fauwxuftfassfzaezxydavsebaercddqav

Kindl-Bühne Wuhlheide BERLIN

Strasse zum FEZ 4 (An der Wuhlheide) , 12459 BERLIN
DE

Informationen zur Veranstaltungsstätte

Die Kindl-Bühne Wuhlheide liegt mitten im Berliner Volkspark Wuhlheide. Die lebhafte Geschichte der Freilichtbühne geht bis 1951 zurück, wo sie zu den Weltfestspielen der Jugend auf Trümmerschutt errichtet wurde. Als Oberbürgermeister Friedrich Ebert die Open-Air-Bühne eröffnete, erstreckten sich die Sitzreihen mit fast 20.000 Plätzen in der Art eines klassischen Amphitheaters.

1990 wurde die gesamte Spielstätte als Gartenbaudenkmal unter Denkmalschutz gestellt. Nach einer umfassenden Modernisierung und Sanierung erhielt die Bühne ihren heutigen Namen. 2008 wurde der Kindl-Bühne Wuhlheide der Live Entertainment Award "Location des Jahres“ verliehen.

Als eines der schönsten Open Air Amphitheater Europas begeistert sie Musiker und Besucher gleichermaßen. An kaum einem anderen Ort kann man vergleichbar nahe an der Bühne sitzen und hat gleichzeitig einen derart großen Innenraum. 2011 verliehen die Hörer von radioeins der Kindl-Bühne Wuhlheide daher den Titel „Beste Konzert-Location Berlins.

Neben internationalen Stars aus dem Rock- und Indiebereich haben auch viele deutsche Künstler mit der Kindl-Bühne Wuhlheide eine Lieblingsbühne gefunden. Dass die Fans es ähnlich sehen beweisen viele ausverkaufte Zusatzkonzerte. Den Rekord stellten 2008 die Ärzte mit sechs ausverkauften Konzerten in Folge auf, gefolgt von Peter Fox (2009) und Seed (2013) mit jeweils vier Konzerten. Auch Bands wie Rammstein, Pearl Jam, Radiohead, System Of A Down, Arcade Fire, Foo Fighters, Volbeat und Beatsteaks sind regelmäßige Gastgeber in der Location und schätzen die einzigartige Atmosphäre und Nähe zum Publikum.

Adel Tawil & Friends - so schön anders Open Air

Kindl-Bühne Wuhlheide
BERLIN
16.06.18 / 20:00 Uhr

Adel Tawil geht 2018 auf „so schön anders“-Open-Air-Tour!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 39,90
Tickets
Ina Müller & Band ...singt Draußen

Kindl-Bühne Wuhlheide
BERLIN
28.07.18 / 20:00 Uhr

Sängerin und Entertainerin Ina Müller geht ab Mitte Juli 2018 auf Open-Air-Tour!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 51,78
Tickets
Gestört aber GeiL Festival 2018

Kindl-Bühne Wuhlheide
BERLIN
15.09.18 / 16:00 Uhr

Das Kontor-DJ-Duo Gestört aber GeiL bringt beim eigenen Festival die Wuhlheide zum Beben!

