Sporthalle Hamburg

Sporthalle Hamburg - Erleben Sie einzigartige Veranstaltungen live
Krochmannstraße 55,
22297 HAMBURG
DE
Nick Cave & The Bad Seeds

Nick Cave & The Bad Seeds

Sporthalle Hamburg
HAMBURG
09.10.17 / 20:00 Uhr

Nick Cave & The Bad Seeds im Herbst 2017 auf Deutschlandtour!

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
An evening with Sigur Rós 2017

Sporthalle Hamburg
HAMBURG
12.10.17 / 20:00 Uhr

Überwältigende Klanglandschaften: Die isländische Ausnahme-Band Sigur Rós kommt im Oktober auf Deutschland-Tour! ...

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 48,05
Tickets
Clueso

Clueso

Sporthalle Hamburg
HAMBURG
14.10.17 / 20:00 Uhr

Resetknopf gedrückt: Clueso kommt 2017 mit seinem neuen Album „Neuanfang“ auf gleichnamige Tour!

Userbewertung
 
ausverkauft
Info

Sporthalle Hamburg
HAMBURG
27.10.17 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 33,60
Tickets

Sporthalle Hamburg
HAMBURG
28.10.17 / 14:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 31,40
Tickets
Sporthalle Hamburg
3.5 (331 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Ein Fan, 18.09.17
Papa Roach (18.09.17) - Geniales Konzert!
Also ich beginne einfach mal von vorneherein. Als der Einlass begann, habe ich etwas erlebt, was ich noch nie zuvor in der Hamburger Sporthalle erlebt habe: die Tore zur Halle wurden von den Securitys versperrt, so dass sich alle Leute auf der Treppe gedrängelt haben. Grauenhafte Organisation und wirklich gefährlich! Leider hatte die Vorband, Frank Carter & The Rattlesnakes, auf die ich mich sehr gefreut hatte, kurzfristig abgesagt. Sie wurden ersetzt durch De Staat aus den Niederlanden. Das war die reinste Schikane und wirklich pure Körperverletzung. Tut euch diese Band niemals freiwillig an! Callejon konnte nur besser werden - und sie warens auch! Die Musik, die in der Auf- und Umbauzeit gespielt wurde, war auch grauenhaft! Einzig und allein Alter Bridges Metalingus hat meine Stimmung ungemein gehoben. Doch dann kam endlich Papa Roach! Es war Jacobys erstes Konzert nach seiner Stimmbandoperation und er sang, als hätte es sie nie gegeben! Die Energie jedes einzelnen Bandmitglieds und die mitreißende Art und Weise des Auftretens, sind wirklich einmalig. Ich habe selten ein so gutes und wildes Publikum erlebt! Die erste Reihe war mit den Massen an Crowdsurfern echt nicht der allerbeste Ort - dafür habe ich jedoch gleich 2 Plektren gefangen! Die Song-Auswahl war größtenteils gut, mit einigen grandiosen Highlights! Vor allem das Live Debut von Traumatic und None Of The Above waren Highlights für mich. Dass Papa Roach einen neuen Song angespielt haben, hat dies nur noch unterstrichen. Eine positive Überraschung war zudem, dass sie Thrown Away gespielt haben, welches meiner Meinung nach viel zu unterbewertet ist. Kick In The Teeth war eine weitere Stimmungsbombe! Periscope und die ruhige Version von Lifeline, mit der ich mich nicht anfreunden kann, waren für mich die Schwachpunkte dieser legendären Show. Alles in allem kann ich trotz einiger Kritikpunkte an dem allgemeinen Event nur 5 Sterne vergeben. Auch wenn die Vorband und das Organisatorische in der Location diesmal scheiße waren, hat Papa Roach alles gegeben und nur das bewerte ich hier! Es geht schließlich um die Band und nicht um das Drumherum. Ich kann nur jedem - und ich meine wirklich jeden - wärmstens ans Herz legen, sich Papa Roach live anzusehen. Ihr werdet es nicht bereuen!
Chris, 31.08.17
Für mich eine der langweiligsten Locations für Konzerte in der Stadt, leider von FKP-Scorpio immer häufiger genutzt. Gehe selbst zu meinen Lieblingsacts dort nicht mehr hin.
SB, 31.08.17
Nie wieder Sporthalle! Ich war letzten Oktober bei Twenty One Pilots da. Die Security und Organisation dort war absolut schlecht. Twenty One Pilots ist nunmal eine Band, bei der viele Leute vor der Halle campen. Schon um 6 Uhr am Morgen des Konzerts waren ca. 80 Leute vor der Halle. Die Security war schon rechtzeitig vor Ort, hat aber erst um 15 Uhr die Barrikaden und Schleusen vorne am Eingang aufgestellt. Davor lief das Anstehen ganz gut, aber dann wurden alle einfach nach hinten gedrückt, um den Aufbau zu machen und es endete in einem riesigen, engen Pulk. Dann wurden auch noch die Seiten beim Einlass nicht abgesperrt, sodass Leute, die gerade erst an die Halle kamen, sich seitlich reindrängen konnten und nach vorne kamen. Lange Rede, kurzer Sinn: 32 Stunden angestanden, um am Ende in der 6. Reihe zu stehen. Abgesehen davon auch einfach unverantwortlich, da nicht ein bisschen mehr Ordnung reinzubringen; mit Sicherheit hatte das nichts zu tun. Wasser wurde auch keins ausgeteilt.
Adresse: Sporthalle Hamburg
Krochmannstraße 55, 22297 HAMBURG
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Sporthalle Hamburg liegt direkt beim U-Bahnhof Lattenkamp: Mit der U1 Richtung Norderstedt Mitte.

Anfahrt mit PKW
Für Gäste mit PKW gibt es Parkplätze.

Barrierefreiheit

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen).