Club Bahnhof Ehrenfeld KÖLN - Bewertungen

Club Bahnhof Ehrenfeld KÖLN
4.3 (65 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

René, 29.05.17
Drunken Masters (29.05.17) - Mega DJ Show
Wie schon 2015 eine wahnsinnig gute DJ Show mit hochkarätigen DJs die es verstehen das Publikum mit ihrem Style mitzureißen und zu begeistern. Absolute Empfehlung!
Thatnutram, 06.05.17
Farmer Boys (06.05.17) - Es war Fantastisch
Die Farmer Boys sind zurück und das freut mich ganz besonders denn ich verfolge die Band schon seit meiner Kindheit , habe sie damals , als MTV und Viva u. A. [Kamikaze] noch gute Sendungen produziert haben auf den Schirm bekommen . Hätte nie gedacht das ich nochmal die Gelegenheit bekommen würde sie tatsächlich mal live zu sehen doch ich sollte eines besseren belehrt werden
Blisterblack, 01.05.17
Farmer Boys (01.05.17) - The Boys are back!!!
Die Legende ist zurück. Es war ein Hammer Konzert. Die Jungs waren in bester Spiellaune und haben sichtlich genossen, wie das Publikum abgegangen ist. Die Stimmung war super - nach etwas ruhigerem Start wurde es echt amtlich... incl.stage diving im Club!
kurain84, 30.04.17
Farmer Boys (30.04.17) - 1, 2, 3 FARM
Kleiner Club, aber dafür ein richtig geiler Auftritt der Farmer Boys. Man hat gemerkt, dass sowohl die Band als auch die Fans nahezu ewig auf einen Liveauftritt gewartet haben. Die Jungs hatten richtig Bock und das Publikum hat das belohnt! Kann ich nur jedem empfehlen, der mal die Gelegenheit bekommt.
Wolle, 30.04.17
Farmer Boys (30.04.17) - Spitzengig!
Es war ein sehr geiles Konzert in überschaubarer Location aber dafür in einer Hammer-Atmosphäre! Man hat den Jungs bei jedem Song angesehen daß sie mit ganzem Herzen dabei waren und ihren Auftritt nach so elend langer Pause richtig genossen haben!
Anne, 30.04.17
Farmer Boys (30.04.17) - Super Konzert
Lange nicht mehr so viel Spaß gehabt! Super Band und klasse Show! Sehr gerne bald wieder !!!!! 100 Zeichen sind manchmal auch wirklich schwer.
Jasmin, 21.04.17
José James (21.04.17) - Super Konzert!
Super Gesang, tolle Bühnenpräsenz! Nach der Veranstaltung konnte man sich sogar mit ihm fotografieren lassen und ein Autogramm bekommen.
Steffen, 20.04.17
Jamie Lee (20.04.17) - Konzert für die Ganze Familie
Hi, wer war noch mal Jamie Lee... Ach ja da war doch mal the Voice 2015 und der Song Contest... Kleine Band (Schlagzeuger, Gitarre und Keyboard) und die bekannte Stimme. Der Besucher bekam für einen humanen Eintrittspreis eine gelungene Vorstellung aus Songs vom eigenen Album und coversongs geboten. Icl. einer Überraschung durch den Voice Wegbegleiter Eike. Viel wichtiger war aber bei diesem kleinen aber feinen Clubkonzert war die Tatsache, das Jamie Lee offensichtlich einen riesen Spaß bei der Sache hatte, obwohl das Publikum klein war. Das hat sich wunderbar übertragen und das Konzert zu einer gelungenen Sache werden lassen. Danke und ich hoffe wieder mal ein solches Konzert besuchen zu dürfen...
Apfel, 06.03.17
Loyle Carner (06.03.17) - Cool, durch und durch!
Cooles Konzert, klasse Stimmung, tolle Location. Alles passte zusammen. Clubatmosphäre mit Nähe zu den Künstlern und klasse Performance.
Coyle Larner, 04.03.17
Loyle Carner (04.03.17) - Erste Sahne
Genialer Künstler in toller Atmosphäre. Ging erst recht spät los, dann einfach klasse! Das neue Album konnte auch live voll überzeugen!
Lambda03, 04.03.17
Loyle Carner (04.03.17) - Guter Künstler, guter Club
Loyle Carner hat quasi einmal sein Album abgespielt und zwei Freestyles. Blutjunger netter Typ. Der Club macht ganz schön was her und der Ton war ganz ordentlich abgemischt.
HA, 28.01.17
JoJo (28.01.17) - Super Event
Tolle Stimme, tolle Frau.... sehr schöner Abend!!! Beim nächsten Mal bin ich auch wieder dabei!!! Es hat sich wirklich gelohnt! Ebenso war Ihre Vorband der Hammer!!!
