Übersicht

Walk Off The Earth

Vorhang auf: Walk Off The Earth bei eventim.de

Walk Off The Earth, das sind die Multi-Instrumentalisten Gianni Luminati, Marshall und Sarah Blackwood zusammen mit Taylor aka. Beard Guy an den Keyboards und Joel Cassady am Schlagzeug. WOTE hat sich über die Jahre eine leidenschaftliche & treue Fanbase geschaffen mit über 1,5 Millionen YouTube-Abonnenten und über 800.000 Fans auf Facebook.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Walk off the Earth ist eine kanadische Indie-Rock-Band aus Burlington, Ontario, die 2006 gegründet wurde. Mit dem Lied Somebody That I Used to Know, einer Coverversion des belgisch-australischen Musikers Gotye, veröffentlichte die Gruppe im Januar 2012 ein virales Video, das binnen drei Monaten bei YouTube rund 125 Millionen mal aufgerufen wurde. ...
weiter lesen

  •  
    Walk Off The Earth
      4.1 Sterne, aus 73 Fan-Reports
  • Wiesbaden - Schlachthof Wiesbaden

    15.04.14

    leider zu laut von Donner, 22.05.14
    War mein zweites Walk off the Earth Konzert und vorerst mein letztes, da es leider zu laut war. Das erste hat letztes Jahr in Saarbrücken stattgefunden und war voll super, drum hab ich gleich wieder Karten für ein WOTE- Konzert geordert, aber dabei bleibts jetzt erst mal. Tolle Band, aber so macht mir das kein Spaß.
  • WIESBADEN - Schlachthof Wiesbaden

    15.04.14

    Walk off the Earth Konzert von Mario, 01.05.14
    Also die Vorband war nicht so mein Fall. Sie war sehr Laut und hat stark an Drogenmusik erinnert. Walk off the Earth hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Musik war gut. Stimmung klasse. Alles in Allem ein rundum gelungener Abend
  • Wiesbaden - Kulturzentrum Schlachthof

    15.04.14

    Tolle Location, WOTE einfach spitze von Sailorin, 20.04.14
    Zunächst mal: Die Location Schlachthof in Wiesbaden ist top. Praktische Nähe zum Bahnhof, genügend und schnelle Getränkeverkäufe und genügend Toiletten - sogar bei den Frauen war immer eine saubere Kabine frei. Das Konzert war super, Walk off the Earth bieten einfach eine super Show. Teilweise war Ryan etwas anzumerken, dass sie schon ziemlich lange touren und er zwischendurch ein wenig Moderation abspult. Aber die Musik ist top, es ist einfach zu merken, dass hier 5 Vollblutmusiker auf der Bühne stehen, die jedes ihrer Instrumente perfekt beherschen. Einzig die Vorband Camera2 war mit ihrem Elektropop so gar nicht mein Fall.