London Grammar MÜNCHEN - Tickets

Sa, 09.12.17, 20:00 UhrTonHalle
Grafinger Straße 6, 81671 MÜNCHEN

London Grammar kommen mit ihrem zweiten Album „Truth Is A Beautiful Thing“ und Hits wie „Hey Now“ auf Deutschland-Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Info

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

London Grammar, TonHalle, 09.12.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
 
ausverkauft
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: sonic boom event & artistservice GmbH, Zellstr. 4, 81667 München, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
TonHalle
Saalplanbuchung
 
 
Mit Reminiszenzen an die frühe TripHop-Ära, verspielten Synthies und Hannah Reids Stimme, die sich durch das mal dichte, mal zarte Klanggewebe Bahn bricht, ließ sich schon früh behaupten, dass diese Band noch eine lukrative Karriere vor sich hatte. In 2013 legten London Grammar mit ihrem Debütalbum If You Wait den vorhergesagten, rasanten Aufstieg hin. Das Album wurde international fast unglaubliche zwei Millionen Mal verkauft, gewann den prestigeträchtigen Novello Award für den Titel ‘Strong’ sowie zwei AIM Independent Music Awards in den Kategorien ‘Independent Breakthrough of The Year’ und ‘PPL Award For Most Played New Independent Act’. Nun gibt das Trio die Veröffentlichung ihres sehnlichst erwarteten zweiten Albums Truth Is A Beautiful Thing für den 9. Juni bekannt. Genau wie bei ihrem Debütalbum If You Wait, wurden die Songs wieder fast ausschließlich von Hannah, Dan und Dot geschrieben, die dabei ihre Erlebnisse aus den vergangenen 30 gemeinsamen Monaten verarbeiten. Das Trio arbeitete mit Größen wie dem Oskar-prämierten Produzenten Paul Epworth (Florence & The Machine, Bloc Party), dem Mercury-Nominierten Jon Hopkins (Brian Eno, King Creosote) und dem in LA lebenden Greg Kurstin (Sia, Beck) sowie Tim Bran und Roy Kerr, die auch schon an ihrem Debüt If You Wait mitarbeiteten. Follow
  •  
    London Grammar
      3.4 Sterne, aus 14 Fan-Reports
  • Düsseldorf - Tonhalle

    11.10.14

    Pure Enttäuschung! von MrsBeelee, 23.06.17
    Ich hatte mich sehr auf dieses Konzert gefreut. Zu der Zeit lief die Band bei mir hoch und runter und so habe ich gerne 50 Euro für das Ticket ausgegeben. Die Tonhalle als Veranstaltungsort war perfekt gewählt, die Halle passte von der Atmosphäre wunderbar zu den Songs der Band. Und das Konzert fing auch super an, absolute Gänsehaut! Allerdings verließ diese nach 6 Songs kommentarlos die Bühne, das Licht ging an. Die Zuschauer waren alle irritiert, Pause? Doch dann kam der Veranstalter auf die Bühne und gab die Mitteilung, dass die Sängerin Hannah erkrankt sei und das Konzert abgebrochen werden müsste. Es kam zu leichten Tumulten, da natürlich sämtliche Leute viel Geld ausgegeben hatten und eventuell auch eine lange Anreise (ich selbst über 1 Stunde) hinter sich hatten. Und eine Frechheit, dass die Band sich nicht selbst entschuldigen konnte! Seitdem ist die Band für mich leider gestorben. Zumal ich auch gelesen habe, dass die Band das bereits öfter gemacht hatte, so viel zum Thema Krankheit! P.S. Habe mich damals beim Veranstalter erkundigt. Durch die (angebliche) Krankheit (höhere Gewalt) konnte kein Geld erstattet werden, da das Konzert ja bereits angefangen hatte.
  • Berlin - Columbiahalle

    07.03.15

    Super Tolles Konzert von Marie, 07.03.15
    Dieses Konzert war der Hammer!! Die Stimme von Hannah ist so klar und kraftvoll, jeder Ton stimmt. Werde beim nächsten Konzert wieder da sein!
  • BERLIN - Columbiahalle

    05.10.14

    Ich muss da mal was richtig stellen.... von Caprice, 08.11.14
    ...eben habe ich gelesen, die Band hat im Oktober relativ pünktlich begonnen (sinngemäß). Bei dem Konzert, in dem ich war, war ich relativ pünktlich da (20.50 H) und dann kam erst mal eine Vorgruppe, dann wurde 20 Minuten umgebaut und dann kam die Band (gilt das als pünktlich?). Vorgruppen können toll sein (French for Rabbits bei Agnes Obel oder Teitur bei Tina Dico), aber hier, nun ja. London Grammar hat das gemacht, was sie konnten, nämlich ihre einzige CD gespielt (nicht alle Titel) und im Grunde den Auftritt beim New Pop Festival bei SWR3 kopiert (ca. 50 Minuten oder so). Der Preis für die Einzel-Karte (28,50 €) ging in Ordnung, wenn man aus der Gegend kommt, aber wenn ich lese, was manche für Kosten hatte, sorry für Euch, da würde ich mich auch ärgern.

Ähnliche Events

  • Banks

    Banks

    27.10.17 - 07.11.17

    Elektronik trifft dunklen R'n'B: Die gefeierte Sängerin Banks kommt m...

    Tickets ab € 29,45Tickets

Ähnliche Künstler