Beatsteaks: Yours Tour 2018 - Tickets

Die Beatsteaks entern auf ihrer „Yours“-Tour 2018 wieder die Bühnen!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
BeatsteaksBREMEN
Pier 2
Sa, 07.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 42,00
ticketdirect verfügbar  Tickets
BeatsteaksBIELEFELD
Ringlokschuppen
So, 08.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 42,50
Tickets
BeatsteaksMÜNCHEN - FREIMANN
Zenith, die Kulturhalle
Di, 10.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 42,50
Tickets
BeatsteaksFRANKFURT
Jahrhunderthalle Frankfurt
Mi, 11.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 42,50
Tickets
BeatsteaksLEIPZIG
Arena Leipzig
Fr, 13.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 43,50
Tickets
BeatsteaksDORTMUND
Westfalenhalle 1
Sa, 14.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 42,50
Tickets
BeatsteaksHAMBURG
Sporthalle Hamburg
Mo, 16.04.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 43,50
ticketdirect verfügbar  Tickets
BeatsteaksWIEN
Arena Wien Open Air
Mi, 06.06.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 45,34
ticketdirect verfügbar  Tickets
BeatsteaksBERLIN
Waldbühne Berlin
Sa, 09.06.18
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 44,00
ticketdirect verfügbar  Tickets Andere Anbieter
Zur Eventübersicht1 - 9 von 9
Die Geschichte: Mit ihrer gemeinsamen Band Beatsteaks haben sich fünf Freunde aus Berlin von einer kleinen Punk-Attraktion über die Jahre zu einer der größten Rockbands Deutschlands entwickelt. Nach unzähligen Tourneen im In- und Ausland, Auftritten auf den größten europäischen Festivals und mehreren Goldalben sind die Beatsteaks heute eine der beliebtesten und erfolgreichsten Rockbands der Republik.

Beinahe auf den Tag genau 22 Jahre ist es nun her, seit Arnim Teutoburg-Weiß sich zum ersten Mal in jenen legendären Keller in der Alten Schönhauser Straße 48/49 zu Berlin begab. Dort traf er auf die befreundeten Gitarristen Peter Baumann und Bernd Kurtzke sowie Bassist Ali Roßwaag und Drummer Stephan Hirche – die Geburt der Beatsteaks. Nachdem sie einen Wettbewerb gewonnen hatten, in dessen Folge sie im Vorprogramm der Sex Pistols spielen durften, sind die Beatsteaks den klassischen Rock’n’Roll-Weg gegangen: unzählige Konzerte, die Ochsentour durch die Provinz. Nach einigen Besetzungswechseln formierte sich um die Jahrtausendwende das bis heute aktive Line-up mit Baumann, Teutoburg-Weiß und Kurtzke sowie Thomas Götz (Schlagzeug) und Torsten Scholz (Bass).

Der große Durchbruch gelang ihnen 2004 mit »Smacksmash«. Das vierte Beatsteaks-Album erreichte Platz elf in den deutschen Charts, wurde mit Platin prämiert und bei den MTV Music Awards erhielten die Beatsteaks die Auszeichnung als »Best German Act«. Seitdem haben sie ihren Erfolg mit drei weiteren Studioalben und unzähligen umjubelten Konzerten kontinuierlich ausgebaut. So gingen die Beatsteaks mit dem Gold-Album ».limbo messiah« 2007 auf Platz drei der Charts und erreichten mit dem ebenfalls vergoldeten »Boombox« (2011) zum ersten Mal in ihrer Karriere die Peak-Position der Media Control Charts. Die besondere Live-Energie der Band wurde bereits 2008 auf der DVD »Kanonen auf Spatzen« festgehalten.

Doch die Beatsteaks wären nicht die Beatsteaks, wenn sie sich auf ihren Lorbeeren ausruhen würden. Stetig stellten die Berliner sich neuen Herausforderungen. Ihr besonderes Talent, sich immer wieder zusammenzuraufen und gemeinsam Hindernisse zu überwinden, bewiesen sie nicht zuletzt mit ihrem bislang letzten Studioalbum. Nach Monaten des Bangens und Hoffens nach dem schweren Unfall von Thomas Götz während einer DVD-Produktion bündelten sie nach dessen Genesung alle Energien in ihrem bislang besten Album, das absolut zu Recht den simplen, aber sehr wahren Titel »Beatsteaks« trägt.

