Jetzt Tickets für Santiano - Live sichern » Eventim

Santiano - Live - Tickets

Die Shanty-Rocker Santiano kommen wieder auf Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Santiano - Live & Open Air 2017AURICH
Mehrzweckgelände Tannenhausen
Fr, 12.05.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 56,95
Tickets
Santiano - Live & Open Air 2017 - ZusatzkonzertBAD SEGEBERG
Freilichtbühne am Kalkberg
So, 14.05.17
18:00 Uhr
 
Tickets ab € 55,50
Tickets
Santiano - Live & Open Air 2017LIST / SYLT
Exerzierplatz List
Fr, 21.07.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 71,50
Tickets
Santiano - Live & Open Air 2017BUTZBACH
Schlosshof
Sa, 26.08.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 63,90
Tickets
Santiano - Live & Open Air 2017 - ZusatzkonzertRALSWIEK - RÜGEN
Naturbühne Ralswiek
Fr, 15.09.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 59,50
Tickets
Santiano - Live & Open Air 2017RALSWIEK - RÜGEN
Naturbühne Ralswiek
Sa, 16.09.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 59,00
Tickets
SantianoWIEN
Wiener Stadthalle / Halle F
Di, 31.10.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 38,50
ticketdirect verfügbar  Tickets
SantianoGRAZ
Stadthalle Graz
Mi, 01.11.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 33,50
ticketdirect verfügbar  Tickets
SantianoSALZBURG
Salzburgarena
Do, 02.11.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 33,50
ticketdirect verfügbar  Tickets
SantianoZÜRICH
Theater Spirgarten
Sa, 04.11.17
19:30 Uhr
 
Tickets ab € 59,00
Tickets
SantianoBASEL / SCHWEIZ
Musical Theater Messe Basel
So, 05.11.17
18:00 Uhr
 
Tickets ab € 50,00
Tickets
Zur Eventübersicht1 - 11 von 11
Nach der Erfolgstournee mit knapp 215.000 Besuchern und 45 Terminen, die von Herbst 2015 bis ins Frühjahr 2016 dauerte, folgen im Sommer 2016 noch ein paar ausgewählte Open Airs, bei denen SANTIANO gemeinsam mit ihren Fans unter freiem Himmel „Von Liebe, Tod und Freiheit" singen werden. Die Konzerte sind für und mit SANTIANO immer ein ganz besonderes Erlebnis – das schreit nach einer Wiederholung. Aus diesem Grund wurden gerade zwei weitere Termine für 2017 bestätigt.

Die Giganten des Shanty-Rocks haben bereits drei Mal den ECHO gewonnen, mit allen drei Alben die Charts angeführt, mehrfaches Platin für ihre Alben erreicht und einen Diamond Award erhalten. Damit belegen sie eindeutig ihre Spitzenreiterposition in der deutschen Musiklandschaft. SANTIANO verbinden verschiedene musikalische Genres: ob traditionelle, internationale Volkslieder, Popmusik, Rock’n’Roll oder Irish Folk. Ob im „Chor“, kräftig und stimmgewaltig bei den Uptempo Nummern oder gefühlvoll in den Balladen – sie faszinieren mit Facettenreichtum und einer überwältigenden musikalischen Bandbreite.

Entsprechend hochgelegt ist die Messlatte für das dritte Studiowerk „Von Liebe, Tod und Freiheit“. In Sachen Authentizität, Leidenschaft und der stilübergreifenden Herangehensweise knüpft das neue Album bei seinen Vorgängern an, und doch gleicht es einem Quantensprung: „Von Liebe, Tod und Freiheit“ ist das selbstsichere Statement einer Band, die bei sich angekommen ist. Jeder Ton macht deutlich, dass SANTIANO glücklich sind mit dem, was sie tun, dass sie musikalisch erfüllt sind. Als hätte der Fünfer sein eigenes Genre geschaffen: Denn egal, ob Folk-, Rock- oder Shantyeinflüsse – SANTIANO sind immer unverwechselbar SANTIANO.

Auch auf der Bühne spielt die Band in einer eigenen Liga: „Mit den Gezeiten – Live in Concert 2013/2014“ ist eine der erfolgreichsten Tourneen der vergangenen Konzertsaison, sie zählte knapp 300.000 verkaufte Tickets, zahlreiche ausverkaufte Hallen, Zusatzkonzerte in fast allen Regionen des Landes sowie zwei Shows in den ehemaligen o2 Arenen – Berlin und HH – vor jeweils über 12.000 Fans. Bei über 60 Konzerten spielten sich die Nordmänner die Seele aus dem Leib und begeisterten mit einer abwechslungsreichen, professionellen und faszinierenden Show.
  •  
    Santiano
      4.7 Sterne, aus 1771 Fan-Reports
  • COTTBUS - Stadthalle Cottbus

    25.04.17

    Sie konnten es schon besser von knochen, 28.04.17
    Wir waren voller Erwartung mit der ganzen Familie angereist. Nur wurden die Erwartungen leider nicht erfüllt. Beim letzten Konzert tolle Musik gute Show, bewegliche Künstler! Und Heute? Die Musik gefällt noch immer. Die Band aber sitzt lau auf ihren gepolsterten Kisten und wundert sich das die Stimmung nicht richtig auf das Publikum überspringen will. Sind sie schon zu alt und reicht das Geld nicht mehr für eine vernünftige Bühnenshow ?! Wir waren jedenfalls enttäuscht und haben das Konzert schon vor der Zugabe verlassen. Das Schlimmste aber war das politische Gequatsche zwischendurch! Keine politische Neutralität. Politische Stellungsnahmen haben auf solch einer Veranstaltung überhaupt nichts zu suchen !!! Ich gehe auf ein Konzert um mal von solchen Dingen abzuschalten. Fazit: Wir meiden erst einmal Veranstaltungen von Santiano (wovon wir früher völlig begeistert waren).
  • NÜRNBERG - Meistersingerhalle Nürnberg

