Arena Leipzig

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Mit der Arena Leipzig verfügt die sächsische Metropole über eine moderne Multifunktionshalle, die virtuos im Reigen der großen Eventarenen Deutschlands mitspielt.

Gestandene Größen wie Rammstein, Simply Red oder Udo Jürgens legten hier ebenso einen Tournee-Stop ein wie die Shootingstars Silbermond oder Comedy-Liebling Mario Barth. Ganz gleich ob Konzert, Show, Sport, Tagung oder Kongress - in der Arena Leipzig erhalten Veranstalter die Möglichkeit, Events verschiedener Größenordnungen nach eigenen Vorstellungen auf die Bühne zu bringen.

Neben dem eigentlichen Herzstück der Arena Leipzig, der Haupthalle, verfügt das Haus zudem über zwei kleinere Nebenhallen, die zu Trainingszwecken (Ballsport, Judo, Ringen) genutzt werden. Des Weiteren gehört zur Arena Leipzig ein Bistro inkl. Freisitz mit insgesamt 130 Plätzen, das auch außerhalb von Events zum Verweilen einlädt. Bei Veranstaltungen sorgen zusätzliche Imbissstände in den beiden Hauptgängen der Arena Leipzig für das leibliche Wohl der Gäste.

Haupthalle
Das Herz der Arena Leipzig schlägt in der Haupthalle. Sie zeichnet sich durch eine außerordentliche Wandlungsfähigkeit aus und lässt sich nahezu jeder Veranstaltungsgröße problemlos anpassen.

Variabel ausfahrbare und fest installierte Tribünen zum einen, sowie eine optionale Parkettbestuhlung zum anderen, lassen Besucherzahlen von ca. 1.000 bis 8.200 (bestuhlt) sowie ca. 3.000 bis 12.300 Zuschauer (unbestuhlt) zu. Damit ist die Arena Leipzig die größte Veranstaltungshalle der Stadt.

Doch auch für sportliche Wettkämpfe, von verschiedenen Ballsportarten, über Fechten und Tennis, bis hin zu Tanz, ist die Tageslichthalle optimal ausgestattet. So ist die Arena Leipzig beispielsweise Heimspielstätte des mehrfachen deutschen Damen-Handballmeisters HC Leipzig. Zudem verfügt die Halle über eine für Leichtathletik-Wettkämpfe konzipierte 200-Meter-Rundlaufbahn.

Ihre Variabilität verdankt die Arena Leipzig nicht zuletzt ihrer vielschichtigen Bodenkonstruktion. Auf einem spikefesten Leichtathletikbelag kann für verschiedene Ballsportarten ein Montageparkett aufgebracht werden. Bei Konzerten, Tagungen oder Firmenveranstaltungen wird der Boden mit einem Schutzbelag vollständig abgedeckt.

Damit auch die Organisatoren hinter den Kulissen unter optimalen Bedingungen arbeiten können, stehen an der Nordseite der Haupthalle bis zu sieben Produktionsbüros mit allen notwendigen Telekommunikationsmitteln zur Verfügung. Ein separater VIP-Bereich, der einen optimalen Blick auf das Geschehen in der Haupthalle garantiert, kann ebenfalls eingerichtet werden.

Mario Barth: Männer sind bekloppt, aber sexy!

Mario Barth: Männer sind beklo...

Arena Leipzig
LEIPZIG
25.09.15 / 20:00 Uhr

Erleben Sie Weltrekordhalter Mario Barth live mit seiner neuen Show "Männer sind bekloppt, aber sexy!"

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
Mario Barth: Männer sind bekloppt, aber sexy!

Mario Barth: Männer sind beklo...

Arena Leipzig
LEIPZIG
26.09.15 / 19:00 Uhr

Erleben Sie Weltrekordhalter Mario Barth live mit seiner neuen Show "Männer sind bekloppt, aber sexy!"

