Schauspiel Leipzig

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Seit der Spielzeit 2013/14 ist Enrico Lübbe Intendant des Schauspiel Leipzig. Er und sein Team haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Unterschiedlichste theatrale Handschriften von nationalen wie internationalen Theatermachern sorgen für ein breites ästhetisches Spektrum in den fünf Spielstätten des Schauspiel Leipzig. Auf der Großen Bühne werden starke Stoffe der Weltdramatik gezeigt. Die Hinterbühne ist die Spielstätte für das besondere Stück am besonderen Ort. Die Diskothek bietet Raum für zeitgenössische Autoren und Nachwuchsförderung. Auf dem Gelände der alten Baumwollspinnerei etabliert das Schauspiel in der Residenz ein internationales „Artists in Residence“-Programm für die verstärkt performativ arbeitende freie Szene. Und die Baustelle lädt zu vielen offenen Bühnenformaten ein. Darüber hinaus bietet die Konzert-Schiene Musikinteressierten ein ausgewähltes Programm zwischen Pop und Avantgarde, Singer/Songwriter und Elektronika sowie Jazz und Neuer Musik.

Premiere * Ein Sommernachtstraum

Große Bühne
LEIPZIG
19.09.15 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 20,45
Tickets
Ein Sommernachtstraum

Große Bühne
LEIPZIG
20.09.15 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 20,45
Tickets
Premiere - Die Ermüdeten oder Das Etwas, das wir sind (UA)

Premiere - Die Ermüdeten oder ...

Schauspiel Leipzig Diskothek
LEIZPIG
25.09.15 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
zzt. nicht verfügbar
Info
Ein Sommernachtstraum

Große Bühne
LEIPZIG
26.09.15 / 19:30 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 20,45
Tickets
Eigentlich schön

Schauspiel Leipzig Diskothek
LEIZPIG
26.09.15 / 20:00 Uhr

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 14,95
Tickets
Schauspiel Leipzig
3.8 (6 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Onrie, 01.05.15
Nils Frahm (01.05.15) - Tolles Event, aber drum herum anstrengend.
Nils Frahms Auftritt war echt toll. Er erklärte, wie er Klänge produziert, seine Nummer waren abwechslungsreich zusammengestellt - immer wieder unterbrochen von kleinen Kommentaren, in denen er den Kontakt zu den Besuchern suchte. Anstrengend dagegen: Der anstrengend nervige Support Act (Ich sah mich bereits mein Ticket aufessen) und die tw. extreme Lautstärke, die so nicht notwenig gewesen wäre.
Marion, 12.01.15
Tom Pauls (12.01.15) - Bravo Ilse Bähnert
Tom Pauls - nicht nur als Ilse Bähnert - auf der Jagd nach Dr. Nu ... sehr kurzweilig und lustig ... ein toller Abend ... wenn man Karten im Rang kauft, sollten kleine Menschen nicht die Reihe 1 nehmen ... hier ist die sicht durch ein Geländer ggf. eingeschränkt
Rene, 29.12.12
Schauspiel Leipzig (29.12.12) - schönes Familien-Theater!
Wir kannten bereits Dornröschen aus dem Jahre 2009 und die Zauberflöte aus dem Jahre 2010. Der gestiefelte Kater versuchte diesen erfolgreichen Spielstil aufzugreifen, war aber stellenweise nur ein bemühter Abklatsch der letzten Jahre. Es fehlte manchmal der Humor, dafür wurde viel (zu viel) gesungen. Auch das Bühnenbild war doch etwas spartanisch. Aber den Kindern hat es Spaß gemacht und das war die Haupsache!
Adresse: Schauspiel Leipzig
Bosestr. 1, 04109 LEIPZIG
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Straßenbahn Linie 1 und 14, Haltestelle Gottschedstraße
Straßenbahn Linie 9, Haltestelle Thomaskirche/Centraltheater

Anfahrt mit PKW
Parkplätze direkt vor dem Schauspielhaus Ditrichring Ecke Bosestrasse

Barrierefreiheit

Das Schauspiel Leipzig ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich. Wir bitten Sie, den Wunsch nach Rollstuhlplätzen bei Eintrittskartenkauf und Bestellung gesondert anzugeben.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000