Das Album zeigte die Berliner auf dem Höhepunkt ihres Schaffens. »Beatsteaks« war eine beeindruckende Kollektivleistung, mit der sie ihre enorme stilistische Bandbreite eindrucksvoll zu einem homogenen Ganzen verdichteten. Denn ob Punk, Rock, Dub, Pop, Post-Punk oder Polka: Man erkennt die Beatsteaks stets bereits nach wenigen Tönen. An der besonderen Art, wie Bernd Kurtzke und Peter Baumann ihre Riffs ineinanderfließen lassen. An Thomas Götz’ markantem Drumming und dem prägnanten, immer irgendwie schwingenden Bass von Torsten Scholz. Spätestens aber natürlich an der Stimme von Arnim Teutoburg-Weiß, der über die Jahre zu einem der besten Rock-Sänger der Republik gereift ist.

Der Lohn: Einmal mehr zog die Band mit »Beatsteaks« von null auf eins in die deutschen Charts ein. Doch nicht nur das: Der Videoclip »Everything Went Black«, eine Yakuza Crime Story im Stile einer Graphic Novel, wurde auf dem weltberühmten Shibuya Scramble Crossing in Tokio prämiert, für einen Remix von »Make A Wish« teilte sich Teutoburg-Weiß das Mikrofon mit Casper, Marteria, Ssio und Felix Brummer von Kraftklub – einmal mehr waren die Beatsteaks die Gentlemen of the Year.
  •  
    Beatsteaks
      4.8 Sterne, aus 356 Fan-Reports
  • BERLIN - Admiralspalast

    01.09.17

    Mega Konzert von Manne, 09.10.17
    Record-Release im Admiralspalast, das war ein prächtiges Konzert mit Superstimmung, ein echtes Heimspiel, immer wieder gerne, habe grade Karten für das Waldbühnen-Konzert 2018 gekauft !
  • Bamberg - BROSE ARENA

    05.12.14

    Beatsteaks sind immer wieder toll! von Jules, 19.12.16
    Beatsteaks immer wieder Live ein Hochgenuss! Band ist immer gut drauf - holt die Leute ab und nimmt sie mit in die Songs! Ganz wichtig : Abgehen und nicht nur stehen :-) Als Vorband Bilderbuch - auch sehr witzig!
  • Dresden - EVENTWERK WASHROOM DRESDEN

    18.09.15

    Hammer Hammer Hammer von Pepper, 21.09.15
    Mein zweites Beatsteaks Konzert in diesem Jahr und ich habe es kein bisschen bereut. Klar die Wuhlheide ist kaum zu toppen, aber dieses Benefizevent zugunsten der Flüchtlingshilfe hatte ein absolutes Highlight: fast 3 Stunden Spielzeit. Es nahm quasi kein Ende. Das Eventwerk in Dresden ist ganz nett, der Sound war am Anfang eher mäßig. Aber alles in allem bin ich wieder mal begeistert!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Die Beatsteaks sind eine seit 1995 bestehende Alternative-Rock-/Punk-Band aus Berlin und stehen bei Warner Music unter Vertrag. Die Band reiht sich neben anderen Bands wie Die Ärzte und Die Toten Hosen in die Reihe der kommerziell erfolgreichsten Punkbands Deutschlands ein.Bandgeschichte Peter Baumann, Stefan Hircher, Alexander Rosswaag und Bernd K...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Donots: Lauter als Bomben Tour 2018

    Donots: Lauter als Bomben Tour...

    20.02.18 - 24.03.18

    2018 wird ein großes Jahr für die Donots: Die Band kommt im Frühjahr ...

    Tickets ab € 24,90Tickets
  • Die Toten Hosen: Laune der Nat...

    05.11.17 - 29.12.17

    Tickets ab € 51,00Tickets
  • Emil Bulls: Kill Your Demons Tour 2017

    Emil Bulls: Kill Your Demons T...

    02.11.17 - 09.12.17

    Das 9. Studioalbum von Emil Bulls, „Kill Your Demons“, erscheint im H...

    Tickets ab € 25,50Tickets
  • Guano Apes: Proud like a God Tour 2017

    Guano Apes: Proud like a God T...

    18.10.17 - 14.11.17

    20 Jahre "Proud Like A God" müssen gefeiert werden! Die Guano Apes ko...

    Tickets ab € 42,30Tickets
  • Die Happy

    Die Happy

    27.12.17 - 30.12.17

    2017 wird es besonders, denn die Konzerte sind der Auftakt für das 25...

    Tickets ab € 25,40Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.