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
Cirque du Soleil: VAREKAI

Arena Leipzig
LEIPZIG
14.10.15 / 20:00 Uhr

Erleben Sie Cirque du Soleil: Varekai - Ein Vulkan voller Magie - jetzt Tickets sichern!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,80
Tickets
Cirque du Soleil: VAREKAI

Arena Leipzig
LEIPZIG
15.10.15 / 20:00 Uhr

Erleben Sie Cirque du Soleil: Varekai - Ein Vulkan voller Magie - jetzt Tickets sichern!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,80
Tickets
Cirque du Soleil: VAREKAI

Arena Leipzig
LEIPZIG
16.10.15 / 20:00 Uhr

Erleben Sie Cirque du Soleil: Varekai - Ein Vulkan voller Magie - jetzt Tickets sichern!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 58,80
Tickets
Arena Leipzig
4 (639 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Eversmile74, 25.07.15
Billy Idol (25.07.15) - Hot in the City
Es war mein insgesamt 8. Konzert von Mr. Idol und ich habe auch diesmal keine Minute bereut! Es ist immer wieder beeindruckend, wie kraftvoll und dynamisch Billy mit nun fast 60 seine Musik noch immer zelebriert!! Die Halle hat gekocht, eine Super Stimmung-Lob auch an die Arena Leipzig, eine der besten Indoor-Locations die ich kenne! Ich würde mir wünschen, das Billy und Co. sich noch einmal zu einer fetter Inzenierten Show entschließen könnten wie die CharmedLife Tour 1990 in München-aus den neuen Songs könnte man mit etwas mehr Technik, Live wesentlich mehr Wirkung rausholen, die stehen seinen alten Hits eigentlich in nichts nach, werden aber stets unter Wert verkauft und dann leider von den Kritikern verrissen! Nichts destotrotz Billy ist ein sympathischer RocknRoll er, der seinen Job mit jeder Sehne seines Körpers unübersehbar gerne macht! Hut ab alter Mann und weiter so! Bis zum nächsten Mal!
bluesbelly, 15.07.15
Mark Knopfler (15.07.15) - MARK KNOPFLER u. 7 hervorragende Musiker
Mark Knopfler and Band, Konzert am 09.07.2015 in der Leipzig Arena. Mit ca. 3 Minuten Verspätung – das ist schon viel fuer ein MK-Konzert – kündigte MK selbst in einer Union-Jack-Jacke das Konzert an. ( siehe Keith Moon von den Who ) . Das Konzert beginnt mit „ Broken Bones“ , ( hoffentlich kein schlechtes Omen ), dann folgt „ Corned Beef City „ . „ Privateering „ aus der gleichnahmigen CD folgt. Wer den folkigen MK liebt wird dann mit Father & Son und Hill Farmers Blues bedient. Aus der neuesten CD folgt dann „ Skydiver „ und ein Song über ( mutmaßlich ) MKs Jugenderinnerungen , „ Laughs and Jokes and Drinks and Smokes“. Als dann sanft die ersten leisen Takte von „ Romeo and Juliet „ aus Dire Straits-Zeiten anklingen steht der Saal. Bei diesem Song und beim folgenden „ Sultans of Swing „ entfaltet sich wieder der ganze Zauber eines MK. Bei SoS, ca. 8 Minuten lang gespielt, zeigt MK in alter Manier, was er auf der Gitarre kann. Das ist es , was die Zuschauer hören wollen. MK wird die alten Geister einfach nicht los. Das ist auch gut so . Dann mit dem folgenden „ Haul away“ aus Privateering, „ Postcards from Paraguay“ , „ Marbletown“, und „ Speedway to Nazareth“, kam wieder etwas Ruhe in die Halle und die Stimmung flachte etwas ab. Die besinnliche Ruhe war aber sofort vorbei, als die ersten Töne von „ Telegraph Road „ angespielt wurden. In diesem Stück, welches bei früheren Konzerten bis zu 15 Minuten ausgespielt wurde, zeigte MK und die Band nochmals, wie schön die Dire-Straits-Zeiten waren. Aber MK hat sich eben entschieden, mehr Instumente einzusetzen wie z.B. Geige, Flöte, Banjo, Dudelsack usw. , um die Möglichkeiten einfach zu verbreitern. Insgesamt eine gute Mischung von Songs. Natürlich blieben bei geschätzten 300 von MK komponierten Stücken Wünsche offen. Ich haette gerne Ruth Moody zusammen mit MK mit dem Lied „ Whereever I go „ gehoert. Das hat einfach einen besonderen Zauber. Aber es ist eben schwierig, bei einem solchen Repertoir jedem Zuhörer gerecht zu werden. So erlebten wir ein Konzert, welches die ganze Bandbreite eines „ MK + Band „ aufzeigte. MK + 7 Musiker . Exzellente Gitarrensoli, ein ( fast ) immer treibender Drummer,der nie dominant wird. Eine ebenso einfuehlsame wie schrille Floete, eine schnelle und folkige Geige, ein wirklich guter 2. Lead-Gitarrist aus Dire-Straits-Zeiten usw. Wie MK ( fast) immer mit einem Augenzwinkern bei Konzerten ankuendigt: Der ist der beste Dudelsack-Spieler auf Erden und der ist der weltbeste Rock-Bouzouki-Spieler usw. Jedes MK-Konzert ist anders, hat seinen eigenen Zauber. 2013 am Elbufer in Dresden vor der erleuchteten Kulisse der Frauenkirche war etwas ganz besonderes. Open-Air, eine warme Tropennacht und die geschilderte Kulisse machten aus diesem Konzert etwas ganz Besonderes. Aber 2015 Leipzig war auch sehens- und hoerenswert. Als Zugaben, aber innerhalb des Zweistundenrahmens hoerten wir dann noch „ So far away „ und „ Pipers to the end „. Ich sage nur : „ Danke MK „ Was uns erstaunt hat, war der Troß, mit dem MK unterwegs ist. Ein großer Fernreisebus und mindestens sechs 12-m-Sattelzüge. Sind da die fast 90 € pro Karte gerechtfertigt ? Als Fan sage ich ja ! Es hat sich wieder mal gelohnt !
Thomas greiling, 14.07.15
Billy Idol (14.07.15) - Super event
Man sieht nicht alle Tage Billy Idol live. Echt cool. Hat viel Spaß gemacht. Super stimmung. Gerne wieder.
Adresse: Arena Leipzig
Am Sportforum 2, 04105 Leipzig
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Es können folgende Straßenbahnlinien vom Hauptbahnhof genutzt werden: 3, 4, 7, 8, 13, 15
Die Haltestelle heißt "Waldplatz / Arena".

