Of Monsters And Men - Tickets

Islands Musik-Sensation kommt nach dem Erfolgsdebüt „My Head Is An Animal“ wieder auf Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
BERLIN
Columbiahalle
Mo, 02.11.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,75
Tickets
WIEN
Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer
Mo, 09.11.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,70
ticketdirect verfügbar Tickets
MÜNCHEN - FREIMANN
Zenith, die Kulturhalle
Do, 12.11.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,75
Tickets
KÖLN
Palladium Köln
Mo, 16.11.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,75
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 4 von 4
Of Monsters And Men: Islands Musik-Sensation
Nach Erfolgsdebüt „My Head Is An Animal“ wieder auf Tour


In schöner Regelmäßigkeit überrascht die isländische Musikszene mit Künstlern, die mit einer eigenwillig ausformulierten Ästhetik besondere Momente erzeugen. Seit Ende 2011 gilt das Sextett Of Monsters And Men als musikalische Sensation des Inselstaats. Sowohl ihr Debütalbum „My Head Is An Animal“ als auch die Singleauskopplung „Little Talks“ eroberten in ihrer Heimat die Spitzenpositionen der Hitlisten. Als Single und Album im April 2013 weltweit mit derart überwältigendem Erfolg erschienen, mussten etliche Konzerte ihrer ersten Nordamerika-Tour in größere Hallen verlegt werden. Aber auch hierzulande spielten sich Of Monsters And Men in die Herzen der Fans: „Little Talks“ erreichte Platz 7 der Charts, „My Head Is An Animal“ sogar Platz 4. Seit November arbeitet die Band im Studio an ihrem zweiten Album, für das es bisher noch kein Veröffentlichungsdatum gibt.

Island ist anders. Die raue Witterung und klare Luft, die karge, einzigartig geformte Landschaft sowie die Rolle als Insel-Enklave wirken sich nachhaltig auf die dortige Musikszene aus. Das Land überrascht seit Jahrzehnten mit so spannender wie wunderbarer Musik, die eigenwillig klingt. Dies gilt auch für Of Monsters And Men, die ihrem rockenden Folkpop mit ungewöhnlichen Songstrukturen und unvorhergesehenen Harmoniewechseln einen höchst individuellen Twist verleihen.

Der Ursprung der Band liegt in der Songwriterin, Gitarristin und Sängerin Nanna Bryndís Hilmarsdóttir, die schon seit einigen Jahren aufregende Songs komponierte und für die Live-Umsetzung nach Begleitmusikern suchte. In Sänger/Gitarrist Ragnar Þórhallsson, Gitarrist Brynjar Leifsson, Drummer Arnar Rósenkranz Hilmarsson, Piano- und Accordion-Spieler Árni Guðjónsson und Bassist Kristján Páll Kristjánsson fand sie nicht nur geeignete Kandidaten, sondern schnell enge Freunde. Of Monsters And Men waren geboren und fortan schrieben sie alle Songs gemeinsam.

Kaum dass sie ihr Debütalbum „My Head Is An Animal“ aufgenommen hatten, wuchs das nationale und internationale Interesse. Sie gewannen den isländischen Musik-Contest „Músiktilraunir“, in dessen Folge Album und Single auf Platz eins der Charts stiegen.

Parallel verbreitete ein DJ des prominenten US-Radiosenders KEXP von Seattle aus die Kunde der Isländer und erzeugte damit einen kleinen Hype in den USA. Dies verhalf Of Monsters And Men zur ersten US-Tour, in deren Fahrwasser sie sich zur echten Chart-Sensation entwickelten: „My Head Is An Animal“ stürmte die Spitzenposition der US-Rock- und Alternative-Charts, notierte in den US-Billboard-Charts auf Platz 6 und verkaufte sich international über zwei Millionen Mal. Hierzulande erschien zunächst ihre EP „Into The Woods“. Seit Veröffentlichung ihres Albums im April 2013 zählen Of Monsters And Men zu den sensationellsten Newcomern der vergangenen Jahre. Ende 2013 wurden Sie mit dem European Border Breakers Award ausgezeichnet. Nun steht für den Frühsommer das nächste Album an. Wann genau es veröffentlich wird, ist derzeit noch unbekannt, da die Band sich im Studio so viel Zeit lassen möchte, wie es braucht, um ein weiteres herausragendes Werk fertig zu stellen.
  •  
    Of Monsters And Men
      4.2 Sterne, aus 47 Fan-Reports
  • Frankfurt - BATSCHKAPP

    01.07.15

    Endorphine Pur von Dennis, 03.07.15
    Die Vorband high as a kite brachte schon mal gute Stimmung. Ca. gegen 21 Uhr betraten dann Of Monsters and Men die Bühne und spielten alle möglichen Hits aus ihrem neuen und alten Album. Zwischendurch meldete sich immer wieder die Frontfrau Nanna zu Wort und erzählte z. B. davon wie sie die Hitze nicht gewohnt sind, da sie aus Island kommen, es aber richtig schön finden. Und der Drummer animierte immer wieder das Publikum zu klatschen. Doch der beste Moment des abends war als sie kurz die Bühne verließen um unsere Vorfreude zu steigern. Wir alle verlangten nach einer Zugabe und die bekamen wir auch. Sie kamen wieder uns spielten Lakehouse und danach ihren größten Hit Little Talks und spätestens dann konnte sich keiner mehr halten alle sangen, schrien und tanzten vor Freude. Es war ein unglaublich tolles Gefühl . Am Ende warf der Drummer seine Drumsticks ins Publikum und Nanna vergab ihr Plektrum an eine Frau in der ersten Reihe. Meine Freunde und Ich hatten Riesenspaß auf dem Konzert und von der zweiten Reihe aus hatten wir eine perfekte Sicht. Of Monsters and Men machen einfach gute Stimmung :)
  • Dortmund - FEZ Dortmund

    20.08.13

    fantastisches Konzert von Tónlistmyndskeiðiðhlustendur, 21.09.13
    Ich war am 20. August im FEZ in Dortmund und bin extra aus Berlin her gefahren. Es war ein wirklich tolles Konzert, es war das letzte Live-Konzert in diesem Jahr. Die Band war sehr gut gelaunt und Ragga, die Trompeterin war im Gegensatz zu sonst sehr, sehr, sehr gut in Stimmung und hat Nanna fast die Show gestohlen. Bei Little-Talks spielte sie ihr Trompetensolo erst kniend und zum Ende hin lag sie mit der Trompete auf dem Boden. Die zwei nicht veröffentlichten Stücke, die gespielt wurden, waren genau die, die ich hören wollte. Etwas länger hätte das Konzert aber schon sein können. Trotzdem bin mit sehr guter Laune wieder nach Hause gefahren.
  • DORTMUND - FZW / Freizeitzentrum West

    20.08.13

    Top Konzert! von Jana, 23.08.13
    Konzert war besser als erwartet, die Stimmung war meiner Meinung nach super! Man merkte, dass die Band wirklich Spaß am Musik machen hatte und dies übertrug sich auch aufs Publikum. Alles in allem ein gelungener Abend!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Of Monsters and Men ist eine isländische Band aus Reykjavík. Ihr Stil ist dem Indie-Rock zuzuordnen. Die Band – damals noch als Quartett mit Nanna, Raggi, Brynjar und Arnar – gewann 2010 den nationalen Bandwettbewerb Músiktilraunir. Nach dem Wettbewerb kamen Árni und Kristján als weitere Bandmitglieder hinzu. Im Oktober 2010 traten Of Monsters and...
weiterlesen

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.