Awolnation - Tickets

Awolnation kommen für drei Konzerte nach Deutschland - jetzt Tickets sichern!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
BERLIN
Lido
Di, 24.03.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 26,60
ticketdirect verfügbar Tickets
GRAZ
ppc
Mi, 25.03.15
19:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,30
Tickets
MÜNCHEN
Freiheiz
Do, 26.03.15
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 26,60
ticketdirect verfügbar Tickets
KÖLN
Bürgerhaus Stollwerck
Sa, 28.03.15
21:00 Uhr
 
Tickets ab € 26,60
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 4 von 4
Grenzenlose Stil-Disco mit AWOLNATION
Spannender Crossover des Tausendsassas Aaron Bruno
Neues Album erscheint voraussichtlich im März

Aaron Bruno, der Macher hinter AWOLNATION, kennt in seiner Musiksozialisation keine Barrieren. Scheinbar mühelos surft der clevere Komponist und Sänger durch Funk, Soul, Hip-Hop, Pop und Rock, vermischt seinen Sound mit Punk und Elektronikmusik und verbindet die Elemente zu tanzbaren Zeitgeistmelodien. In den USA und Kanada stießen AWOLNATION mit ihrem Multi-Platin-Debütalbum „Megalithic Symphony“ auf große Begeisterung. Nach zwei umjubelten Tourneen sowie energetischen Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park kehrt Aaron Bruno mit seiner Begleitband zwischen dem 24. und 28. März für drei Konzerte nach Deutschland zurück, um die Songs seines neuen voraussichtlich im März erscheinenden zweiten Albums live vorzustellen.

Aaron Bruno schert sich nicht um Szenen und Subkulturen. Er fühlt sich ausschließlich seiner Arbeit und ihrer individuellen Ästhetik verpflichtet. Auf diese Weise kreiert er einen Sound, der das Crossover-Potenzial von Künstlern wie Beastie Boys, The Streets oder Beck in die Neuzeit hebt. Sein Soloprojekt AWOLNATION steht nach eigener Aussage „für eine Flucht aus dem Alltag oder eine Feier der Liebe und des Glücks, eine musikalische Droge“ – so soll man das Ergebnis seines spannenden Stil-Grenzgangs verstehen.

Bevor Aaron Bruno AWOLNATION ins Leben rief, war er Eingeweihten bereits als Kopf der Independent-Formationen Hometown Hero und Under The Influence Of Giants ein Begriff. Doch als letztere zum Sprung in größere Höhen ansetzen wollten, brach die Krise über die Musikindustrie ein und sie verloren ihren Plattenvertrag. Die folgenden Jahre verbrachte Bruno in künstlerischer Isolation. Sein nächstes Vorhaben sollte seine Motivation und seine Überzeugungen unmissverständlicher und direkter ausdrücken als alles, was er bislang gemacht hatte.

Der Einstieg des Getränkeherstellers Red Bull in den amerikanischen Musikmarkt verhalf ihm zu diesem Schritt. Das Unternehmen gründete eine Plattenfirma mit eigenem Studiokomplex in Kalifornien und lud Bruno ein, dort ohne jeden Druck an seiner Vision von zeitgemäßer Pop- und Clubmusik zu arbeiten. Gemeinsam mit dem Gitarristen Jimmy Messer komponierte und produzierte er dort Anfang 2010 jene überbordenden, kreativen Songs, die im März 2011 als Album mit dem Titel „Megalithic Symphony“ erschienen.

Sowohl das Album als auch die erste Singleauskopplung „Sail“ gerieten zum Haupttreffer. „Megalithic Symphony“ eroberte die Spitzenposition der Billboard New Alternative Charts, „Sail“ erreichte Platz 5 der Alternative Radio Charts und erlangte Fünffachplatin in Kanada und Dreifachplatin in der Heimat USA. Auch die zweite Single „Not Your Fault“ entwickelte sich zum Hit und stieg auf Platz 3 der US-Alternative Radio Charts. Tourneen mit Weezer und MGMT sowie ihre ausverkaufte Headliner-Tour durch die USA bestätigten diesen Erfolg. Und auch in Europa sind AWOLNATION mittlerweile im Radio und in den Herzen der Fans angekommen.

