Berliner Kriminal Theater: Die Therapie - Psychothriller von Sebastian Fitzek DELBRÜCK - Tickets

Berliner Kriminal Theater: Die Therapie - Psychothriller von Sebastian Fitzek DELBRÜCK - Tickets
Fr, 09.03.18, 19:30 UhrStadthalle Delbrück
Boker Straße 6, 33129 DELBRÜCK

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Berliner Kriminal Theater: Die Therapie - Psychothriller von Sebastian Fitzek, Stadthalle Delbrück, 09.03.18
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
23,25
2 SitzplatzNormalpreis
21,05
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: DEBUS GmbH, Boker Str. 6, 33129 Delbrück, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
Willkommen in der
Stadthalle Delbrück
Saalplanbuchung
 
 
  •  
    Berliner Kriminal Theater
      3.8 Sterne, aus 13 Fan-Reports
  • Berlin - Reederei Riedel

    19.05.17

    Was war das denn? von Bina, 24.05.17
    Am 19.05.17 hatten wir Karten bei der Reederei Riedel für das Berliner Kriminal Theater zu einer Spreefahrt mit einem schaurig, schönen 4-Gang-Menue und einem mörderischen Schauspiel. 8 Menschen, die weder miteinander bekannt oder gar befreundet sind, an zwei zusammengeschobenen 1m-Tischen zusammen zu pferchen ist schon recht sportlich und für alle mehr als unangenehm. Den Bedienungenn war es unmöglich an den Fensterplätzen selbst zu servieren, so dass alles Bestellte von den anderen Gästen durchgereicht werden musste. Nun, und das beschriebene schaurige-schöne 4-Gang-Menue war leider nur schaurig und lieblos, ohne schön zu sein. Noch schlechter haben wir noch nie gegessen bzw. Essen zurückgehen lassen. Das mörderische Schauspiel war ganz netter Gesang ohne Schauspiel, aber die beiden Sänger haben sich wirklich bemüht die Leute an den schaurigen Tischen zu halten, manche sind sogar sitzen geblieben! - dafür gibt´s den einen Stern für die Sänger - während eine Vielzahl der Gäste den viel zu engen, heissen und stickigen Innenraum gegen das Sonnendeck eingetauscht hat. 2 Karten für je 80 Euro - da haben wir aber ein wenig mehr erwartet. Jedenfalls waren wir ziemlich entschäuscht und konnten das Gefühl abgezockt worden zu sein nicht abschütteln. Schade.
  • Delbrück - Stadthalle

    13.01.17

    Top Unterhaltung von Martina, 15.01.17
    Das Ensemble zeigt eine durchweg gute Leistung mit sehr viel Spielfreude. Uns hat es sehr gut gefallen, wir hatten einen lustigen Abend.
  • Berlin - UMSPANNWERK OST

    28.07.16

    Lustiger Abend! von Manu, 31.07.16
    Wir waren im Freundeskreis dort gewesen und hatten einen tollen Abend gehabt. Die Darsteller haben eine lustige Krimirevue aufgeführt und haben das Publikum mit eingebunden. Wir waren alle sehr begeistert und können es nur weiterempfehlen.