Übersicht

Elvis Costello

Vorhang auf: Elvis Costello bei eventim.de

Der Punk und die New-Wave-Bewegung haben ihn Ende der siebziger Jahre berühmt gemacht: Den Briten Declan Patrick Aloysius MacManus, der vielen besser bekannt ist unter seinem Künstlernamen Elvis Costello.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Elvis Costello
      4.3 Sterne, aus 19 Fan-Reports
  • Hamburg - Laeiszhalle Hamburg

    14.03.17

    tolles Konzert von UWf, 16.03.17
    wie erwartet - ein wunderbarer Künstler, mit viel Charme und Witz und einer phänomenalen Stimme. Konnte die Halle auch ohne Verstärker zum Schwingen bringen. Auch ein nettes Bühnenbild.
  • Hamburg - Laeiszhalle Hamburg

    14.03.17

    Staunen & Begeisterung von Kuni, 16.03.17
    Der Mann ist alleine auf der Bühne, ein überdimensionaler Fernseher im Hintergrund, auf dem von Zeit zu Zeit alte Fotos oder auch Videos (auch von Auftritten seines Vaters) flimmern, 1 Klavier und etwa 12 Gitarren. Alleine - das kann doch nur langweilig werden, oder? Von wegen! Der Mann gibt einfach alles, bei jedem einzelnen Stück! Egal ob gerade ein sanftes Lied zum Träumen erklingt oder bei verzerrter Gitarre mit Echo-Effekten (Watching the Detectives): Wahnsinn. Und dank der Atmosphäre der Laeiszhalle vergisst man irgendwann, dass man in einem Konzertsaal sitzt, und hat das Gefühl, bei einem exquisiten Wohnzimmerkonzert zu sein (kein Nachbar würde sich beschweren). Standing Ovations weit vor den Zugaben waren mehr als berechtigt und verdient! Ganz vergessen, auf die Uhr zu gucken, wie lange das Konzert ging - aber mal ehrlich: Spielt die Länge wirklich eine Rolle! Genialer Abend, der lange nachklingen wird!
  • Hamburg - Laeiszhalle

    14.03.17

    Weltklasse - hautnah! von Martin, 16.03.17
    Zu Beginn der Tour vor fast drei Jahren habe ich ihn schon einmal in guter Form in Mainz erlebt, das Konzert in Hamburg war sogar noch um einiges besser. Die erste halbe Stunde muss man zwar leider unter Aufwärmen verbuchen, bzw. sie vergessen, aber danach sprang der Funke dann endgültig über. Hier hat Costello gezeigt, weshalb er sich weltweit seit Jahrzehnten als musikalischer Ausnahmekönner hält. Viele leise Töne und Balladen, neue Songs am Klavier, die seine Stimme gut zur Geltung bringen, auch wenn (typisch für ihn) nicht unbedingt jeder Ton sitzt. Seine spürbare Lust das Publikum zu unterhalten, wurde mit stehenden Ovationen honoriert. Kleine Stories von Kindheit und Elternhaus am Rande, eine tolle Bühnendeko, Allison unplugged und ohne Mikro, viel Humor und große Gesten mit Augenzwinkern machten die persönliche, fast intime Atmosphäre perfekt. Nicht zuletzt war natürlich auch die Halle ein perfekt gewählter Ort. Für mich ein wirklicher Konzert-Höhepunkt. Kleiner Wermutstropfen: bis auf die beiden Konzerte in Deutschland, war die Tour wohl ausverkauft. Schade, dass ein Künstler dieser internationalen Klasse und Bedeutung trotz unermüdlichen Schaffens hier so wenig beachtet wird. Er selbt nahm es mit britischen Humor: er kam mit rotem Hut auf die Bühne und sagte entschuldigend, in manchen Ländern erkenne man ihn sonst nicht.

Ähnliche Events

  • Bob Dylan

    Bob Dylan

    11.04.17 - 26.04.17

    Bedeutendster Interpret der Rock-Ära: Bob Dylan spielt im Frühjahr 20...

    Tickets ab € 80,40Tickets
  • Spoon

    17.06.17 - 03.07.17

    Tickets ab € 27,10Tickets
  • Paul Weller

    Paul Weller

    30.05.17 - 07.09.17

    The „Modfather“ is back: Paul Weller kommt 2017 mit neuem Album „A Ki...

    Tickets ab € 42,35Tickets
  • British Sea Power

    18.05.17 - 25.05.17

    Tickets ab € 20,50Tickets
  • The New Pornographers

    11.05.17 - 11.05.17

    Tickets ab € 20,50Tickets

Ähnliche Künstler