ISS DOME DÜSSELDORF

Theodorstraße 281, 40472 DÜSSELDORF
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Flexibilität und Exklusivität sind die wichtigsten Attribute des topmodernen ISS DOME im Düsseldorfer Norden. Die Multifunktionshalle wurde im September 2006 eröffnet. Mit einer maximalen Kapazität für 13.400 Personen und seinem flexiblen Nutzungskonzept bildet der ISS DOME in Düsseldorf den optimalen Rahmen für Konzerte, Show-, Sport- und Businessevents.

Die Veranstaltungsfläche im Innenraum beträgt 1.800 m² und kann durch teleskopierbare Tribünen auf 2.400 m² erweitert werden. Die in den Innenraum fest integrierte Eisfläche lässt sich durch Abdeckböden und demontierbare Banden innerhalb von acht Stunden umrüsten.

Nicky Jam in Concert

ISS DOME
DÜSSELDORF
01.04.17 / 20:00 Uhr

Der bekannteste und erfolgreichste Latin Künstler unserer Zeit, kommt zum ersten Mal nach Deutschland!

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 29,00
Tickets
Luke Mockridge: Lucky Man

Luke Mockridge: Lucky Man

ISS DOME
DÜSSELDORF
29.04.17 / 20:00 Uhr

Comedian Luke Mockridge startet mit seinem neuen Programm „Lucky Man“ voll durch!

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
Mario Barth: Männer sind bekloppt, aber sexy!

ISS DOME
DÜSSELDORF
06.05.17 / 19:00 Uhr

Erleben Sie Weltrekordhalter Mario Barth live mit seiner neuen Show "Männer sind bekloppt, aber sexy!"

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 39,95
Tickets
Udo Lindenberg * Comfort Seat

ISS DOME
DÜSSELDORF
24.05.17 / 19:59 Uhr

Udo Lindenberg geht 2017 auf große „Stärker als die Zeit“-Tournee – mit neuen Songs und alten Freunden!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 101,00
Tickets
Udo Lindenberg

ISS DOME
DÜSSELDORF
24.05.17 / 20:00 Uhr

Udo Lindenberg geht 2017 auf große „Stärker als die Zeit“-Tournee – mit neuen Songs und alten Freunden!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 64,70
Tickets
ISS DOME DÜSSELDORF
3.7 (454 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

detlef, 01.03.17
WWE (01.03.17) - Schlechte Planung
Also ich war mit meinem Schwiegersohn da und wir hatten uns extra vorher teure Karten im Innenraum gekauft. Die Veranstaltung war super aber mann konnte wenn man sich hinsetzte eigentlich nicht viel vom Ring und den Kämpfen sehen. Mann ist ja immer wieder aufgefordert worden sich hinzusetzen. Hierbei hätte mann wenigstens dann die Monitore zuschalten können damit mann für das Teure Geld wenigstens im sitzen was hätte sehen können.
Mo, 23.02.17
WWE (23.02.17) - Was für ein Abend
Der Einlass war eine Katastrophe. Man sollte meinen die Halle kann das organisieren. Stand kurz vor eigentlichem Beginn immer noch draußen auf der anderen Seite des Domes. Ken Wunder, das am Ende auf Taschenkontrollen verzichtet wurde. Die hätten die Leute gar nicht im Zeitplan reinbekommen. Die Show an sich war super schön und ich mochte die Stimmung! Es war alles andere als ausverkauft, aber nun gut...
Angi, 23.02.17
WWE (23.02.17) - ISS Dome Düsseldorf Organisation Einlass/Pause Des
Also ich fand es eine frechheit die Menschen draussen stehen zu lassen,die Menschen am ende der Warteschlange hätten sich mit den Menschen am Eingang fast die Hände reichen können, so langsam ging es zu mit dem Einlass, wir sind rein haben unsere Plätz gesucht und schon fing das Event an, wir hatten da noch glück andere kamen noch später dazu.Auch die Pause war sehr kurz bemessen (lange schlangen an den klos, Menschentrauben an dem einen Verkaufsstand den es gab!!!), es gab kein zeichen das die Pause rum ist und hörte schon die Einlaufmusik von Bayley :( Also Organisatorisch waren die o.g. Punkte ein Desaster und daran muss aber mehr wie nur dran gefeilt werden. Das WWE selber war wieder mal genial , jedoch ob ich zum ISS Dome nochmal komme ich glaube (so sehr ich auch WWE liebe) nicht jedenfalls nicht bevor das Desaster nicht behoben worden ist. Hoffe es ist bald wieder in Köln da ist die Oragnisation Perfekt :)
Adresse: ISS DOME
Theodorstraße 281, 40472 DÜSSELDORF
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln bietet sich die Nutzung der Express-Busse von den Haltestellen 'D-Unterrath S' und 'D-Rath S' zum ISS DOME an. Vor und nach den Veranstaltungen werden die Express-Busse im 10-Minuten-Takt eingesetzt.

