Gewandhaus zu Leipzig - Bewertungen

Gewandhaus zu Leipzig
4.5 (337 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Janine, 09.10.17
Superstars des Musicals (09.10.17) - Ganz großes Kino
Ich hatte mir bereits im Vorfeld viel von der Veranstaltung erhofft, so klang doch die Liste der Superstars des Musical mit vielversprechenden Namen wie Pia Douwes, Sabrina Weckerlin, Andreas Bieber, Alexander Klaws und Mark Seibert sehr hochkarätig und was soll ich sagen, meine Vorstellungen wurden sogar noch übertroffen. Jeder Einzelne war für sich schon ein absolutes Highlight und wenn man sie dann noch so glänzend in Szene setzt und die Filmklassiker der letzten Jahrzehnte hinzugibt, kann es nur mehr als gut werden. Es war sehr schön anzusehen und anzuhören, wie alle Simmen ob in Duetten oder Medleys miteinander harmonierten, als hätten die Darsteller noch nie etwas anderes gemacht als genau in dieser Besetzung jahrelang gemeinsam zu touren. Bereits zu Beginn der Veranstaltung ging es schwungvoll los und so reihten sich allerhand Lieder, die viel Stimmung verbreiteten sehr gut zwischen die Lieder mit den leiseren aber nicht weniger guten Klängen ein. Auch fanden die einzelnen Darsteller sehr charmante Überleitungen zwischen den einzelnen Blöcken, sodass man immer wusste wo man sich musikalisch gerade befand. Ein musikalischer Höhepunkt reihte sich an den Anderen und so blieben vor allem die Lieder Under The Sea & Sie Sieht Mich Nicht (gesungen von Andreas Bieber), Let It Go & What A Feeling(gesungen von Sabrina Weckerlin), Farbenspiel Des Winds & I Will Always Love You (gesungen von Pia Douwes) sehr im Gedächtnis hängen. Einen runden Abschluss des ersten Aktes bildete das Saturday Night Fever - Medley, welches von der gesamten Cast dargestellt wurde. Den krönenden Abschluss dieses mehr als gelungenen Abends stellte dann die Darbietung von Celine Dions Klassiker My Heart Will Go On dar. So war der einzige Wehrmutstropfen dieses Abends tatsächlich das Ende der Veranstaltung. Die Stimmung war so gut, dass es noch stundenlang hätte so weitergehen können. Ein großes Lob auch an die Band, allen voran Marina Kommisartchik am Flügel und den Mitarbeitern von Licht und Sound, denn auch sie haben dazu beigetragen dass der Abend so erfolgreich sein konnte.
Marie, 07.10.17
Superstars des Musicals (07.10.17) - Ein wunderschönes Konzert
Die Sicht auf die Bühne war großartig. Die Liederauswahl hat keine Wünsche offen gelassen und auch die Akustik war prima. Die Sänger und Sängerinnen waren mit Spaß dabei.
Julia, 06.10.17
Superstars des Musicals (06.10.17) - Jederzeit und immer wieder...
Nachdem wir unsere Karten fast ein Jahr im Voraus gekauft haben, war die Vorfreude und Erwartung entsprechend hoch - und wurde mehr als erfüllt! Es war ein unglaublicher Abend! Unglaublich mitreißend, unglaublich stimmgewaltig, unglaublich emotional - einfach unglaublich schön! Jeder der 5 Künstler für sich ist schon ein Erlebnis - zusammen waren sie ein absolutes Highlight! Man merkte in jedem Moment die Harmonie untereinander und, was ich besonders schön fand, den gegenseitigen Respekt! Die Songauswahl war ebenso perfekt - Hollywood-Dreams im wahrsten Sinne! Ein Kompliment auch an die Band und - besonders - an Marina Komissartchik! Es ist immer wieder beeindruckend, ihr beim Spiel zuzuschauen... Dankeschön an das Sound-of-Music-Team für dieses wundervolle Konzept und einen Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird! Wir freuen uns auf die nächste Superstars des Musicals-Tour und sind definitiv wieder dabei - und wieder - und wieder :-) !
