Amphitheater Hanau

Schloss Philippsruhe, 63454 HANAU
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

In der Antike waren die berühmten Amphitheater kulturelle Begegnungsstätten und Zentren der Kunst – stets unter freiem Himmel. Das Amphitheater Hanau greift die uralte Tradition eines Kulturzentrums unter freiem Himmel auf: Mitten in Hanau, verkehrsmäßig gut erreichbar und dennoch in der grünen Oase des Parks Philippsruhe wunderschön zwischen Schloss und Main gelegen, können die Zuschauer von Mai bis September eine Vielzahl an kulturellen Highlights im Freien, aber ohne Regenrisiko genießen. Das Amphitheater am Hanauer Schloss Philippsruhe hat sich in den vergangenen Jahren zu einer im ganzen Rhein-Main-Gebiet beliebten und bedeutenden Open-Air-Spielstätte entwickelt.

Von der Freilichtbühne zur HighTech-Einrichtung
Der Schlosspark als Spielort hat als malerische Kulisse für die Hanauer Märchenfestspiele eine lange Tradition. Im Jahr 2002 wurde mit der Errichtung des überdachten Amphitheaters ein Meilenstein für das Hanauer Kulturleben gelegt. Im hinteren Teil des Schlossparks, wurde ein Open–Air-Schauplatz errichtet, der technisch bestens ausgerüstet ist und von seiner idyllischen Lage mit Blick auf die Schlossanlage Philippsruhe seinesgleichen sucht. Die auf einem kleinen Hügel liegende geräumige Bühne und der Zuschauerraum mit 1350 Sitzplätzen bzw. 2.700 Stehplätzen sind komplett überdacht. Ausgerüstet mit allem was man für den Bühnenbetrieb braucht – vom Produktionsbüro mit Telefon- und Internetanschluss über Garderoben, Cateringbereich und sanitären Anlagen bis hin zum Verkaufsstand – ist das Amphitheater eine rundum attraktive Open–Air-Spielstätte mit bestmöglichem Komfort.

Bühne frei für Weltklasse-Stars
Die Monate Mai bis Juli stehen ganz im Zeichen der Brüder Grimm Märchenfestspiele; danach lockt bis Ende September ein spannendes Kulturprogramm mit weltbekannten Künstlern und Gruppen Besucher aus Nah und Fern. Das einzigartige Flair des Amphitheaters mit großen Künstler/innen zu genießen zählt zu den kulturellen Höhepunkten der Kulturstadt Hanau.

Bodo Wartke: Klaviersdelikte

Amphitheater Hanau
HANAU
19.09.14 / 19:30 Uhr

Facettenreiches Klavierkabarett - jetzt Tickets sichern!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 32,50
Tickets
U-Bahn Kontrollöre: Wir lassen uns das Singen nicht verbieten

U-Bahn Kontrollöre: Wir lassen...

Amphitheater Hanau
HANAU
21.09.14 / 19:30 Uhr

Zum 20. Geburtstag kommen die Kontrollöre zurück auf die Bühne - jetzt Tickets sichern!

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
LaBrassBanda

Amphitheater Hanau
HANAU
25.09.14 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 37,10
Tickets
Carolin Kebekus - Pussy Terror

Amphitheater Hanau
HANAU
26.09.14 / 19:30 Uhr

Die Komikerin, Sängerin und Schauspielerin präsentiert ihr erstes Solo-Programm live - nicht verpassen!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 32,50
Tickets
Carolin Kebekus

Carolin Kebekus

Amphitheater Hanau
HANAU
27.09.14 / 19:30 Uhr

Die Komikerin, Sängerin und Schauspielerin präsentiert ihr erstes Solo-Programm live - nicht verpassen!

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
  • 5 von 6 Events
  • 1
  • 2
Amphitheater Hanau
4.6 (128 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Fuchs, 16.09.14
Dieter Thomas Kuhn (16.09.14) - Best Konzert ever!
Das war wirklich das beste Konzert, was ich in den letzten 5-6 Jahren von DTK gesehen habe. Vielen Dank dafür wir hatten einen riesen Spaß und haben uns sehr gefreut.
Axel Zesny, 07.09.14
Roger Hodgson (07.09.14) - Weltstar ohne Allüren
Roger Hodgson, mittlerweile jenseits der 60, kommt lächelnd auf die Bühne, und das Publikum begrüßt keinen Pop-Star, sondern eher einen alten Freund. Seine Ausstrahlung ist dabei ganz natürlich - von Star-Allüren keine Spur. Man muss ihn einfach mögen! Rogers ausnahmslos großartige Band spielte die Supertramp-Klassiker ebenso enthusiastisch wie seine Solo-Stücke. Ein besonderes Augenmerk verdiente sich schnell der Mann für alle Fälle, der freudig und energiegeladen nahezu alles spielte, was gerade fehlte: Von Saxofon, Klarinette, Mundharmonika zu Flöte, Tasten, Melodica und wertvollem Zusatzgesang. Letzterer half dem sympathischen Hit-Komponisten deutlich bei den etwas höheren Stellen, was man jedoch nicht bemängeln musste. Im Gegenteil klang die Band sehr harmonisch, und der berühmte Funke sprang bereits bei den ersten Tönen über. Eine für mich schöne Szene gab es im Stück School. Da Roger Gitarre spielte, und die anderen sich um Orgel und Wurlitzer-Piano kümmerten, blieb der Flügel für das Klaviersolo leer. Erst Sekunden vor dem Einsatz nahm ein Junge auf der Klavierbank platz und spielte das berühmte Solo an seinem 16. Geburtstag souverän. Anschliessend vom Meister selbst vorgestellt, begann das Publikum einen Happy-Birthday-Chor. Kurze Geschichten gefolgt von großen Songs aus Vergangenheit und Gegenwart rundeten nach knapp zwei Stunden und einigen Zugaben ein gelungenes Konzert ab. Da man aufgrund des überdachten Amphitheaters keine stickige Luft fürchten brauchte, blieben die Besucher von Anfang bis Ende gutgelaunt. Für mich ein großartiges Konzerterlebnis! Am liebsten morgen wieder.
Mumin612, 07.09.14
Roger Hodgson (07.09.14) - Back to the 80 and 70s
Das war ein supergeniales Konzert von Roger und seiner Band, er braucht den Rest von Supertramp nicht um diese tolle Musik zu machen, wir waren ganz nah dabei, die Location ist super, ... deshalb gibt es 5 Sterne, und beim nächsten Mal bin ich wieder dabei.

Anfahrt

Adresse: Amphitheater Hanau
Schloss Philippsruhe, 63454 HANAU

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).