Anfahrt mit PKW
A 44 aus Richtung Ratingen oder Mönchengladbach:
Bis Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 46 aus Richtung Wuppertal:

Fahrtrichtung Düsseldorf/Neuss, Autobahnkreuz Hilden, wechseln auf die A 3 in Richtung Essen/Oberhausen, Autobahnkreuz Ratingen-Ost, wechseln auf die A 44 in Richtung Mönchengladbach, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 46 aus Richtung Neuss:
Fahrtrichtung Düsseldorf/Wuppertal, Autobahnkreuz Neuss-West, wechseln auf die A 57 in Richtung Krefeld/Moers, Autobahnkreuz Meerbusch, wechseln auf die A 44 in Richtung Düsseldorf, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 52 aus Richtung Essen:
Fahrtrichtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 2 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 52 aus Richtung Mönchengladbach:
Fahrtrichtung Düsseldorf, Autobahnkreuz Neersen, wechseln auf die A 44 in Richtung Düsseldorf, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 57 aus Richtung Köln oder Krefeld:
bis Autobahnkreuz Meerbusch, wechseln auf die A 44 in Richtung Düsseldorf, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 59 aus Richtung Köln/Leverkusen:
bis Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd, wechseln auf die A 46 in Richtung Wuppertal, Autobahnkreuz Hilden, wechseln auf die A 3 in Richtung Essen/Oberhausen, Autobahnkreuz Ratingen-Ost, wechseln auf die A 44 in Richtung Mönchengladbach, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 3 aus Richtung Köln:
bis Autobahnkreuz Ratingen Ost, wechseln auf die A 44 in Richtung Mönchengladbach, Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

A 3 aus Richtung Oberhausen:
bis Autobahnkreuz Breitscheid, wechseln auf die A 52 in Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Düsseldorf-Rath (21), an der Ausfahrt links auf die Theodorstraße, ca. 1 km bis zum ISS DOME auf der rechten Seite.

Parken

Für motorisierte Besucher stehen bis zu 2.500 Parkplätze im Parkhaus (P1) und auf den Parkplätzen (P3) und (P4) in direkter Nähe vom ISS DOME zur Verfügung. Das Parkhaus und die Parkplätze sind nur an Veranstaltungstagen zugänglich und öffnen zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Alle Bereiche werden zwei Stunden nach Veranstaltungsende geschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.parkvogel.de/eventparken/

Barrierefreiheit

Der ISS DOME ist behindertenfreundlich gebaut. Rollstuhlfahrer und andere Gehbehinderte können auf eine entsprechend gute und rücksichtsvolle Infrastruktur zurückgreifen, wie separate Parkplätze im IDR Parkhaus und Plattformen für Rollstuhlfahrer samt Begleitung im 1.OG. Es ist jedoch zu beachten, dass der Oberrang nur fußläufig und nicht mit einem Aufzug o.ä. zu erreichen ist.

Bei Fragen, Buchungswünschen sowie Interesse an Rollstuhlfahrerplätzen sowie Plätze für Begleiter wenden Sie sich bitte an die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA Servicehotline 0180 65 70 000.

VIP Informationen

Ein VIP-Bereich mit 32 Einzel und 3-Doppel-Logen und 624 Business-Seats bietet eine optimale Plattform, um Business und Entertainment zu verbinden. Im stilvollen Ambiente des Business Clubs können Veranstaltungen für bis zu 624 Personen bestens realisiert werden. Zudem lässt sich der Business Club innerhalb weniger Stunden in einen Tagungs- und Workshopraum umfunktionieren, der aber auch ausreichend Platz für Gala-Abende, Ausstellungen und vieles mehr bietet. Für den ganz individuellen Rahmen stehen zwei optimal ausgestattete Konferenzräume für mehr als 90 Personen zur Verfügung.