Miri, 06.10.17
Superstars des Musicals (06.10.17) - Genial
Wundervoller Abend mit tollen Musicalstars. Bekannte Melodien zum Mitsingen und Mitklatschen. Sollte unbedingt wiederholt werden. Auch normale Musicals sollten im Gewandhaus aufgeführt werden.
Enrico T., 06.10.17
Superstars des Musicals (06.10.17) - „Hollywood Dreams“ - eine emotionale Zeitreise
Was passiert, wenn man 5 beliebte Musicalstars mit einer Band auf die Bühne schickt? Pia Douwes, Alexander Klaws, Sabrina Weckerlin, Mark Seibert und Andreas Bieber nehmen einen mit auf eine emotionale Zeitreise durch die Epochen des Films. Schon beim ersten Takt von Mrs Robinson ( die Reifeprüfung) ahnt man, dass dieser Abend nicht langweilig wird. Viele Hollywoodfilme haben es auch als Musical auf die Bühne geschafft. So überrascht es nicht, dass Songs aus Grease, Die Schöne und das Biest, Saturday Night Fever, Flashdance, Dirty Dancing und Rocky zu hören waren. Die Stimmung im Gewandhaus zu Leipzig war mitreißend. Gerade bei den Hits der 70&80iger Jahre konnte man nicht mehr still sitzen. Die gesangliche Leistung aller war beeindruckend. Spannend war die neu interpretation von Pia, die mit I will always love you nicht nur an die großartige Wtney Houston erinnerte, sondern auch Dolly Parton ein Denkmal setze. Das sollte jedoch nicht die einzigste musikalische Überraschung des Abends sein. Fazit: Bemerkenswert, wie vielseitig und gekonnt der Abend in Szene gesetzt wurde. Für mich ein unvergessliches Erlebniss mit den bewegenden Stimmen der Musicalszene. Schon jetzt freue ich mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr mit neuen Themen. Zum Schluss gab es viel Szenenaaplaus fürALEXANDER KLAWS –PIA DOUWES - ANDREAS BIEBER – MARK SEIBERT – SABRINA WECKERLIN und die Band.
Marie, 06.10.17
Superstars des Musicals (06.10.17) - HERVORRAGEND
Ein wunderschönes Konzert,so einen schönen Konzertabend hatte ich schon lange nicht mehr! Es sind Hammer Songs ausgewählt wurden. Auf der Bühne stehen 5 Ausnahme Künstler,die das Publikum durch Zeitreise der Filmmusik führen. Es sind Songs zum mittanzen und –singen. Aber die wunderschönen Balladen erwärmen das Herz! Ich bin total begeistert von diesem Konzert Format!
Jürgen, 06.10.17
Superstars des Musicals (06.10.17) - Eine gute Entscheidung
Die Veranstaltung war eindrucksvoller als wir erwartet hatten. Die Akteure haben hervorragende Arbeit geleistet. Wirklich ein großes Erlebnis.
Kalinka, 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - War etwas enttäuscht von der Akustik
Evtl. habe ich auch nur auf einem falschen Platz gesessen, aber die gesprochenen Worte konnte ich in der 3. Reihe ganz außen überhaupt nicht verstehen. Auch war ich der Überzeugung, dass das Schlagzeug zu laut war..... Die Sänger waren alle super....
Sani, 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - Hollywood Dreams ein Klasse Abend
Ein sehr schöner Abend, gute Auswahl von den Titeln für alle was dabei. Alle Lieder sehr schön interpretiert von Pia Douwes, Sabrina Weckerlin, Alexander Klaws, Andreas Bieber und Mark Seibert. Die Stimmung war fantastisch, deshalb haben sie auch jedes mal das Publikum mitreißen können. Für mich war es wieder ein schöner Abend und für andere sicherlich auch. Immerwieder gern. ;-)
Gruffti 56, 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - Ein toller Abend mit super Künstlern!