Berry, 26.01.17
JoJo (26.01.17) - Tolles Konzert :D
Craig Stickland als Preact war der Hammer und JoJo selber natürlich auch :D Super Show, gute Sicht, trotz heiserer Stimme hat sie alles gegeben :D
Pia, 25.01.17
JoJo (25.01.17) - Fantastisches Konzert!
Ein wirklich wunderbares Konzert von einer super Sängerin! Ich habe meiner besten Freundin dieses Konzert zu Weihnachten geschenkt und wir waren restlos begeistert. JoJo war viele Jahre von der Bühne verschwunden und ihr Comeback ist wirklich mehr als lohnenswert. Der Mix aus neuen und alten Songs machts! Wir würden jeder Zeit wieder hingehen und können es nur empfehlen!
Lion (wie der Schokoriegel), 25.01.17
JoJo (25.01.17) - Unglaubliches Talent
Die Vorgruppe mit Craig Stickland hat positiv überrascht und Jojo hat die Bude anschließend gerockt. Tolle Sängerin, tolle Show, tolles Konzert!
Balou, 25.01.17
JoJo (25.01.17) - Tolles Konzert !
Künstlerin mit toller Ausstrahlung. Gute Songauswahl und Stimme. Veranstaltungsort und Akkustik waren auch gut. Die Stimmung war toll. Vorgruppe / Sänger war sehr gut. Das Konzert hätte ruhig ein wenig länger dauern können. Aber aufgrund des fairen Eintrittspreises OK.Gerne wieder.
XDude, 23.01.17
Why SL Know Plug aka Money Boy (23.01.17) - Was ein Turn Up
Mega geile Location und dazu dieses geile Konzert. Why Sl + GUDG on fire, einfach krasse Eskalation.
Sara, 22.01.17
War ein mega geiler Abend da
Malika, 24.12.16
Bastian Bielendorfer (24.12.16) - Sehr witzig
Ein lustiger Abend, Bastian kam gut gelaunt - trotz Erkältung - und entspannt daher; es hat Spaß gemacht, die Geschichten, die man sonst nur aus seinen Büchern kennt, mal vom Autor selbst erzählt zu bekommen. Ob die Bundesjugendspiele, die Urlaube mit den Eltern oder die Darmspiegelung - man leidet mit und krümmt sich dabei vor Lachen. Nach der Vorstellung plauderte Bastian fröhlich mit seinen Fans, signierte Bücher, posierte für Fotos und wirkte dabei wie der nette Typ von nebenan.
Scho, 20.12.16
Talib Kweli (20.12.16) - Ich bin ein sehr großer Hip Hop Liebhaber
aber war nie ein eingefleischter Talib Kweli Fan, was nicht bedeutet, dass ich nicht seine Musik genieße. Mein erster Konzertbesuch fand im Mai dieses Jahres statt, als ich Method Man und Redman in Frankfurt erlebt habe. Mir war von vorneherein bewusst, dass dieses Event nicht getoppt werden kann und bin deshalb auch mit mäßigen Erwartungen in den Club gegangen. Nachdem der DJ und alle eingestimmt hatte erschien Talib eigentlich ziemlich pünktlich. Zunächst gab es einige Shout Outs an legendären Hip Hop Größen wie RZA aus dem Wu Tang Clan, Sean Price und J Dilla (mein absoluter Lieblingsproducer) und den Legenden Bob Marley, Michael Jackson und weitere Musiker... Mein Kumpel, der nicht so sehr mit der Diskografie von Talib vertraut war, hat sofort eine Sympathie für ihn entwickelt. Im weiteren Verlauf, hat er hauptsächlich ältere Songs aus seinen Soloalben, aus den beiden Reflection Eternal-Alben (Duo aus Talib Kweli) und dem Blackstar-Album (Talib Kweli und Mos Def) performt. Zwischendurch gabs auch paar lustige Ansprachen aber auch kurze Reden über ernstere wichtige aktuelle Themen in der Welt wie Rassismus und Kriege, dickes Plus dafür. Er hat an den Zuschauer appeliert, dass es wichtig ist, dass man sich Wissen aneignet. Nicht ohne Grund ist sein Spitzname The Conscious. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass es eine sehr gute Show und Performance war und ich den Abend sehr genossen habe. Und es wurden am Ausgang Plakate von dem Event verteilt, was ich sehr cool fand. Die Show war etwas zu kurz aber der Ticketpreis war dementsprechend auch günstig. Die einzig negative Kritik, die ich äußern kann ist, dass er ausschließlich alte Songs performt hat. Ich hätte mir gewünscht, dass er auch neuere Songs gerappt hätte z.B. aus dem Projekt Indie 500 mit dem Producer 9th Wonder. Mein Gesamteindruck war insgesamt sehr gut!