventim / talk