Philip Simon: Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern FRANKFURT AM MAIN - Tickets

Sa, 04.03.17, 20:00 UhrDie Käs
Waldschmidtstr. 19, 60316 FRANKFURT AM MAIN

Die neue Show „Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschen...

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Philip Simon: Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern, Die Käs, 04.03.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
25,50
 
  Freie PlatzwahlErmäßigt
21,10
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Die Käs
Saalplanbuchung
 

Philip Simon: Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern

Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Studierende, Auszubildende, Frankfurt-Pass-Inhaber, Mitglieder des KÄS-Fördervereins und Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis (ab 60 %).
 
„Anarchophobie -¬ Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen.
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt.

Ein gefühlvoller und pointierter Hobbyphilosoph auf der Höhe der Zeit und auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Nur eins ist klar: Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und „alternativlos“ bringt 21 Punkte beim Scrabble.

Die neue Show „Anarchophobie -¬ Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand.
  •  
    Philip Simon
      4.8 Sterne, aus 25 Fan-Reports
  • LEVERKUSEN - Scala Club

    27.11.16

    Kabarett mit IQ und viel Spaß von Iche, 29.11.16
    Grundsätzlich ist Philip Simon jmd. Mit angenehmer Stimme und Auftreten - perfekt für die Bühne! Sozialkritisch, selbstkritisch mit ner Menge Background - Wissen betrachtet man diese Welt nach dem Auftritt realistischer, hinterfragt mehr sich selbst und das Weltgeschehen. Er sorgt für richtig gute humorvolle Denkanstöße, die auch mich 30-Jährige begeistern und zum Nachdenken anregen können. Sehr gut!
  • LEVERKUSEN - Scala Club

    27.11.16

    Nichts für Nazis und empfindliche Christen?! von Michael A., 29.11.16
    Über Philip Simon und diese Veranstaltung zu rezensieren ist nicht so ganz einfach, weil man ihm kaum gerecht werden kann. Zum Schreien komisch ist anders. Hier bleibt einem eher das Lachen im Hals stecken, weil man gnadenlos mit den eigenen und den Unzulänglichkeiten unserer Gesellschaft konfrontiert wird. Nach jeder der mittlerweile sechs Veranstaltungen beschließe ich, ein besserer Mensch zu werden, um dann beim nächsten Mal festzustellen, dass es noch lange nicht reicht. Leider gibt es in Deutschland viel zu wenig politische Kabarettisten seines Formates. Unentschlossen empfehle ich einer seiner CD oder DVD, altern. besuchen Sie seine Facebook-Seite. Ansonsten: Geht hin und vermehrt Euch! Gute Besserung!
  • LEVERKUSEN - Scala Leverkusen

    27.11.16

    Schön böses politisches Kabarett von Franki Schwartz, 29.11.16
    Das war unser erster Besuch bei Philip Simon, hatten ihn vorher nur 1-2 mal im Fernsehen gesehen und wir wurden nicht enttäuscht! Wie erwartet legt er die Finger in alle gesellschaftlichen Wunden unserer Zeit - und das mit aller Wucht und ohne Schonung, so soll es sein. Natürlich keine Krawall-Flach-Comedy à la Mario Barth, aber dafür eben mit Inhalt ... und trotzdem extrem unterhaltsam und kurzweilig - die knapp 2 Stunden gingen rum wie nix. Gewünscht hätte ich mir vielleicht noch ein paar Worte zur Begrüßung (von mir aus auch nach der Eröffnung), oder ein paar Worte mehr zur Verabschiedung ... aber das konnte wer will ja danach persönlich mit Philip Simon klären, da er nach dem Programm am Autogrammtisch für Gespräche zur Verfügung stand - das machte es wett. Insgesamt ein sehr gelungener Abend - bei neuem Programm wären wir sicher wieder dabei - gerne in der gleichen, übersichtlichen Location.

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.