Übersicht

Ben Howard

Vorhang auf: Ben Howard bei eventim.de

Die Art und Weise, wie Ben Howard sein Instrument zupft, hämmert und schrammelt, ist einzigartig - Ben Howard ist erst 23, aber bereits ein genialer Gitarrist. Inspiriert von der Plattensammlung seiner Eltern, fand er seine musikalischen Vorbilder wie Joni Mitchell oder Bob Dylan vor allem in den 60er und 70er Jahren.

Sein musikalisches Talent und seine außergewöhnliche Spielweise brachten ihm bisher nicht nur ausverkaufte Konzerte in den coolsten Londoner Clubs ein, sondern auch eine wachsende Fanbase in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden und nicht zuletzt einen Plattenvertrag mit dem renommierten Island Label, auf dem am 3. Oktober 2011 sein Debütalbum ‚Every Kingdom' erschien, das seit Anfang Februar 2012 auch in Deutschland erhältlich ist.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Benjamin John "Ben" Howard (* 24. April 1987 in London) ist ein englischer Singer-Songwriter. Biografie Howard wurde durch die Plattensammlung seiner Eltern, die Künstler der 1960er und 1970er Jahre wie Bob Dylan, Van Morrison, Richie Havens oder Joni Mitchell beinhaltete, beeinflusst. Seine Mutter spielte Gitarre und Flöte und nahm bei Open-mic...
weiter lesen

  •  
    Ben Howard
      4.3 Sterne, aus 41 Fan-Reports
  • Köln - TANZBRUNNEN KÖLN

    24.06.13

    ben howard keinen gefallen getan von Yaa, 22.07.13
    ben howard und band sind cool! außergewöhnlich die stimme und die spielweise der gitarre, eindrucksvolle songs mit tiefgang...! leider hat sich der tanzbrunnen als die falsche location heraus gestellt. weniger wäre mehr für ben, er braucht eine intimere atmosphäre, um besser in kontakt zum publikum gehen zu können. und wir, das publikum brauchen weniger masse, damit bens musik wirken kann!!! wäre schön, wenn qualität sich wieder vor kommerz stellen würde...
  • Köln - Tanzbrunnen Köln

    24.06.13

    Back to the roots!! von Rike, 28.06.13
    Das Konzert war ein einziger Volltreffer! Liederauswahl: Top! Gesanglich: Weltklasse (besser als auf den Alben). Atmosphäre trotz zahlreichen Besuchern intim, entspannt und fröhlich! Man kann ein Konzert nicht besser gestalten. Es gab kaum eine Bühnenshow...nur Howard und seine Band: Back to the roots!! Mit großem Dank an den Künstler!!
  • Köln - TANZBRUNNEN KÖLN

    24.06.13

    Super Konzert von Ben Howard von ewbe, 28.06.13
    Die Vorband war ganz gut! Passte zu der Musikrichtung von Ben Howard. Leider hat er ne halbe Stunde auf sich warten lassen..aber konnte es mit seinem Konzert wieder gut machen. Total tolle Stimme, tolle Lieder und super Stimmung. Als er dann als Zugabe ganz allein gespielt hat war ich völlig überwältigt..wie ein Mann auf der Gitarre sooo gut spielen kann, dass man das Gefühl bekommt, eine ganze Band würde dort spielen! Der Tanzbrunnen in Köln war einfach perfekt. Man war an der frischen Luft und hatte auch im äußeren Bereich genug Platz. Leider hat das Wetter nicht so ganz mitgespielt :( Wahrscheinlich sehr schade für diejenigen die nicht unter diesen Dächern des Tanzbrunnens waren.. Kann ein Konzertbesuch von Ben Howard nur weiter empfehlen!Es lohnt sich aufjedenfall, da die Band sooo sympatisch ist und zusammen harmonisiert :)