Userbewertung
 
Tickets verfügbar
Tickets ab € 30,00
Tickets
Kindl-Bühne Wuhlheide BERLIN
4.5 (308 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Steffi, 20.09.17
Gestört aber GeiL (20.09.17) - Geil u super gestört!!!
Die Veranstaltung war der Hammer. Einlass ging schnell u problemlos. An den Versorgungsständen musste man nicht lange anstehen. Die Mucke war, wie erwartet, klasse!!!
Gerk, 20.09.17
Gestört aber GeiL (20.09.17) - Gutes Festival
Super gutes Event gewesen hat Spaß gemacht. Gestört aber geil ist hammer mega geil. Super Abend Wiederholungsbedarf
Kürsche, 19.09.17
Gestört aber GeiL (19.09.17) - Mangelde ausrichtung der Veranstallter
Wie im letzten Jahr, zu wenig Toiletten für die Damen. Vorband´s wurden Lautstärke technisch gedrosselt was der Stimmung nicht gut getan hat. Das Hauptkonzert war emotionslos und wirkte als gezwungener auftritt mit Abrupten ende. Gestört aber Geil hätte min. eine stunde früher auftreten sollen. Unsere Vorfreude auf diese Event wurde kläglich entäuscht.
Adresse: Kindl-Bühne Wuhlheide
Strasse zum FEZ 4 (An der Wuhlheide) , 12459 BERLIN
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Anfahrt ist mit der S-Bahn (Linie S3) und dem Bus (190/N9) bis Haltestelle „Wuhlheide“, so wie der Tram (Linien 27, 60, 67) bis Haltestelle "Freizeit- u. Erholungszentrum“ möglich. Ein anschliessender ca. 8 minütiger Spaziergang durch den Park führt zum Eingang der Kindl-Bühne
(Weg ist ausgeschildert).

Hinweis:
Die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten beinhalten bereits die Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt mit S- Bahn, U-Bahn, Tram und Bus (VBB-Tarifbereiche ABC) ab drei Stunden vor Einlass bis VBB-Dienstende.

Anfahrt mit PKW
Anfahrt über A113 Ausfahrt Adlershof
-> auf „Ernst-Ruska-Ufer“

„Ernst-Ruska-Ufer“ 4km geradeaus (wird zu Köpenicker Straße, wird zu Glienicker Weg), dann links auf „Spindlersfelder Straße“
„Spindlersfelder Straße“, nach der Sprees links auf „An der Wuhlheide“

Anfahrt über A113 Ausfahrt Schönefeld Süd
-> auf B96a Richtung Adlershof
nach ca. 6 km rechts abbiegen auf „Glienicker Weg“ -> links auf „Spindlersfelder Straße“
„Spindlersfelder Straße“, nach der Sprees links auf „An der Wuhlheide“

Anfahrt aus Richtung Norden/Zentrum
-> über B96a Richtung Köpenick
An der Kreuzung B96a und Karlshorster Str. -> links auf die "Karlshorster Str.“ (Richtung Köpenick) abbiegen
über die „Stubenrauchbrücken“ weiter auf der „Siemensstraße" fahren
am Ende der „Siemensstraße“ links auf die „Edisonstraße“ abbiegen
nach 600m rechts auf „An der Wuhlheide“ abbiegen

ACHTUNG: In der unmittelbaren Umgebung der Kindl-Bühne Wuhlheide gibt es nur wenige Parkplätze!

Parken

Im Umfeld der Kindl-Bühne Wuhlheide ist nur in begrenztem Umfang öffentlicher Parkraum vorhanden. Daher ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.
Sollten Sie mit dem Auto kommen, so befinden sich beidseitig entlang der Strasse „An der Wuhlheide“ wenige kostenlose PKW-Parkplätze.

Barrierefreiheit

Die Kindl-Bühne Wuhlheide ist (teilweise) barrierefrei ausgerichtet. Es sind Rollstuhlfahrerplätze vorhanden, die einen nahen Zugang zu den Verkaufsständen und Toiletten bieten. Für jeweils eine Begleitperson wird unmittelbar vor den Rollstuhlfahrerplätzen ein Sitzplatz reserviert. Bei Buchungswünschen und Interesse wenden Sie sich bitte an die Eventim - Servicehotline 01806 570000.

Eine begrenzte Anzahl an behindertengerechten Parkplätzen befinden sich am FEZ, ca. 350 m von dem Eingang entfernt. Bitte halten Sie bei der Einfahrt ihren Berechtigungsausweis (Kennzeichnung „aG“ oder „G“) sowie den entsprechenden blauen Parkausweis bereit.

Den barrierefreien Zugang finden sie seitlich des Haupteingangs (siehe Lageplan). Bitte sprechen Sie das Sicherheitspersonal vor Ort an.