Übersicht

Melody Gardot

Vorhang auf: Melody Gardot bei eventim.de

Als eine der aufregensten musikalischen Entdeckungen des Jahrzehnts entfaltet Melody Gardot den Zauber der Zerbrechlichkeit. Im Stile einer mysteriösen Nightclub-Diva scheint sie einem Cinema Noir-Klassiker zu entsteigen. Mit unsicheren Schritten bahnt sie sich den Weg auf die Bühne, wo sie Leidenschaft, Begehren und Enttäuschung, Liebe, Leid und Lust in Songs packt, die das Publikum fesseln.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Melody Joy Gardot (* 2. Februar 1985 in New Jersey) ist eine US-amerikanische Jazz-Sängerin und Singer-Songwriter. Gardot spielte zunächst Klavier und trat als Jugendliche auch schon als Sängerin in Nightclubs im Raum Philadelphia auf, wo sie am Community College Modedesign studierte. Nach einem Autounfall im November 2003, bei dem sie Kopf- und W...
weiterlesen

  •  
    Melody Gardot
      3.7 Sterne, aus 58 Fan-Reports
  • Mainz - Zitadelle Mainz

    11.07.15

    Melody Gardot in Mainz von Melodyst, 21.07.15
    Ich liebe die Musik von Melody Gardot von Anfang an und bin nun sehr froh sie live erlebt zu haben. Meine Bewertung für Melody und die Band wäre schon 4 Sterne aber erstens war mir das ganze mit gerade mal ein und halb Stunden viel zu kurz und die Funke ist, wie so oft hier zu Lande, nicht wirklich aufs Publikum rübergesprungen. Dazu kommt noch das Veranstaltungsort nicht wirklich atmosphärisch ist: unbequeme Stühle sind nicht versetzt angeordnet was ja für kleinere Leute ein Problem war, mann muss ziemlich schief sitzen um was zu sehen. Gelände ist auch noch leicht nach hinten abfällig. Es ist besser geeignet für Rockband und unbestuhlt.
  • Mainz - Zitadelle Mainz

    11.07.15

    Zu kuz. von Beesting, 15.07.15
    Wir waren zu Acht und hatten uns sehr auf Mme. Gardot gefreut. Nach der Vorgruppe spielte Sie dann nach einer sehr langen Pause auf. Ihre Band, Musik und Ihre Art zu singen waren grossartig. Sie scheint mit ihrem neuen Album reifer geworden zu sein. Dass sie von Bienen gestochen wurde war ärgerlich, wir hatten auch einen bei uns in der Gruppe der sogar zweimal gestochen wurde. Dieser war auch US-Amerikaner, hatte allerdings nicht nach nur 1h15min schlapp gemacht. Die Location ist eigentlich schön, wir hatten nicht verstanden warum trotz Ausverkauft - Status im Internet so viele Plätze frei waren. Ob Melody das Publikum nicht mochte oder an dem Bienenstich litt und sich deswegen so schnell verabschiedete? Wir werden es nie erfahren ....
  • Mainz - Zitadelle Mainz

    11.07.15

    Fantastisch! Überragend! Was für eine Künstlerin! von E.J., 15.07.15
    Wahrscheinlich die schönste Stimme der letzten Jahren gekoppelt mit Intelligenz, Talent, Humor und viel Musikalität! Melody Gardot ist einfach eine umwerfende Frau mit viel Charme und Talent. Unbedingt mal live erleben!