Übersicht

Vorhang auf: Dresdner Schlössernacht bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Dresdner Schlössernacht bei eventim.de. Die Übersichtsseite von Dresdner Schlössernacht wird laufend erweitert: Hier finden Sie bereits oder bald Fan-Reports, News, Downloads, Bilder und Biografien.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Dresdner Schlössernacht
      4.6 Sterne, aus 12 Fan-Reports
  • DRESDEN - ELBSCHLÖSSER DRESDEN

    16.07.16

    Schlössernacht Dresden 2016 von Manu, 20.07.16
    Wir waren als Dresdner das erste mal bei der Dresdner Schlössernacht und waren sehr begeistert. Ein Dank an alle, die den Abend so schön gestaltet haben, sei es Bewirtung, Beleuchtung, seien es die vielen Konzert, die tollen Kostüme usw. Die Atmosphäre war einfach toll. Bei den Musikrichtungen war für jeden etwas dabei. Wir waren bei dem Konzert von Ulla Meinecke, eine unserer Lieblingssängerinnen, das war ein tolles Erlebnis (leider reagierte das restliche Publikum etwas lasch, warum?). Das Feuerwerk, die nächtliche Beleuchtung des Areals und auch die Musik zum Tanzen usw. waren umwerfend ... Sind dann spät ins Bett gekommen, aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt, es war ein sehr, sehr schöner Abend.
  • DRESDEN - Parkanlage Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss und Schloss Eckberg

    18.07.15

    Ein wunderschöner Abend! von Birgit, 01.08.15
    Wir waren das erste mal auf der Dresdner Schlössernacht und waren total begeistert. Von der Musik her für jeden Geschmack etwas dabei. Ich kann dieses Event nur empfehlen.
  • DRESDEN - ELBSCHLÖSSER DRESDEN

    19.07.14

    Sehr schöner Abende von Bavaria, 11.09.14
    Die Schlössernacht hat uns gut gefallen. Das Programm war abwechslungsreich und für jeder Mann-Geschmack war etwas dabei. Die Bands waren echt gut. Der Blick über die Elbe ist einmalig. Auch die Lichtinstallationen verleihten der Anlage eine romantisches Flair. Schade fanden wir, dass die Gourmet-Küche unseren Erwartungen nicht standhielt. Anstatt normalem, gut gekochtem Essen gab es ausgefallene Gerichte wie Spinat-Currywurst als wenn Gourmet gleichbedeutend mit irrwitzigen Kombinationen von Zutaten wäre. Das Abschlussfeuerwerk war ok, wenn auch eher abgefeuert als einer Choreographie folgend.