    26.04.17

    Sound einfach grausam, kein Hörgenuss! von Sonnenschein, 27.04.17
    Zuerst das Positive: Santiano begeisterte uns wieder einmal mit sehr schönen live gesungenen Liedern! Klasse! Aber: Der Sound in der Meistersingerhalle war einfach grausam!!! Wir saßen im Block C links, Reihe 16 unter einem Balkon. Die Musik schepperte, dröhnte, hallte, man verstand so gut wie nichts vom Text. Ich hatte bereits bis zur 1. Pause Kopfschmerzen! Es ist eine Unverschämtheit für solche Plätze 67 Euro zu verlangen. Note 6 für den Veranstalter, der so abzockt! Schade für die Band. Das war unser 3. Konzert bei Santiano. Nürnberg Arena war super, Rügen gleich noch besser, aber Meistersingerhalle kein Hörgenuss! So etwas gehört angezeigt, weil der schlechte Sound in der Meistersingerhalle sogar auch noch bekannt ist!
  • COTTBUS - Stadthalle Cottbus

    25.04.17

    Santiano Cottbus von Don Quixote, 26.04.17
    Enttäuschend. Das Beste vorweg: Die handgemachte Musik bezeichne ich durchaus als Gut. Jedoch... wirkte auf mich das Konzert wie ein durchgewürfelter Haufen dargebrachter Musikrichtungen. Seemannslieder, Westernmusik, irische Folklore. Zusammenhanglose Geschichten im Gesamtkontext. Es gelang Santiago meiner Ansicht nach nicht das Publikum mitzunehmen, trotz guter Rhythmik. Um wie viel schöner wäre es gewesen, dieses Programm auf eine gedankliche Seefahrt mitzunehmen, dort die musikalischen Häfen und Stätten am Anliegerkai zu benennen um dann zurück im Heimathafen das Finale darzubringen. Fehlanzeige. Statt dessen, nach einer wirklichen schönen Ballade eine politische Wortmeldung, die einen Brückenschlag zwischen Erdogan, Trump und der AFD zu verzeichnen versuchte. Es erschließt sich mir immer noch nicht, wo die Bindung zu einer demokratisch gewählten Partei und einem Erdogan hergestellt werden soll. Ich fühlte mich an alte DDR Zeiten erinnert, es gab dafür einen Namen: Agit-Pop. Die gesanglichen Ausrufe nach Freiheit verfehlten, zumindest bei mir, anschließend die angedachte Intension. Pause. Zweite Halbzeit. Santiano zog das Programm durch. Überwiegend englische Texte in der zweiten Hälfte, welche das Publikum meiner Ansicht nach nur wenig verstanden, da es sich zumeist um lebensältere Zuhörerschaft handelte. Ich möchte nicht sagen, das ältere Leute kein Englisch verstehen, jedoch dem Umstand, das in der ehemaligen DDR nur wenig Englisch gelehrt wurde und das Augenmerk sich eher an Russisch orientierte, wurde augenscheinlich nicht Rechnung getragen. Entsprechend empfand ich den Beifall auch eher flach. Es gelang am Ende dann doch noch, das Publikum durch heftiges Auffordern zum Mitklatschen etwas in Stimmung zu versetzen, aber diese gute Stimmung wurde dann meines Erachtens wieder geschmälert, in dem sich Santiano Pro-Europäisch gerierte. Es ist ja schön wenn wir die Welt umarmen wollen, es steht aber immer noch die Frage im Raum: Will das die Welt überhaupt? Auch hier wieder gefühlte einseitige Berieselung. Am Ende blieb bei mir der schale Beigeschmack einer Band, die eine Demo begleitet und versucht ihre Anhängerschaft zu motivieren. Aus diesem Grund nur drei Sternchen. Santiano, besinnt Euch bitte auf das was ihr könnt, nämlich gute Musik. Wollt ihr politische Ideen bekunden, dann werdet Politiker. Alles in allem gute Musik, wenn auch querbeet, getrübt durch politische Noten. Schade um den Abend.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Santiano ist eine deutsche Band aus dem nördlichen Schleswig-Holstein, die Musikgenres wie traditionelle Volkslieder, Schlager, Irish Folk und Seemannslieder mischt. Der Bandname leitet sich vom Shanty Santiano ab, auch bekannt als O Santianna (All on the Plains of Mexico), den der französische Sänger Hugues Aufray 1961 zu einem Hit gemacht hatte. ...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Schandmaul: Leuchtfeuer Tour

    Schandmaul: Leuchtfeuer Tour

    05.08.17 - 10.12.17

    Schandmaul kommen mit ihrem beliebten Mittelalter-Folk-Rock auf ausge...

    Tickets ab € 39,00Tickets
  • Feuerschwanz - Das Glühmet Fes...

    05.01.18 - 05.01.18

    Tickets ab € 29,00Tickets
  • Corvus Corax - Traditionelles ...

    22.12.17 - 23.12.17

    Tickets ab € 31,90Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.