Mojo Club HAMBURG

Informationen zur Veranstaltungsstätte

der mojo club liegt direkt am eingang zur bekanntesten amüsiermeile der welt, der legendären reeperbahn auf st.pauli. hier finden der club und seine musik seit jahrzehnten internationale beachtung. von anfang an sah der mojo club neben jazz, funk und bossa nova besonders aktuelle elektronische stile als basis für sein vielschichtiges musikprogramm. und so wird an regulären clubabenden und bei ausgesuchten konzerten weiterhin für ein begeistertes und interessiertes publikum gespielt.
mit dem bau der tanzenden türme wurde auch der hier stehende mojo club neu ein- und umgeplant. entstanden ist ein club internationalen formats – komplett und schwebend in den vorplatz der reeperbahn 1 eingelassen. auf der bühne des mojo clubs spielten viele musiker zu beginn ihrer karriere – und immer wieder suchten sich große künstler diese bretter für rare club-gigs aus. um nur einige zu nennen: prince, goldie, aphex twin, propellerheads, kruder & dorfmeister, the black eyed peas, lily allen, eminem, sugarhill gang, angie stone oder paul weller.

Rhiannon Giddens

Mojo Club
HAMBURG
27.03.17 / 20:00 Uhr

Ihre Auftritte strotzen vor Lebendigkeit und werden von ihrer erstklassigen Band abgerundet.

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 28,20
Tickets
Estikay

Estikay

Mojo Club
HAMBURG
31.03.17 / 20:00 Uhr

Hip-Hop-Shootingstar Estikay kommt 2017 mit seinem Debütalbum „Auf Entspannte“-Tour!

Userbewertung
 
ausverkauft
Info
Daymé Arocena

Mojo Club
HAMBURG
01.04.17 / 20:00 Uhr

 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 22,70
Tickets
Tinie Tempah

Mojo Club
HAMBURG
05.04.17 / 20:00 Uhr

Londons Grime-Überstar Tinie Tempah kommt mit seinem 3. Album „Youth“ im Gepäck für Shows nach Deutschland!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 29,50
Tickets
ASP

Mojo Club
HAMBURG
06.04.17 / 20:00 Uhr

Greifbar nah: ASP gehen 2017 auf „Intimus“-Tour und zeigen in kleinen Clubs ihre große Energie!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 32,95
Tickets
Mojo Club HAMBURG
4.5 (146 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

T.S., 24.03.17
Judith Holofernes (24.03.17) - mit Abstrichen gut
super Location, super Begleitband - bis auf die Backgroundsängerin - viel zu laut und schrill. Passt in meinen Augen überhaupt nicht. Ansagen von J. Holofernes oft sehr kindisch z.B. ich kenn doch meine Pappenheimer beim Thema Textsicherheit von Teilen des Publikums. Wäre super, wenn die Ansagen passend zum Niveau der Liedtexte sein würden. Denn das ist phänomenal!
Doc C., 24.03.17
Judith Holofernes (24.03.17) - Licht und Schatten ...
Normalerweise bin ich bei selbst ausgesuchten Konzerten sehr euphorisch und positiv, doch dieses Mal war dies nicht der Fall. Ich war Fan der 1. Stunde von Wir sind Helden und liebe den Wortwitz und die Stimme von Judith. Aber keine Vorband anzukündigen und dann vorab lange mit Titus - einem schlecht singenden Teil der Band - gequält zu werden, war nicht fair. Da hätte ich mir mehr Zeit mit der Anreise lassen können. Überhaupt überzeugte mich Judith nur vollständig, wenn sie alleine (oder mit den Bandmädels) spielte. Der Rest: Nun ja ... OK. Hauptkritikpunkt, von dem ich aber nicht weiß, ob er dem Mojo Club oder dem Band-Roadie zuzuschreiben ist: Das weiße & gleißende Flutlicht, mit dem das Publikum größtenteils traktiert wurde, schmerzte nicht nur in den Augen, sondern raubte auch die Intimität der Stimmung. Hoffe, daß dies ein Einzelfall bleibt.
G-FORCE, 19.03.17
Oddisee (19.03.17) - Sehr funky und sehr geil!!
Vom DJ-Set über Olivier St. Louis mit Band (Vorgruppe) bis zu Oddisee als Hauptact (mit der gleichen Band die auch schon die Vorgruppe war) wars ein richtig geiler und funkiger Abend! Die hatten auch alle Bock gehabt uns den Funk zu bringen. So muss das sein! Oddisee ist auch ein verdammt guter Rapper und hat den ganzen Abend ordentlich Gas gegeben. Ich war zusammen mit meinem Vater dort. Mein Vater ist 74 und fands ziemlich cool. Er steht aber auch auf guten Funk und ordentlich Rhythmus. Oddisee kannte er zwar nicht aber das war auch egal weil die Band echt gut war und alles sauber gegroovt hat. Mojo Club ist auch sehr geil als Location. Jetzt hab ich Bock auf THUNDERCAT im Mojo Club aber leider keine Zeit an dem Tag :-(
Adresse: Mojo Club
Reeperbahn 1, 20359 HAMBURG
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahn: U3 Haltestelle St.Pauli
S-Bahn: S1, S2 oder S3 Haltestelle Reeperbahn

Anfahrt mit PKW
A7 aus Richtung Norden:
Abfahrt Stellingen auf die Kieler Straße Richtung Centrum/Altona fahren. An der Kreuzung S-Bahn Reeperbahn in die Reeperbahn einbiegen und Richtung „Tanzende Türme“ fahren. Der Mojo Club befindet sich unter den Tanzenden Türmen, der Einlass findet über die Bodentore vorm Jazz Café statt.

A1 aus Richtung Süden oder Norden:
Autobahnkreuz Hamburg Süd auf die A 255 über die Elbbrücken Richtung Centrum und geradeaus über die Amsinckstraße, Willy-Brandt-Straße, Ludwig-Erhard-Straße bis zur U-Bahn Station St. Pauli fahren. Auf der linken Seite befinden sich die „Tanzenden Türme“ und der Mojo Club.

Parken

Tiefgarage „Tanzende Türme“ im Zirkusweg 20
Das Parkhaus ist 24/7 geöffnet, Kosten 1,00€ je 30 Minuten oder 10,00€ Tagesentgeld.

Barrierefreiheit

Das Einlasspersonal bringt Gäste mit dem Fahrstuhl direkt in den Club. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist mit dem Fahrstuhl zu erreichen. Bei Fragen steht unser Einlass-und Barpersonal jederzeit zur Verfügung.