Übersicht

BOY

Vorhang auf: BOY bei eventim.de

BOY - das sind Valeska Steiner und Sonja Glass. Erstere kommt aus Zürich, zweitere aus Hamburg; die Texte sind englisch, die Songs von Weltformat. Es sind elektrisierende Popstücke. Reich an Facetten, filigran arrangiert. Songstrukturen, die bisweilen an Leslie Feist erinnern. Nina Kinert kommt einem in den Sinn, skandinavisches Songwritertum. Aber auch Indie-Pop. Wie in «Drive». Der Song sagt: volle Fahrt voraus. Plötzlich sind da Beats, die gemahnen gar an Phoenix, die französischen Synthie-Rocker.

An einem Popkurs in Hamburg haben sich die zwei jungen Frauen kennengelernt. «Als ich Valeskas Stimme gehört habe, war ich hin und weg», sagt Sonja Glass: «Mir war sogleich klar, dass ich mit ihr etwas machen möchte.» Es beruhte auf Gegenseitigkeit: «Sonja hat mir erste Songfragmente gemailt - ich war begeistert!», erinnert sich Valeska Steiner. BOY war geboren.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Boy ist ein Musikduo, das aus der Züricher Sängerin Valeska Steiner und der Hamburger Musikerin Sonja Glass besteht.Geschichte Die beiden Musikerinnen lernten sich 2005 beim Popkurs der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg kennen und gründeten die Band im Jahr 2007. Nachdem sie sich ihr Publikum zunächst vor allem im Rahmen von Konzerten ers...
weiterlesen

  •  
    BOY
      4.3 Sterne, aus 27 Fan-Reports
  • Bochum - Zelt festival

    30.08.12

    Tolles ambiente von Hustensaeftchen, 04.09.12
    Das konzert war wirklich super. Die vorband war klasse und dann kam BOY,,, sie haben sogar ein neues lied präsentiert, was nicht suf dem album ist. Hat mir sehr gut gefallen.
  • Berlin -

    02.11.11

    BOY von Frau Meier, 02.05.12
    Sie sind wirklich gut, wenn auch recht ruhig. Aber das ist halt Geschmackssache. Live hört sich alles auch top an und Valeskas Charme kann man wohl kaum widerstehen.Was ich absolut nicht nachvollziehen kann und worüber ich mich seit Monaten wundere, ist dieser sehr, sehr hohe Preis! Vor einem Jahr kannte man sie noch kaum und sie waren eher selbst eine Vorband und jetzt muss man tiefer in die Tasche greifen, als für wirklich bekannte deutsche Rockbands. Klar können sie mehr als die anfänglichen 11€ verlangen, aber diesen Preis find ich doch recht happig!
  • Leipzig - Theaterfabrik

    24.02.12

    Mehr als nur Gut! von Hola, 01.05.12
    Angefangen mit der super Location und geendet mit den vielen Zugaben und den netten Leuten am Merch-Stand. Ein mehr als perfektes Konzert. Wir wurden bereits vor offiziellem Einlass hereingelassen und die Stimmung der Gäste war so entspannt, dass wir uns bis Beginn des Konzertes auf den Boden setzen konnten. Die Vorband war gut und das Konzert noch besser! Mehr als persönlich, die Lieder ein bisschen abgewandelt, sodass es spannend blieb, das Publikum wie gesagt entspannt. Zum Schluss gab es bestimmt 5 Zugaben (: Am Merch- Stand konnten wir mit der sehr sympathischen Vorband reden und die Verkäufer um ein paar Euro reicher machen (; Alles in allem ein gelungener Abend und ein wunderbares Konzert!