Anfahrt mit PKW
Anfahrtbeschreibung über Abfahrt Leipzig Mitte / A14*
Leipzig Mitte Abfahren / Richtung Innenstadt – Zentrum
B2 immer gerade aus / Richtung Innenstadt - Zentrum
Auf Berliner Brücke (ca. 300m nach SELGROS – große Kreuzung) nach rechts abbiegen / Berliner Strasse
Berliner Strasse immer gerade aus
An 3. Kreuzung (nach Tunnel) links Abbiegen / Richtung Zentrum – Gerberstrasse Hotel „West Inn“
Gerberstrasse gerade aus bis zur nächsten Kreuzung / rechts Abbiegen Richtung Merseburg
Rechts Einordnen – nächste Kreuzung gerade aus
Hauptstrasse folgen
Arena Leipzig und Sportforum auf der rechten Seite

Anfahrtbeschreibung über Abfahrt Leipzig Günthersdorf / Saalepark A9*
Abfahrt Leipzig - West (Höffner) abfahren / Richtung Leipzig
Immer der Hauptstrasse folgen – gerade aus bis nach Leipzig hinein
An der 1. Kreuzung gerade aus fahren und dann links in die Rückmarsdorferstraße abbiegen
Immer geradeaus weiter in die Hans-Driesch-Straße
Immer geradeaus, das Elsterflutbecken queren
Am Kreisverkehr in der rechten Spur weiter gerade aus
Rechts sehen Sie die Red Bull Arena und nach den Übergängen links die Arena Leipzig mit dem Parkplatz

