Dr. Mark Benecke: Kriminalfälle am Rande des Möglichen FRANKFURT AM MAIN - Tickets

Dr. Mark Benecke: Kriminalfälle am Rande des Möglichen FRANKFURT AM MAIN - Tickets
Sa, 04.03.17, 20:00 UhrBildungs- und Kulturzentrum
Gebeschusstr. 5, 65929 FRANKFURT AM MAIN

Der Kriminalbiologe analysiert Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, um Verbrechern das Handwerk zu legen

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Dr. Mark Benecke: Kriminalfälle am Rande des Möglichen, Bildungs- und Kulturzentrum, 04.03.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
27,20
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: MRC Events Veranstaltungs - GmbH, Wilhelm-Kobelt-Straße 6, 60529 Frankfurt, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Bildungs- und Kulturzentrum
Saalplanbuchung
 
 
Dr. Mark Benecke ist Kriminalbiologe, der Herr der Maden. Sein Aufgabengebiet: Blutspritzer, Spermaflecken, aber vor allem Fliegen und Maden. Durch seine Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Jetzt geht Mark Benecke mit einem Infotainment-Abend auf Deutschlandtour.

Allerdings kann sich dem Betrachter beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen. Denn gezeigt werden nicht die üblichen „Wo ist hier der Fehler?“ - Bilder, sondern Aufnahmen stark entstellter Leichen. Nur durch detaillierte Nahaufnahmen lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären: Warum hat die aufgedunsene Männerleiche so lange Fingernägel? Und welche Madenart kriecht gerade aus ihrem Mundwinkel? - Fragen, die Mark Benecke keine Ruhe lassen, denn der Kölner ist für Polizeibehörden aller Herren Länder rund um die Uhr zu erreichen.
  •  
    Dr. Mark Benecke
      4.3 Sterne, aus 183 Fan-Reports
  • Gelsenkirchen-Buer - Schauburg Kino, Gelsenkirchen

    16.11.16

    Genialer Redner, superbes Wissen von Zaubersimba, 17.11.16
    Schauburg, Kinosaal, Gelsenkirchen, Mittwochabend zum Thema Hitlers Schädel und Zähne. Tolle Sicht von allen Plätzen, gute Akustik. Das Drumherum war viel spannender, lustiger und aufschlussreicher als die wirklichen Erkenntnisse aus den Knochen und Metallzähnen. Warum ist es sicher, dass …? Wie hat Hitler gelebt? Warum war er Tierfreund? Warum weibliche DNA auf den Knochen? Vor allem: Wie ist der KGB gesichert? Wie war das in Russland und vor was verschließen wir alle die Augen in unserer Stadt? Benecke kann genial erzählen. Er fesselt, berührt und gruselt. Ein Abend mit ihm mit gebundener Themenwahl erspart Enttäuschungen. Gern wieder!
  • Ingolstadt - Eventhalle Ingolstadt

    11.11.16

    Absolut enttäuschend! von Nati, 12.11.16
    Da ich bislang schon fast ein Fan von Mark Benecke war und sehr sehr viel von ihm und seiner Arbeit gehalten habe, bin ich mit großen Erwartungen und großer Vorfreude zur Veranstaltung Kriminalfälle am Rande des Möglichen gegangen. Wie bereits schon mehrfach erwähnt, machte schon der Vorspann einen weniger Sympatischen Eindruck, vorallem mit der Begründung keine Eventkarten, Poster etc.zu signieren, da das zeitlich sonst den Rahmen sprengen würde - sorry, aber ob ich nun mit einem Ticket oder einem BH zum Signieren komme, bleibt sich, zeitlich zumindest, wohl gleich.. Zum Vortrag: nach einer ewig langen Einleitung - die gefühlt bis zur Pause ging- über die Zugfahrt, die Veranstaltungen die Tage zuvor und regelmäßiger Werbung für die Bücher kam dann der erste Fall : ein Busen-Mord aus der BILD Zeitung. Langweilige und wenig spannende Informationen und schon gar keine NEUEN. Als es dann spannend wurde, war das Thema plötzlich pasé und auch schon Pause, in der wir schon überlegt hatten, nach Hause zu fahren, doch hatten wir noch Hoffnung auf spannende Fälle, die tatsächlich AM RANDE DES MÖGLICHEN sind, wie es ja im Titel angekündigt wurde. Doch auch in der zweiten Hälfte: immer wieder Hintergründe über irgendwelche Wissenschaftler etc. aus irgendwelchen Ländern - völlig ab vom Thema! Zusammenfassend: Spannend war der Abend nicht, wirklich neues Wissen konnte ich ebenfalls nicht vermittelt bekommen, ebenso hatte der Titel wenig mit der Themenbearbeitung während der Veranstaltung gemein und Interaktion mit dem Puplikum war auch eher eine Seltenheit. Eine Live-Veranstaltung werde ich nicht mehr besuchen, da ich finde, dass seine Bücher um Welten interessanter sind. Mark Benecke selbst empfinde ich trotzdem als besonders, natürlich vorallem in seinem Fachgebiet und in dem, was er mit seiner Optik ausstrahlt und vermittelt!
  • Hildesheim - Universität Hildesheim

    01.10.16

    Super Vorstellung von JcOp, 26.10.16
    Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem Herrn Benecke um einen äußerst sympathischen Menschen handelt, war ich davon überzeugt, dass der Vortrag über Leichen, Bakterien und Gerüche dementsprechend gelungen sein wird. Meine Erwartungen waren mehr als übertroffen. Dr. Benecke konnte ein äußerst kompliziertes Thema auf sympathische Art und Weise für einen Ottonormalverbraucher sehr gut erläutern. Seine Vorträge sind wärmstens zu empfehlen.

Ähnliche Events

  • Eckart von Hirschhausen: Endli...

    18.12.17 - 17.05.18

    Tickets ab € 25,96Tickets
  • Heinz Strunk: Der goldene Handschuh - Lesung

    Heinz Strunk: Der goldene Hand...

    23.03.17 - 23.03.17

    "Der goldene Handschuh" - ein phantastischer und düsterer Roman über ...

    Tickets ab € 18,70Tickets
  • Helge Timmerberg: Die rote Oli...

    16.03.17 - 27.04.17

    Tickets ab € 16,65Tickets
  • Wladimir Kaminer: Goodbye, Mos...

    19.03.17 - 19.03.17

    Tickets ab € 27,40Tickets

Ähnliche Künstler