Fünf sympathische Künstler mit wunderschönen Stimmen haben grosse Hits sensationell auf die Bühne gebracht! WIR HABEN DEN ABEND VON ANFANG BIS ENDE GENOSSEN!!! Wir würden uns über weitere solche Veranstaltungen in Leipzig sehr freuen.
Juli, 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - Sehr schöner Abend!
Wir haben uns sehr gut unterhalten gefühlt. Die Sänger haben ganz klasse gesungen. Es war eine gute Auswahl!
K. und A .S. aus L., 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - Gelungene Veranstaltung
Wir waren zum 1. Mal im Gewandhaus, aber sicher nicht zum letzten Mal ! Tolle Akustik, sehr gute Sicht, aufmerksames , freundliches Personal und natürlich eine Supershow !! Was die Stars, ihre Band und die Techniker geboten haben, hat uns total begeistert !
Kape, 05.10.17
Superstars des Musicals (05.10.17) - Spitzenmäßig!!!!!
Ein gelungerer Abend einfach toll die Titel und Sänger. Es hat uns sehr gut gefallen und wir würden wieder zu den Künstlern gehen!
Zuhörer, 13.09.17
Marc Marshall (13.09.17) - Hochachtung
Marc Marshall überzeugte durch einen beachtenswerten Stimmumfang bei der Darbietung seiner eigenen Lieder und auch mit Interpretationen anderer Künstler. Die musikalische Begleitung nur durch ein Klavier oder die eigene Gitarre bewiesen einmal mehr sein Können. Die einzigartige Akustik des Gewandhauses machte es möglich, dass er ohne Mikrofon und Verstärker überall gut zu hören war. Auch stark: Ein Konzert mit ca. 2,5 Stunden Dauer ohne Pause! Das muss ihm erstmal jemand nachmachen. Danke, uns hat es sehr gut gefallen!
jüwi, 11.09.17
Marc Marshall (11.09.17) - Ein toller Abend
Ohne Pause, drei Stunden anspruchsvolles Programm mit einem für mich neuen MM. Musik zum zuhören und nachdenken.
Alice Schneider, 11.09.17
Marc Marshall (11.09.17) - Marc Mashall
Der Sänger hat gut gesungen und die Begleitung durch den Klavierpianisten war bestens. Aber leider habe ich kein einziges Wort bei Gesang und Rede verstanden, da ohne Verstärkung gesprochen und gesungen wurde. Der Mendelssohn-Saal ist dafür zu groß und breit. - Schade -
Lenchen, 11.09.17
Marc Marshall (11.09.17) - Berührend mit Knisteratmosphäre
Ein sehr persönlicher und emotional aufgeladener Abend, sehr authentisch. Es war einfach toll. Nur schade, dass einige Plätze frei geblieben waren. Man kennt Marc Marshall in unserer Gegend vielleicht nicht so sehr. Aber seine Stimme in den unterschiedlichsten Nuancen ließ keine Wünsche offen. Ein sehr gelungener Abend. Kann ich wärmstens weiterempfehlen, wer Lieder und Texte mit Anspruch mag.
ev., 10.09.17
Gewandhausorchester Leipzig (10.09.17) - Klasse Konzert
Wunderschönes Konzert. Ganz toll war auch, dass vorher eine Einführung stattfand, die uns Neulingen sehr half.
Anni, 14.07.17
Deine Lakaien (14.07.17) - Einfach unvergesslich!!!
Dieser Abend stand im Zeichen der Musik und dies wurde auch so umgesetzt. Die Protagonisten gaben ihr bestes, die Technik und das Licht waren einfach nur perfekt. Ich hätte noch drei Stunden länger sitzen können.
Gast, 06.06.17
Gewandhaus zu Leipzig (06.06.17) - Eröffnungskonzert...
... mit Thomas Trotter virtuos an der Orgel und Axel Thielmann als Sprecher war dies ein gelungener Abend; mein erster Besuch im Gewandhaus, und es wird nicht der Letzte gewesen sein. kl. Anmerkung: auch bei sommerlichen Außentemperaturen empfiehlt es sich etwas überzuziehen (Klimaanlage)