News

Übersicht
23.08.11 Die Clubacts der Woche: Auletta und Ane Brun

Hamburg (nk) – "Pöbelei & Poesie" hieß das Erstlingswerk der Mainzer Indie-Rock-Band Auletta. Dem Kontrast aus verträumten Reimen und ein wenig dreckiger Rock-Attitüde bleibt das Quintett auch auf dem Nachfolge-Werk "Make Love Work" treu. Wir präsentieren die Scheibe als Album der Woche und verschenken einen Download des Songs "Alles Was Ich Bin" als Live-Version – eingängige Gitarren-Licks und Beats, die ganz laut "Tanzen!" schreien.

Auletta sind in erster Linie eine ganz normale Indie-Rockband. Jedoch mit dem gewissen Etwas. Die fünf Mainzer verzichten nämlich darauf, mit leierndem Schulenglisch Nullphrasen zu dreschen und feiern lieber die Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Muttersprache. Dass das neue Werk einen englischen Titel trägt und ab und an englische Wortfetzen auftauchen, erscheint da auch eher wie ein gewolltes Augenzwinkern.

Textfragmente wie "Wie Robinson Crusoe 'Friday on my mind', / ab heute ist Wochenendendlosigkeit" ("Wochenendendlosigkeit") oder "Ich will Rock 'n' Roll / Hey Schwester, das ist unsere Show / Come on f*ck my soul" ("Hey Mama") machen jedenfalls nicht den Eindruck, als seien den Jungs keine anderen Reime eingefallen. Überhaupt dringt der Spaß in den sommerleichten Songs aus jeder M/bit-Pore. Keine Psychoanalysen, kein Druck auf die Tränendrüse, sondern nur Lebensfreude pur.

Beim Anhören entsteht so der Eindruck, dass bei der Albumaufnahme alle Bandmitglieder verliebt gewesen sein müssen. Aber nicht unbedingt in einen anderen Menschen. Heißt es doch im abschließenden "Sommerdiebe": "Denn ich bin süchtig wie der Mond / der halbvoll da oben thront / mein ganzes Leben ist in Trance / ich bin verliebt / in die Chance, die vor mir liegt / ein Sommerdieb" - wir sind auch verliebt und verbreiten gerne Aulettas Message of love: Unter www.eventim.de/downloads gibt es eine Live-Version des Songs "Alles Was Ich Bin" wie immer kostenlos zum Download.

Als Act der Woche präsentieren wir die norwegische Liedermacherin Ane Brun. Die Songwriterin, Gitarristin und Sängerin tourt im August durch die deutschen Clubs. Hier geht es zu den Clubacts der Woche.

Auletta live:
27.08. Mainz, Frankfurter Hof
Auletta Tickets

Ane Brun live:
09.10. Berlin, babylon berlin:mitte
13.10. München, Freiheiz
19.10. Köln, Stadtgarten
20.10. Hamburg, Café Keese
Ane Brun Tickets

Übersicht