Mit dem nunmehr konstanten Line-Up seiner Begleitband – bestehend aus Drew Stewart (Gitarre), Kenny Carkeet (Gitarre, Keyboards) und Isaac Carpenter (Drums) – legt Aaron Bruno gegenwärtig letzte Hand an das zweite Album, das für März angekündigt wurde und garantiert den nächsten kommerziellen Schritt bedeuten wird.
  •  
    Awolnation
      4.8 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • Hamburg - Grünspan

    08.08.13

    Awesome! von Anna, 15.08.13
    Einfach nur ein großartiges Konzert! Die Vorband war schon ziemlich gut, aber als dann AWOLNATION auf die Bühne kam, war der Saal am kochen... Im wahrsten Sinne des Wortes. Großartiges Konzert. Einziges Manko: die (nicht vorhandene?) Klimanlage im Grünspan. Danke an die Security für das Wasser ;)
  • Hamburg - Grünspan

    08.08.13

    Genialer Abend! von Luz, 12.08.13
    Wie ich diese Band liebe, wie ich diesen Typen da vorne einfach mal vergöttere! Es war mein zweites Awolnation-Konzert (dieses Jahr und insgesamt) und wohl das Beste auf dem ich je gewesen bin. Die Vorband haat mir deutlich besser gefallen als im Januar in Berlin, wenn auch der Gesang gefühlt manchmal etwas unterging. Als Awol dann auf die Bühne kam, war ohnehin kein Halten mehr beim (größtenteils weiblichen, würd ich mal sagen) Publikum. Dieser Wahnsinnige schmeißt dann da seine Privatparty, ruft regelmäßig Jump, jump, jump!, beschwert sich zwischendurch ihm wäre zu kalt und schlittert mit seinen Mannen dabei durch sämtliche Musikrichtungen - ein paar neue Lieder (wobei, sooo viele gibts da ja nicht), aber hauptsächlich good old Megalythic Symphonies ;-) Einfach ein rundum gelungener Arbeit mit angenehmer Atmosphäre und feierndem Publikum in toller Veranstaltungsstätte! (mal sehen, wer sich dann im Musikvideo entdecken kann :P) Einziges kleines Manko: Nach nichtmal einer Stunde war schon Schluss und eine Zugabe gabs auch nicht... schade, aber nicht zu ändern :-)
  • Hamburg - Grünspan

    08.08.13

    Sehr feucht und fröhlich! von BanausigerBengel, 09.08.13
    Es war ein absolut geniales Konzert! Die Stimmung war toll, die Location war gut geeignet und die Musik hat zum hüpfen, springen und tanzen animiert. Nach dem Konzert waren wir allerdings komplett nass geschwitzt und sahen aus wie frisch geduscht. Einfach ein genialer Abend!

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Awolnation (Eigenschreibweise: AWOLNATION) ist eine US-amerikanische Indie-Rockband und das Soloprojekt von Aaron Bruno (früheres Mitglied der Bands Under the Influence of Giants und Home Town Hero). Geschichte Die Band steht bei Red Bull Records unter Vertrag und ihre erste EP Back from Earth wurde am 18. Mai 2010 auf iTunes veröffentlicht. Awo...
weiterlesen

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind die wohl schönste Erinnerung an ein unvergessliches Event. Mit ihrem hochwertigen, individuell für diese Veranstaltungen angefertigten Design sind sie echte Unikate und die perfekte Geschenkidee! Die farbig gestalteten FanTickets werden auf exklusivem Ticketmaterial gedruckt und stellen die wohl beste Alternative zum regulären Ticket dar.