Übersicht

Wireless Festival Germany

Vorhang auf: Wireless Festival Germany bei eventim.de

Premiere von Wireless Germany – 2017 geht das Festival in Frankfurt mit den exklusiven Headlinern The Weeknd und Justin Bieber an den Start!

24.06. – 25.06.2017, Frankfurt – Commerzbank Arena

Premiere von WIRELESS GERMANY
Legendärer UK Urban Music Event in Frankfurt
Commerzbank-Arena Schauplatz der Sommer-Party am 24. & 25. Juni
The Weeknd und Justin Bieber als exklusive Headliner
Line-up mit Marteria, Beginner, Rae Sremmurd, Sean Paul, Genetikk, Dat Adam, Lil Uzi Vert, Nimo

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Wireless Festival Germany
      3.8 Sterne, aus 4 Fan-Reports
  • Frankfurt - Commerzbank Arena

    25.06.17

    Alles in allem ein super Event! von Bieber94, 27.06.17
    Also wir haben das Festival am Sonntag, 25.06.2017 besucht und gingen hauptsächlich wegen Justin Bieber dort hin. Leider muss ich mich den Vorrednern anschließen, was die Organisation angeht. Das mit den Bändchen an der Kasse haben wir durch Zufall mitbekommen, sodass wir nicht unnötig anstehen mussten. Das könnte man durchaus besser kommunizieren. Was die Zusatzbändchen für den Bereich vor der Bühne angeht, hätte man wirklich von Anfang an Front of Stage Karten verkaufen sollen. Ich hätte gerne etwas mehr gezahlt, um einen Platz weiter vorne sicher zu haben. So musste ich drei Acts und in den Pausen auf meinem Platz bleiben, um mich immer ein Stück weiter vorzukämpfen, während dann bei Bieber die Anderen einfach nach Beginn der Show reinspazieren und 10m vor mir stehen konnten. Vor allem wurden diese Bändchen von der Security später noch einmal schwarz an ein paar Mädels verteilt, die sie wohl kannten. Abgesehen davon fand ich die Getränkepreise viel zu extrem, 5€ für ca. 0,5 l Softgetränk, bzw. 4,- € für die selbe Menge Wasser. Mal ehrlich, das geht garnicht. Noch eine Sache, die man besser machen könnte, wäre der Verkehrsabfluss. Wir mussten über eine Stunde im Auto auf dem Parkplatz sitzen und warten, weil sich nichts bewegt hatte, sodass wir nicht vor 2.00 Uhr auf der Autobahn waren (das Festival endete um 23.00 Uhr!) Ansonsten war es echt super, die Stimmung, der Sound, der Aufbau, das LineUp. Die Acts haben so ne super Stimmung gemacht, dass ich mal total ausrasten konnte, während ich sonst auch bei Konzerten eher zurückhaltend bin. Und wenn mir das LineUp nächstes Jahr auch gefällt, bin ich auf jeden Fall wieder dabei und hoffe, dass die paar negativen Aspekte dann aus dem Weg geräumt sind.
  • Frankfurt - Commerzbankarena

    25.06.17

    Cooles Event! von L., 27.06.17
    die Künstler waren der Hammer und das Gelände super schön gestaltet. Allerdings muss ich mich anschließen was die magelnde Organisation angeht. Erst kurz vorher haben wir von der neuen Uhrzeit gehört und mussten wirklich sehr kurzfristig unsere ganzen Pläne für die Anreise umschmeißen. Das war etwas schade und drückte vorerst die Vorfreude auf das Event... Als wir dann da waren fanden wir es aber echt super!! Hatten kein Problem mit den Bändchen oder ähnlichem. Die Sicherheitskontrollen hätten härter sein können aber immerhin war genug Polizei in dem Gelände selbst vertreten. Alles in allem, als wir dann da waren eine super Sache und die Künstler insbesondere ´MGK und Sean Paul haben richtig gerockt!
  • Frankfurt - COMMERZBANK ARENA FRANKFURT

    25.06.17

    Hammer Event!!! Nächstes Jahr wieder dabei!! von *mo*, 27.06.17
    Was für ein hammer Wochenende! War wirklich ein super Festival und bin definitiv nächstes Jahr wieder dabei! Einen Stern muss ich leider abziehen, weil die Organisation noch etwas zu Wünschen übrig gelassen hat. Zum Beispiel wurden wir mit unseren Tickets, wie zahlreiche andere auch, bei der Einlasskontrolle nach echt langem Anstehen den ganzen Weg durch die Schlangen zurück geschickt, weil man sich an den Kassen weit vor dem Stadion erstmal Eintrittsbändchen fürs Handgelenk hätte abholen müssen. An sich eine super Idee aber bitte nächstes mal gleich mit den Tickets per Post zusammen zuschicken ODER vernünftig im Vorfeld mit den Besuchern per Mail und Co. oder mit entsprechend ordentlicher rechtzeitiger Ausschilderung oder Personalinformation vor Ort kommunizieren! So war es echt ein riesen Durcheinander und absoluter Reinfall beim Einlass. Gerne nächstes Jahr auch ein paar mehr Ordner und Anweiser vor Ort, die einem helfen können und ein bisschen mehr für Ordnung sorgen. Ansonsten alles top, super Sound, Stimmung, Location, Lineup, Sitzplätze, Sanitäranlagen! Die Fahrgeschäfte und die Verpflegung draußen waren auch absolut bombastisch, weit mehr und vielfältiger als erwartet, klasse! Wenn nächstes Jahr bitte auch wieder Powerbanks erlaubt sind, wäre ich rundum zufrieden ;)!