Berliner Ensemble

Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 BERLIN
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Das Theater am Schiffbauerdamm wurde 1892 vom Architekten Heinrich Seeling gebaut. Die Bühne hat eine Schräge von 4%. 1905 wurde eine hölzerne Drehbühne installiert, die man bis heute von der Unterbühne aus sehen kann. Helene Weigel hatte die Idee, die Konstruktion mit völlig lautlos fahrenden Rädern eines ausgeschlachteten russischen T-34 Panzers zu versehen. Eine einmalige Neuerung, die bis heute funktioniert. Neben dem Großen Haus gibt es weitere Spielstätten: das Foyer, die Probebühne, den Pavillon, das Gartenhaus und den Hof.

Es wechseln die Zeiten...

Berliner Ensemble
BERLIN
25.03.17 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 7,45
Tickets
Faust I und II

Berliner Ensemble
BERLIN
26.03.17 / 19:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 12,90
Tickets
Was alles in einem Mensche sein kann

Was alles in einem Mensche sei...

Berliner Ensemble
BERLIN
26.03.17 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Faust I und II

Faust I und II

Berliner Ensemble
BERLIN
27.03.17 / 19:00 Uhr

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
Furcht und Elend...

Furcht und Elend...

Berliner Ensemble
BERLIN
27.03.17 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Berliner Ensemble
4.4 (33 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Hans-Ulrich Pönack, 24.03.17
Gerhard Polt (24.03.17) - Überragend
Begleite GERHARD POLT mal solo, mal mit den Biermösl-Well-Brüder seit Jahrzehnten. Jedes Mal: Ein Erlebnis; wunderbarer Sauerstoff für den Kopf als intelligente Hochspaß´-Spaß-Unterhaltung.
Gerhard Kopp, 22.03.17
Gerhard Polt (22.03.17) - Ein ganz besonderer Abend
es ist kaum zu erklären, warum es in Berlin standing ovations für Menschen gibt, die in schwer verständlichem Dialekt Lieder singen, kritische, unterhaltsame Texte vortragen und dabei auch besinnlich bis albern sind. Die Weilbrüder sind auf/mit ihren Instrumenten - u.a.Tuba, Harfe, Albhorn, Leier- einfach unbeschreiblich gut. G. Polt ist mit seinen grummeligen , teils sehr nachdenklichen, einfachen Geschichten ein originelles Orginal . Ein ganz gelungener Abend.
Christian, 22.03.17
Gerhard Polt (22.03.17) - Bayrischer Abend
für nie in Bayyern gelebt habende Zuhörer schwer zu folgen, dank meiner 13 Jahre in München habe ich relative viel verstanden Die Well-Brüder bezaubern durch musikalische Vielfältigkeit und schmissige Texte
Adresse: Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 BERLIN
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S-/U-Bahn Friedrichstraße, Tram M1 und 12

Barrierefreiheit

Im Berliner Ensemble stehen zwei Rollstuhlplätze im Parkett mit Begleitsitz zur Verfügung. Die Rollstuhlplätze befinden sich in der Platzgruppe B - die Begleitkarte ist ermäßigt. Ein behindertengerechtes WC ist ebenfalls vorhanden. Bitte reservieren Sie Ihre Karten bis 7 Tage vor der Vorstellung.

Vor dem Berliner Ensemble, direkt am Bertolt-Brecht-Platz, gibt es drei markierte Behindertenparkplätze.

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000.