Laeiszhalle Hamburg - Bewertungen

Laeiszhalle Hamburg
4.4 (509 Bewertungen)
Atmosphäre
Akustik & Sicht
Sanitäranlagen
Parkplatzsituation
Service vor Ort

Ausgewählte Bewertungen zu dieser Veranstaltungsstätte:

Michaela, 20.10.17
Thomas Quasthoff (20.10.17) - Junge, komm bald wieder...
... möchte ich singen, auch wenn die 4 Männer das Jungenalter hinter sich gelassen haben. Das war ein wunderbarer Abend mit wunderbarer Musik. Allein diese Stimme! Danke, dass der Rückzug von der Bühne den Jazz nicht mit einschloss. Ganz egoistisch wünsche ich mir noch viele Quasthoff-Jazz-Konzerte in Hamburg.
Jörg Mohr, 20.10.17
Andrea Berg (20.10.17) - Super Event
Es war ein super schönes Konzert. Die Location war gut. Leider sind die Parkplatz gebühren viel zu hoch. Habe deshalb an der Strasse geparkt. Was auch nicht gerade billig war, aber billiger als im Parkhaus vor Ort.
Manuela, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Ein ganz tolles Konzert :-)))))
Andrea Berg ist eine sehr natürliche und menschliche Sängerin. Kein bisschen hochtrabend. Sie hat die Gabe,die Menschen wirklich mitzunehmen und dadurch war dies ein sehr schöner, unvergesslicher Abend. Ich würde immer wieder hingehen,einfach toll.
Jens, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Wieder ein Super-Andrea Berg-Konzert
Andrea wieder super in Form. Ein toller, unvergesslicher Abend, der nichts zu wünschen übrig ließ.In einem wunderschönen Ambiente. Einziges Manko: die wenigen Toiletten.
Andy, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Super Event
Lange nicht so ein geiles Konzert gesehen.Passte einfach alles.Andrea hat wirklich die 25 Jahre aufleben lassen.
Hans, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Super Event
Top Stimmung und wirklich ein Hautnah Konzert wie immer viel Spaß. mit Andrea Berg Tolle Bühne und Akustik
Rüdiger, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Super Andrea
Ein toller Auftritt von Andrea. Tolle Stimmung und richtig Hautnah. Alles stimmte. Die Band passte auch super dazu.Die Auswahl der Lieder genau richtig. Ein Abend den ich so schnell nicht vergessen werde. Im kleinen Rahmen 25 Jahre,, Andrea Berg,, zu feiern war eine sehr gute Idee.
Rico, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Hammer Konzert
Das Konzert war ein absoluter Hammer. Die Location dafür war perfekt gewählt.Es stimmte einfach alles. Danke dafür an Andrea Berg.
Sabine, 18.10.17
Andrea Berg (18.10.17) - Andrea Berg
Es war ein wundervoller Abend, bei Fragen wurde uns sofort geholfen. Wir werden auf jeden Fall immer wieder kommen. Danke ! !
Rena, 06.10.17
Beethoven - The Next Level (06.10.17) - Fantastisch!
Nach der ersten Minute vergessen wie Atmen geht. Soviel Kunst, soviel Gefühl, man ist so gebannt. Die Tänzer und der Pianist wissen definitiv jede Sekunde, was sie tun und reißen einen absolut mit. Immer IMMER wieder!
Gina, 04.10.17
Beethoven - The Next Level (04.10.17) - Lächerlich und das Geld nicht wert
Die vorband war super tanzen 30 Minuten . Dan Kahm die eigendliche Tanzgruppe die war lächerlich und peinlich schlecht und tanzten auch nur 30 Minuten. Also haben wir für eine Stunde Programm 65€ pro Karte bezahlt . Das einzigst gute war wir hatten was zu lachen do. wie die getanzt haben .
Kathrin, 03.10.17
Beethoven - The Next Level (03.10.17) - Einmaliges Erlebnis