Anfahrtsbeschreibung über Abfahrt Leipzig-Süd A9 / A38*
A9 bis Kreuz Rippachtal / A 38 Auffahrt Lützen nehmen
Abfahrt Leipzig-Süd / auf B2 Richtung Leipzig-Zentrum
Immer geradeaus weiter auf Wundtstraße fahren - Schildern nach A9/ Weißenfels/ Grünau/ Zentrum folgen
Links abbiegen auf Karl-Tauchnitz-Straße
Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Eduard-Grieg-Allee) nehmen
Geradeaus auf Eduard-Grieg-Allee
Immer geradeaus weiter auf Marschnerstraße
Immer geradeaus weiter Am Sportforum
Arena Leipzig und Parkplatz auf der rechten Seite

* siehe auch Anfahrtsskizze in der Bildergalerie

Parken

Der direkt an die Arena Leipzig angrenzende Besucherparkplatz bietet ca. 430 Stellplätze. Weitere Flächen können an der Red Bull Arena und der Festwiese genutzt werden. Bei Großveranstaltungen stehen in unmittelbarer Nähe bis zu 5.000 Parkplätze zur Verfügung. Eine zusätzliche Veranstalter- und Lieferantenzone bietet 18 Stellplätze für Busse und Trucks sowie für ca. 60 Pkw.

Normaltarif
1. Stunde: 2,00 €
Jede weitere angefangene Stunde: 1,00 €
Tageshöchstsatz: 10,00 €
Ticketverlust: 15,00 €

Veranstaltungstarif
Veranstaltungstarif Sport: 5,00 €
Veranstaltungstarif Konzerte/Events: 10,00 €
Gültig bis 2 Stunden nach Ende der Veranstaltung. Parkgebühr kann bereits nach Einfahrt bezahlt werden.

Kunden, die einen Parkplatz gebucht haben oder Premium-Kunden mit Parkschein, nutzen bitte den Premium Parkplatz PP-Arena 1 direkt an der Arena Leipzig.

Barrierefreiheit

Die Arena Leipzig verfügt über Behinderten–Parkplätze auf dem Parkplatz Arena I. Es gibt ausgewiesene Rollstuhlplätze. In der Arena sind ebenfalls behindertengerechte Toiletten vorhanden.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000.

VIP Informationen

Backstage – Club
First-Class-Service in der Arena Leipzig: Die ZSL Betreibergesellschaft mbH lädt bei Konzerten, Shows oder Events in den exklusiv ausgestatteten Backstage Club ein. In einem passenden Ambiente können sich die Gäste nicht nur auf phantastische Konzerte und Shows und spannende Wettkämpfe freuen, sondern auch entspannte Gespräche mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Freunden oder der Familie führen.

Die Gäste können mit ihrem PKW exklusiv auf dem VIP–Parkplatz der Arena Leipzig parken und gelangen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn über einen separaten VIP–Eingang in den Backstage Club. Zum Paket gehören ebenfalls eine VIP–Garderobe und ein erlesenes Fingerfood–Buffet, sowie Wein, Bier und alkoholfreie Getränke. In der Pause steht der Backstage Club wieder fürs Netzwerken offen. Nach dem Konzert oder dem Event verlassen die Gäste die Arena Leipzig durch den separaten VIP-Zugang.

Das VIP-Upgrade enthält folgende Leistungen:
VIP-Parkplatz direkt an der Arena Leipzig und seperaten VIP - Zugang*
VIP-Garderobe
Zugang zum exklusiven "Backstage Club"
ab Einlassbeginn und in den Pausen hochwertiges Catering mit kalt - warmem Snackbuffet
Open-Bar: Sekt, Wein, Bier und Softdrinks


* Kunden, die einen Parkplatz gebucht haben oder Premium-Kunden mit Parkschein, nutzen bitte den Premium Parkplatz PP-Arena 1 direkt an der Arena Leipzig.