Übersicht

Bob Dylan

Vorhang auf: Bob Dylan bei eventim.de

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als der wichtigste einzelne Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. Der Ausnahmekünstler bedeutet "für die Pop-Musik das Gleiche wie Einstein für die Physik", schrieb das US-Nachrichtenmagazin Newsweek.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Bob Dylan [ˈdɪlən] (* 24. Mai 1941 als Robert Allen Zimmerman in Duluth, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Folk- und Rockmusiker und Lyriker. Der Sänger spielt Gitarre, Mundharmonika, Orgel und Klavier. Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Dylan begann Ende der 1950er-Jahre nach Rock'n'Roll-Jahren in Schülerbands...
weiterlesen

  •  
    Bob Dylan
      3.2 Sterne, aus 469 Fan-Reports
  • BREGENZ / ÖSTERREICH - Bregenzer Festspiel- und Kongresshaus

    15.11.15

    Er ist alt geworden! von Peter Wiesner, 25.04.16
    Wie so viele seiner Generation, ist auch Bob Dylan alt geworden und wirkte auf der Bühne etwas aus der Puste. Er spielte abwechselnd bittersüße Country Songs mit einer sehr tiefen, an John Waits erinnernden Stimme und etwas psychodelisch angehauchten Rocksongs. Bob Dylan wirkt, als habe er sich seiner alten/ bekannten Songs komplett entledigt und sich etwas neu erfunden. Am Ende der Veranstaltung wirkte er, als er so von der Bühne ging besonders alt und zerbrechlich, was mich in Anbetracht seiner never ending tour beinahe schon stutzig macht. Aber im Grunde kann ich ihn auch verstehen, denn bei Dylan wartet eben der Tot schon in der Küche und kocht Kaffee. Dennoch empfand ich sein Konzert nicht als schlecht, denn er hat immer noch seine Qualitäten, welche er eben nicht mehr auf sein altes Leben bezieht.
  • Regensburg - DONAU ARENA

    11.11.15

    Bob Dylan - No more Words needed von AndiDylan, 18.11.15
    Unglaublich gutes Konzert von Dylan in Regensburg! Jeden Moment genossen!! Bob Dylan kommt ohne das gespielte Sooo schön bei euch....Ihr seid das beste Publikum...etc. Gewäsch aus. Er kommuniziert nur durch seine Songs. Wer das nicht versteht...daheim bleiben!!! Ich gehe auf ein Konzert um die Musik zu genießen und nicht um einen Künstler reden zu hören. Man hätte sich vorab informieren können, Bob Dylan ist keine Nostalgie-Oldie-Abend-Act. Die Setlist konzentrierte sich auf die letzten 2 Alben. Dazu gab es ein tolles Tangled up in Blue und im Zugabenblock Blowin in the Wind. Mein Highlight war Love Sick.
  • Regensburg - DONAU ARENA

    11.11.15

    The Never Ending Tour goes on von Old Shep, 18.11.15
    Zu einem Bob Dylan-Konzert zu gehen hat etwas vom Besuch einer Liturgie. Man weiß, dass der Künstler sein Programm spielt, als folge er einem höheren Auftrag, der Hobo-Pilger auf seinem nicht endenden Weg. Ob jemand dabei zuschaut und was die Zuschauer bzw. Kritiker denken und wollen, ist dabei zweitrangig. So tourt Dylan seit Jahr und Tag durch die Welt. Das muss man einfach wissen, wenn man auf ein Konzert geht - da gibt es halt keine Hitmedleys oder gefälligen Altherrenrock. Klar, dass Leute, die etwas anderes erwarten enttäuscht sind. Als ich Bob vor ein paar Jahren in München hörte, war seine Stimme so angeschlagen, dass man sich kaum noch vorstellen konnte, wie die Never Ending Tour weitergehen sollte. Damals meinten einige Rezensenten schon, er solle besser nur noch Instrumentalversionen spielen. Dem gegenüber sind die Auftritte 2014/15 eine echte Sensation. Stimme und Artikulation wirken um zwanzig Jahre verjüngt, vor allem die Songs aus dem Sinatra-Album sind live unglaublich eindrucksvoll und berührend. Dazu eine brillante Band und ein hervorragender Sound - hier macht sich bemerkbar, dass Bob mittlerweile zu einem festen Programm übergegangen ist. Dass er keine Gitarre mehr spielt, ist sicher kein Verlust - die Mundarmonika ist genial wie eh und je. Allerdings fehlt jetzt der Überraschungseffekt, der früher die Dylan-Konzerte immer ausgezeichnet hat - man kennt die Abfolge der Songs bis auf die Zugaben schon vorher ganz genau. Und eine gewisse Abnutzung bzw. Routine macht sich bei den vielen Auftritten natürlich auch bemerkbar. Mir persönlich gefallen nicht alle Songs, die er derzeit im Programm hat, vor allem wenn man die Vielzahl an genialen Alternativen kennt, die er bringen könnte. Aber egal. Für Dylan-Fans sind seine momentanen Auftritte einfach ein Muss. Er ist definitiv nicht over the hill, noch lange nicht.

Ähnliche Events

  • Van Morrison - In Concert 2016

    Van Morrison - In Concert 2016...

    08.09.16 - 09.09.16

    Der nordirische Singer-Songwriter Van Morrison bringt Anfang Juni 201...

    Tickets ab € 63,75Tickets
  • BRUCE SPRINGSTEEN AND THE E STREET BAND: THE RIVER TOUR 2016

    BRUCE SPRINGSTEEN AND THE E ST...

    31.07.16 - 31.07.16

    „The River“ und mehr: Bruce Springsteen und seine E Street Band komme...

    Tickets ab € 115,29Tickets
  • Patti Smith

    09.08.16 - 10.08.16

    Tickets ab € 59,40Tickets
  • Paul Simon

    Paul Simon

    18.10.16 - 20.10.16

    Folkrock-Superstar Paul Simon kommt mit seinem neuen Album „Stranger ...

    Tickets ab € 74,65Tickets
  • Ben Harper & The Innocent Criminals

    Ben Harper & The Innocent Crim...

    24.09.16 - 21.10.16

    Ben Harper & The Innocent Criminals gehen 2016 mit ihrem nagelneuen A...

    Tickets ab € 39,15Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie