KlassikPhilharmonie Hamburg: Hamburg Proms - Last Night - Tickets

KlassikPhilharmonie Hamburg: Hamburg Proms - Last Night - Tickets

„Hamburg Proms – Last Night“ in der Laeiszhalle Hamburg mit Kinga Dobay, Roberta Verna und Russell Harris.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Hamburg Proms - Last NightHAMBURG
Laeiszhalle Hamburg, Großer Saal
Sa, 23.09.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 20,80
Tickets
Zur Eventübersicht1 - 1 von 1
Hamburg Proms – Last Night
Kinga Dobay (Mezzosopran)
Roberta Verna (Violine)
Russell Harris (Dirigent)


William Walton Crown Imperial - Coronation March
Giaocchino Rossini La donna di lago - 'Tanti affetti' (Arie Mezzo)
Pablo de Sarasate Carmen Fantasie (solo Violine und Orchester)
Aram Chatschaturjan Adagio aus "Spartakus"
Vincenzo Bellini Cavatina des Romeo aus "I Capuleti e i Montecchi" (Arie Mezzo)
Franz Liszt Ungarische Rhapsodie No. 2 (Bearb. Müller-Berghaus)

Meredith Willson Seventy Six Trombones (Orchester)
Pablo Luna El niño judio - 'De España vengo' (Song Mezzo)
Vittorio Monti Csárdás (solo Violine und Orchester)
Emmerich Kálmán Weißt du es noch? aus "Die Csárdásfürstin" (Lied Mezzo)

***** Überraschung

Henry Wood/Thomas Arne Fantasy on British Sea Songs - Rule Britannia (3 Strophen mit Mezzo)
Hubert Parry Jerusalem (mit Mezzo)
Edward Elgar Pomp & Circumstance Nr. 1, D-Dur 'Land of Hope & Glory'
  •  
    Klassikphilharmonie Hamburg
      4.8 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • HUSUM - Am Messeplatz Husum

    01.01.16

    Exzellenter Start ins NeueJahr von Wolf, 04.01.16
    Gute Auswahl der Musikstücke, sehr gut passend für ein Neujahrskonzert. Hohe Qualität des Orchesters. Dirigent (neu) hat Orchester und Publikum begeistert. Sopranistin und Mezzosopranistin waren ausgezeichnet und passten beim Duett gut zusammen.
  • HUSUM - Messe Husum & Concerts

    01.01.15

    Die weite Anreise hat sich gelohnt von G. Mertens, 04.01.15
    Lohnt sich das, 500 km Anreise für Operettenmelodien? Und ob, das war eine Klasse, wie das gut eingespielte Orchester von einem Dirigenten mit seiner Dynanmik zu Spitzenleistungen angepeitscht wurden. Dazu perfekte Solisten, das war vom ersten bis zum letzten Takt pure Freude.
  • HUSUM - NCC

    01.01.15

    Neujahrskonzert von Neujahrskonzert-Husum, 04.01.15
    Ein großartiges Feuerwerk der Musik mit einer wundervollen Sopranistin: Marrret Winger. Robert Stehli (Dirigent) wurde durch Russel T. ersetzt, der gute Laune und Energie versprüht hat. Toller Abend, beste Organisation - PERFEKT!!!