Jahrhunderthalle Frankfurt

Pfaffenwiese 301, 65929 FRANKFURT
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Es gibt Räume, die vermitteln das Gefühl, ins Freie zu treten. Der große Saal der Jahrhunderthalle gehört dazu. Rund eingefasst in Glas und überwölbt von der charakteristischen Kuppel, erhebt sich das Auditorium mit seinen 2.000 Sitzplätzen: Das alleine ist eine Sehenswürdigkeit.

Sie spüren es gleich. Dieser Raum atmet. Er ist ein Zentrum der internationalen Ballettszene und Station der weltbesten Sinfonieorchester. Das heißt für unsere Zuschauer: Showtime. Zurücklehnen, genießen, die Sinne beleben.

Yakari - Live

Yakari - Live

Jahrhunderthalle Frankfurt
FRANKFURT
30.08.14 / 18:21 Uhr

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Sascha Grammel: Keine Anhung!

Sascha Grammel: Keine Anhung!

Jahrhunderthalle Frankfurt
FRANKFURT
02.09.14 / 20:00 Uhr

Puppet Comedian Sascha Grammel setzt sein Erfolgsprogramm "Keine Anhung!" 2015 fort - jetzt Tickets sichern! ...

Userbewertung
 
nicht mehr zustellbar
Info
Irina Allegrova

Jahrhunderthalle Frankfurt
FRANKFURT
27.09.14 / 19:30 Uhr

Die legendäre, unverwechselbare, großartige Irina Allegrova ist zurück - jetzt Tickets sichern!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 53,90
Tickets
Passenger

Passenger

Jahrhunderthalle Frankfurt
FRANKFURT
04.10.14 / 20:00 Uhr

Im Herbst kommt Passenger zu uns auf grosse "Whispers" Europa Tournee!

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
Jan Delay & Disko No.1

Jahrhunderthalle Frankfurt
FRANKFURT
06.10.14 / 20:00 Uhr

Sie sind zurück mit Leder und Nieten an ihren Anzügen - jetzt Tickets sichern!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 37,05
Tickets
Jahrhunderthalle Frankfurt
4.2 (662 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Felix, 22.07.14
Chicago (22.07.14) - Weltklasse!
Ich war schon auf vielen Konzerten (von Klassik und Jazz über Hard Rock und Heavy Metal bis Hardcore) in unterschiedlichsten Veranstaltungsorten (winzige Clubs bis Festivalgelände) und ich muss ehrlich sagen: der Auftritt von Chicago war so ziemlich das Beste, was ich bis jetzt gesehen habe: musikalische Perfektion, eine Setlist, die keine Wünsche offen ließ (wobei ich vorher kein DieHard-Chicago-Fan war und einige Stücke nicht kannte) und eine Spielfreude, die für eine Band mit fast 50-jähriger Geschichte unheimlich bemerkenswert war! Die Jahrhunderthalle ist als Konzertlocation sowieso super, der Sound war klasse und die Organisation (Parkplätze, Getränke usw.) hat bestens funktioniert. Fazit: Daumen hoch und riesen Respekt vor Chicago - unbedingt empfehlenswert!
Nik Skyline, 20.07.14
Chicago (20.07.14) - Chicago - ein Event mit Gänsehaut
Songs teilweise besser intoniert als auf dem CD-Original. Tolle, abwechslungsreiche Präsents der Musiker. Stimmen und Sound vom Feinsten.
mistabassman, 12.07.14
Chicago (12.07.14) - Nicht mehr das, was es war!
Mit (wahrscheinlich zu hohen) Erwartungen schauten wir uns das Konzert von Chicago an und mussten feststellen, dass ausgerechnet der Hauptsänger schlecht war. Er juchzte und ließ seine Stimme kippen, als würde er in einer Boygroup singen. Im Gegensatz dazu gab sich der zweite Hauptsänger sehr gut. Er hat das, was man als Röhre bezeichnen kann: eine kräftige, durchsetzungsfähige Stimme. In musikalischer Hinsicht gab es natürlich trotzdem Highlights wie z.B. der einmalige Bläsersatz! Die Hits waren alle zu hören, der Sound war gut. Leider lag der Preis für die günstigste Karte mit über 60 EUR sehr hoch, aber das liegt momentan m.E. sowieso im Trend.
Adresse: Jahrhunderthalle Frankfurt
Pfaffenwiese 301, 65929 FRANKFURT
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof Frankfurt oder Wiesbaden mit der
S-Bahn: Linie S1 oder S2 bis Bahnhof Höchst, von hier mit dem Bus Linie 53 und 54 oder mit dem Taxi. Oder mit der
S-Bahn: Linie S1 oder S2 bis zur Station Farbwerke/Jahrhunderthalle, von hier mit dem Bus Linie 53 oder zu Fuß in ca. 7 Gehminuten.

Anfahrt mit PKW
Aus Richtung Frankfurt (A66):
Von der Autobahn Frankfurt-Wiesbaden A66 die Abfahrt Kelkheim (Jahrhunderthalle). Von dort zeigen Hinweisschilder den Weg zu uns. Tipp bei Stau auf der Ausfahrt: Fahren Sie auf der Autobahn weiter bis zur Ausfahrt Zeilsheim und folgen Sie dann den Hinweisschildern.

Aus Richtung Hamburg, Hannover, Kassel (A5):

Am Nordwestkreuz Frankfurt auf die A66 in Richtung Wiesbaden bis zur Abfahrt Kelkheim (Jahrhunderthalle), danach folgen Sie den Hinweisschildern.Tipp bei Stau auf der Ausfahrt: Fahren Sie auf der Autobahn weiter bis zur Ausfahrt Zeilsheim und folgen Sie dann den Hinweisschildern.

Aus Richtung Köln, Bonn, Wiesbaden (A3):

Fahren Sie am Wiesbadener Kreuz auf die A66 in Richtung Frankfurt bis zur Abfahrt Zeilsheim (Jahrhunderthalle), danach folgen Sie den Hinweisschildern.

Aus Richtung Karlsruhe, Heidelberg, Darmstadt (A5), und München, Würzburg (A3):
Nutzen Sie zwischen Frankfurter Kreuz und Mönchhof-Dreieck die Abfahrt Flughafen und fahren Sie über die B43 und die B40a/B40 auf die A66 Richtung Frankfurt, Abfahrt Zeilsheim (Jahrhunderthalle). Von dort zeigen Hinweisschilder den Weg zu uns.

Parken

Direkt vor der Jahrhunderthalle stehen Ihnen bis zu 1.300 Parkplätze zur Verfügung. Bei öffentlichen Veranstaltungen sind diese in der Regel gebührenpflichtig (5 €/ Veranstaltung).

Barrierefreiheit

Behinderten stehen zahlreiche Parkplätze direkt vor der Halle zur Verfügung. Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Gäste gelangen über einen Fahrstuhl in den Veranstaltungs-Saal – bitte sprechen Sie beim Betreten der Halle unser Service- und Ordnungspersonal an. Bei bestuhlten Veranstaltungen mit freier Platzwahl werden gehbehinderte Gäste vor der allgemeinen Einlassphase vom Ordnungspersonal in die Halle geführt. Das Mitführen von Blindenhunden in den Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Bei Buchungswünschen und Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen und Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000