Nach einer fuluminanten einer Vorgruppe namens The Anchor, die mit ihrem Hip Hop Auftritt schon ordentlich einheizten und wirklich klasse waren, begann Beethoven The Next Level. Beethoven mal klassisch, mal nur am Klavier, mal rockig aufgepimpt und dazu Hip Hop, Ballett und Contemporary Dance - einmalige Kombination, die mich total begeistert hat. Schlecht hingegen die Location - die Laeiszhalle in Hamburg ist einfach nicht für Stücke gedacht, bei denen eine gute Sicht notwendig ist. Mir taten alle leid, die in den Logens saßen und ab Reihe 2 stehen mussten, um überhaupt etwas mitzubekommen. So schön das Konzerthaus eigentlich ist, es ist eben nur für reinen Hörgenuss gedacht.
Dirk, 03.10.17
Johann König (03.10.17) - Eben König
Wer seinen Auftritt vor 2 Jahren gesehen hat, weiß ungefähr, was auf Ihn zukommt. Eben ein typischer Johann König. Sein Humor und Auftritt wie vor 2 Jahren schon, einfach wieder nur klasse. Jeder Gag und jede Pointe sitzt. Lachen pur ist angesagt und das fast durchgehend. Ich habe seine Show mal wieder nur herrlich genossen.
BenNovis, 03.10.17
Beethoven - The Next Level (03.10.17) - Geile Show
Wirklich wunderbar mit prima Musik und sehr guten Tänzerinnen und Tänzern. Also ich kann es nur empfehlen!!!
devilchen, 02.10.17
Johann König (02.10.17) - Großes Kino
Endlich mal wieder den ganzen Abend lachen. Das schafft man nur bei wenigen deutschen Comedians. Danke für den schönen Abend in der wunderbaren Laeiszhalle in Hamburg!
MaCFlow, 02.10.17
Johann König (02.10.17) - Johann halt...
Johann König ist einfach nur geil! Ich kann über seine Stumpfen Scherze und Ausraster einfach nur lachen. Herrlich!
Willie R., 02.10.17
Procol Harum (02.10.17) - Packend, großartig - immer noch ein Mega-Erlebnis!
Im passenden Ambiente der Laeisz-Halle HH spielte die Band im fünzigsten Jahr ihres Bestehens eine große Bandbreite ihres alten und neuen Repertoires. Der einzige Original PH-Musiker, der Commander Gary Brooker, brachte mit seinen musikalisch hochkarätigen Mitmusikern in einzigartiger Weise ein tolles Konzert auf die Bühne - mit einer Stimme, die trotz der 72 Lebensjahre nichts von ihrer Kraft, Intensität und Leidenschaft eingebüßt zu haben scheint. Die Spielfreude von PH sprang schnell auf die Stimmung der meist älteren Konzertbesucher über, die letzten Stücke wurden mit standing ovations gefeiert. Bin selbst seit Jahrzehnten ambitionierter Amateurmusiker - Procol Harum ist immer noch ein Mega-Erlebnis für alle, die Rockmusik mit klassischem Einschlag und bluesigem Touch lieben. Anhören lohnt sich unbedingt - es gibt nicht viel Vergleichbares! Lohnt sich sicherlich auch für jüngere Hörer, diese Musik ist in keinster Weise überholt!
HoWi, 28.09.17
Tori Amos (28.09.17) - Für Tori nur mittelmäßig
Obwohl ich Tori Amos Fan bin und ihre Stimme liebe, war das Konzert leider nur mittelmäßig. Schlechte Songauswahl in Verbindung mit gleichartiger Interpretation aller Lieder führte zu anstrengender Langeweile. Im Endeffekt wusste man nicht mehr wann ein Lied anfing und eins zu Ende war. Da habe ich schon besseres erlebt.
Toriana, 28.09.17
Tori Amos (28.09.17) - ... die Tori
... Tori hat zu zurück gefunden. Sie kann es immernoch, weswegen ich damals anfing, sie zu lieben! Sie streichelt meine Seele!
DMB-FAN, 23.09.17
Procol Harum (23.09.17) - Alt und Neu
In der Konzerthalle wird wohl überwiegend klassische Musik gespielt. Procol Harum passte dort sehr gut rein, es ging ums hören, keine aufgeplusterte Lightshow oder Videoeclips. Gary Brooker und seine Mannen lieferten dem ergrauten Publikum eine Werkschau der neunen CD Novum mit alten Stücken durchtränkt. Wie zu erwarten erreichte die Stimmung erst nach Grand Hotel und A Whiter Shade of Pale ihre Höhepunkte. Gary Brookers Stimme ist immer noch einzigartig und die Band war auch sehr gut.