Übersicht

In Flames

Vorhang auf: In Flames bei eventim.de

Gestartet als Melodic Death Metal Band, haben In Flames ihren Stil stets weiterentwickelt. Neben den In-Flames-typischen (und für Bands des Genres ungewöhnlichen) Keyboard-Parts finden sich mittlerweile auch Modern-Metal-Elemente in den Songs der Schweden. Nachdem Gründungsmitglied und Gitarrist Jesper Strömblad die Band 2010 verließ, stieß Niclas Engelin zu In Flames, der der Band bereits in den Neunzigern aushalf. Gelegenheit, den neuen Mann an den Saiten live zu erleben, gibt's bei den Live-Shows im November - der Vorverkauf startet in Kürze. Jetzt für den Ticketalarm registrieren und sofort informiert werden, wenn In Flames Tickets erhältlich sind!


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

In Flames ist eine Melodic-Death-Metal Band aus Schweden. Die im Jahre 1990 gegründete Band zählt neben Dark Tranquillity, At The Gates und Soilwork zu den stilprägenden Bands der Göteborger Schule des Genres. In den vergangenen Jahren distanzierte sich die Band jedoch von den musikalischen Wurzeln und frischte ihren Sound durch Elemente des modern...
weiter lesen

Bildergalerie

  •  
    In Flames
      4.8 Sterne, aus 135 Fan-Reports
  • Dinkelsbühl - Sunmmer Breeze 2013

    17.08.13

    Summerbreeze Festival von Graufang, 10.10.13
    Kurz um war In Flames einfach wieder der Hammer. Die Liveperformance ist einfach nahezu unvergleichbar, natürlich trat bei einigen wieder Nostalgische Stimmung auf da von den ersten Alben kein einziger Song gespielt wurde ( aber mal ehrlich Leute, das passt auch nicht mehr so sehr zu den neuen Songs, da wär da ma ne Nostalgie tour cool ). Aber weiter im Text, Anders hat das ding gerockt, erst wollte das Publikum Wasser weils einfach so HEISS war, und dann gabs so gefühlt den Ganzen Biervorrat von den Jungs von In Flames... schon allein das war Super. Auch hat Anders einiges erzählt, dinge die Ihne bewegen und über eindrücke der nun endenden Sounds of a Playground Fading Tournee. Ich fande es wirklich Toll, da ich als Fan auch das gefühl bekommen habe das In Flames sich wirklich mit ihren Fans beschäftigen, und sich für diese auch Interreiert. Also als Tipp. Hört sie euch an
  • HAMBURG - Sporthalle Hamburg

    26.11.11

    Super Show, schlechte Songauswahl von Tagenbaren, 06.01.12
    Ich höre In Flames seit mitte der 90er und fand vor allem die CDs wie Lunar Strain, The Jester Race und Whoracle gut. War bis 2001 auf mindestens 6 In Flames Konzerten und In Flames waren für mich DIE Live-Band schlechthin! Mit neueren Sachen kann ich weniger was anfangen. Nicht, weil ich die Art der Musik die In Flames jetzt macht nicht mag, sondern weil andere Bands das einfach besser können, so wie niemand In Flames in Sachen Göteborg Death Metal das Wasser reichen konnte! Zum Konzert: Die Vorbands waren mit Ausnahme von Ghost (gefühlt die Hälte des Publikums hat den Saal verlassen um im Vorraum Bier zu trinken) sehr gut. Sowohl Rise To Remain als auch Trivium haben eine klasse Show gespielt. In Flames hat auch eine super Show abgeliefert. Anders ist eine Rampensau und er hat das Publikum klasse mit einbezogen. Jedoch fand ich die Liederauswahl für Leute, die nicht gerade nur die letzte 3-4 Alben besitzen beschissen! Ich denke In Flames hat auch mit dieser Musik sein Publikum gefunden - aber wäre es zu viel verlangt gewesen, auch 3-4 ältere Lieder zu spielen?
  • HAMBURG - Sporthalle Hamburg

    26.11.11

    Super Event von Paddy, 24.12.11
    In Flames haben wirklich gute Show geleistet, sowie auch Trivium. Nicht so begeistert war ich von Ghost.

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler