vfqydtzzz

Übersicht

David Guetta

Vorhang auf: David Guetta bei eventim.de

Er ist ein echter Superstar der elektronischen Musik: Platz 1 der weltweiten Top-100-Liste des DJ Mag, zahlreiche Top-Ten-Hits, die Größen des Hip-Hop, R'n'B und Pop stehen für Remixe und Kollaborationen bei dem französischen DJ und Produzenten Schlange.

An diesem Mann kommt man in der elektronischen Tanzmusik einfach nicht vorbei: David Guetta mischte schon die EDM-Szene auf, als aktuelle Erfolgs-DJs wie Avicii oder Kygo noch Räuber und Gendarm gespielt haben. Guettas 2002 veröffentlichtes Debütalbum „Just A Little More Love“ war zwar noch kein kommerzieller Erfolg, doch peu à peu machte sich der 1967 in Paris geborene Guetta auch international einen Namen. Den Mainstream eroberte er 2009 mit seinem vierten Album „One Love“, das nicht zuletzt dank der erfolgreichen Single-Hymnen „When Love Takes Over“ und „Sexy Bitch“ weltweit Top-Positionen in den Charts bekleidete. Auch in Deutschland wurde der französische DJ damit quasi über Nacht zum Megastar und landete überraschend auf Platz #2 der Albumcharts. Schon mit dem 2011er Nachfolger „Nothing But The Beat“ schaffte Guetta den Sprung auf die #1 in den deutschen Charts, und auch das 2014er „Listen“ enterte die Top3. Ein Erfolg, der sich auch finanziell bezahlt machte: Neben Superstar Calvin Harris und dem Niederlänger Tiësto, Skrillex und Steve Aoki zählt David Guetta heute zu den bestbezahlten DJs der Welt. Auch wenn er inzwischen kein Jungspund mehr ist, spielt Guetta nach wie vor zahlreiche Gigs pro Jahr und reißt die Massen mit seinen furiosen Sets und energetischen House-Hymnen der Marke „Memories“, „Sweat“, „Titanium“, „Lovers On The Sun“ oder „Dangerous“ immer wieder aufs Neue in seinen Bann.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

David Guetta [ˌdeɪvɪt ˈgɛ̝tɐ] (* 7. November 1967 in Paris als Pierre David Guetta [ˌpjɛːʁ daˌviːd gɛˈta]) ist ein französischer House-DJ und Musikproduzent. Karriere Musikalische Anfänge und Leben David Guetta begann im Alter von 16 Jahren als Mixer und DJ in Pariser Diskotheken zu arbeiten. Nach der Veröffentlichung einiger Mix-CDs Ende der 19...
weiterlesen

  •  
    David Guetta
      4.3 Sterne, aus 212 Fan-Reports
  • Hamburg - Trabrennbahn

    19.08.17

    Weichspühlmusik von Choleriker , 20.08.17
    Ganz ehrlich , keine Ahnung was man heutzutage für die breite Maße als Musik zum Vorschein bringt .. Er ist der Teuerste DJ der Welt . Eine Schande gegenüber den wirklichen DJs auf dieser Welt .. Da ist mir DJ Bobo ja lieber.. Ich höre schon seit Anbeginn der Zeit elektronische Tanzmusik und bilde mir ein Geschmack zu haben . Dieser Typ ist das Maskottchen einer Musikmaschinerie die mittlerweile wirklich nicht mehr zum Feiern ist . Bitte ,bitte hör auf Musik zu machen... Und bitte bitte hört auf so was zu unterstützen.
  • Hamburg - Trabrennbahn Bahrenfeld

    23.07.16

    Super Party !! von Brigitte, 01.08.16
    Tolle Location..das Wetter spielte auch mit.. zugegebener Maßen waren nach drei Stunden Vorprogramm , obwohl die drei Acts vorweg sehr gut waren , schon etwas die Luft bei einigen tanzwütigen raus ...Aber als David kam war sofort die Stimmung wieder da!! Er ist halt ein Meister seines Faches , tolle Partystimmung !
  • Hamburg - Trabrennbahn Bahrenfeld

    23.07.16

    Sehr durchwachsen von maddinW87, 25.07.16
    Nachdem wir letztes Jahr in der Barclaycard Arena bereits bei David Guetta waren, hat es uns auch dies Jahr zu seinem Konzert gezogen. Allerdings bin ich diesmal mehr als enttäuscht.... Bereits um 18 Uhr sollte das Spektakel los gehen mit Hilfe der Vor-Acts, bis sich Herr Guetta um 21 Uhr auf der Bühne zeigte vergingen 3 Stunden in denen die beiden vor Acts mühe hatten das Publikum in Wallung zu bringen. Er hat einen guten Job gemacht, jedoch war er in der Barclaycard wesentlich besser und hat länger gespielt, denn bereits um 22:30 Uhr war schluss.

Ähnliche Künstler