Barclaycard Arena Hamburg - Bewertungen

Ausgewählte Fan-Reports für Events der Veranstaltungsstätte Barclaycard Arena Hamburg

James Blunt
17.10.17
Kraftvoll und Gefühlvoll von Smarty60HH, 19.10.17
James Blunt hat ein kraftvolles und gleichzeitig gefühlvolles Konzert abgeliefert, das keine Wünsche offen ließ. Viele Titel rissen mit und andere berührten sehr. Es kamen die neuen Songs, aber auch reichlich alte Songs. Es ist erstaunlich, dass man eigentlich jeden Song kannte und feststellen musste, wie viel Hits James Blunt vorzuweisen hat. Die Band war großartig und die Videoinstallationen mit Großaufnahmen von allen Seiten gefiel mir auch außerordentlich gut. Es gibt also so gar nichts zu meckern.
James Blunt
17.10.17
Super Event von Aleksander, 19.10.17
Tolle Show, tolle Stimmung...... James Blunt hat es einfach drauf ;) Live hört er sich echt Klasse an^^.
James Blunt
17.10.17
War ein schöner Abend von Lotte, 19.10.17
Tolle Stimme von James Blunt. Gelungener Abend mit guter Stimmung. Gefühlvolle Songs und ein schönes Erlebnis.
James Blunt
17.10.17
Tolles Konzert mit kleinen Hinderni... von B. Petersen, 18.10.17
Wir waren sehr früh vor Ort, da sonst der Einlass sehr lange gedauert hat. Diesmal erfuhren wir vor Ort, dass wir umgesetzt werden, da nicht ausverkauft. Es gab leider vorher vom Veranstalter keine Info. Schade. James Blunt war wieder genial, hat tolle Stimmung gemacht. Leider waren die ersten zwei Lieder von der Akustik sehr laut und schrill und man hat seine Stimme nicht hören können. Es wurde dann von Lied zu Lied besser. Hätte länger gehen können als nur 1,5 Stunden. Schade.
Helene Fischer
22.09.17
Eine Show mit Weltniveau! von Luke, 10.10.17
Es war der Wahnsinn! So eine geile Show habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen und ich habe schon viel gesehen. Das wird auch keiner mehr toppen können!
Neil Diamond
26.09.17
Toll! Aber mit ND eingeschränkt... ... von Atlan, 02.10.17
Ein wunderschöner Abend in der Arena in Hamburg. Meine Freundin strahlte über beide Ohren. Schon das waren die teuren Tickets wert! Aber ND? Wir hatten ihn vor einigen Jahren in Berlin gesehen und waren erschrocken, wie die Bewegungen inzwischen eingeschränkt sind. Parkinson? Tippelschritte, gering ausladende Handbewegungen... Die Stimme ist natürlich immer noch da und verursacht Gänsehaut, alle Texte sind präsent.Aber vom Bewegungsablauf würde ich nicht darauf wetten, dass wir ihn noch oft genießen können. Seufz... Er ist jetzt 76, oder? Doppelseufz... Dennoch, ein wunderschönes Konzert! Genießt ihn, so lange es noch möglich ist!
Take That
02.10.15
Ein echt schönes Konzert von Tim, 01.10.17
Das Konzert an sich war echt genial. Der Klang war für die Halle so weit gut. Allerdings gibt es bessere Hallen in Hamburg. Ich würde mir es wünschen, dass so ein Konzert in der LAEISZHALLE stattfindet, da die Akustik besser ist. Außerdem ist die LAEISZHALLE etwas Stilvoller. Aber sonst ein sehr gutes Konzert!!
Helene Fischer
19.09.17
unvergeßlicher Abend von Petra, 30.09.17
Eine super Show. Die Songs sind wunderschön. Helene schafft es immer wieder mit ihr in eine schöne Welt zu tauchen. Vielen Dank für den schönen Abend.
Helene Fischer
24.09.17
Super Konzert von Thomas, 29.09.17
Hör mir ja die Helen Privat nicht an, aber mein Schatz zu liebe bin ich mit auf das Konzert gegangen und muss sagen, respekt, Geiles Konzert, super Arena und 3 Tage Hamburg, war ein super Wochenende in einer schönen Stadt. Schöne Grüße aus München
Helene Fischer
19.09.17
Sehr genaue Bewertung für Unentschl... von Merle, 28.09.17
Ich bin seit vielen Jahren jedes Jahr dabei und verfolge nicht nur das Offensichtliche, was man bei einem Besuch leider nur tun kann. Ich habe von einigen Leuten Beschwerden zur Show gehört. An sich sind diese total verständlich. Sie haben Helene erwartet, wie sie immer ist. Das bekommt man dieses Mal aber nicht. Bei jeder Tour ist immer ein anderes Thema gegeben: 2011: Orchestra, 2012: Bühne & viele Tänzer (für die Zeit/ gegebenen Mittel); 2013: Open Air; 2014: Die Jahreszeiten; 2015: Stadion undGeldmacherei/Abänderung der Tour 2014. Diese Tour steht unter dem Motto Weltstarniveau mit Hilfe des Cirque du Soleil Das war vorher angekündigt gewesen, weshalb man sich nicht über die Zirkuseinlagen beschweren sollte. Sollte man es nicht mitbekommen haben ist es trotzdem schön. Die anderen Touren hatten immer alle die selben Leute konzipiert. Das bemerkt man daran, dass halt Tänze nur leicht abgeändert waren und halt immer ähnlich auf der Bühne dargestellt wurden. Dieses Mal war es komplett anders. Ich fand dieses anders schön, aber das muss jeder selber wissen. Leute, die eine Helene, wie sie im Fernsehen zu sehen ist erwarten, werden wohl enttäuscht sein. Es werden nur - ich glaube - drei alte Lieder gespielt (Fehlerfrei, Atemlos, Fieber) und ein Medley mit vielleicht drei Liedern. Ansonsten alles die neuen Songs. Wer alte Lieder erwartet wird also auch enttäuscht. Zudem werden - da viele Showeinlagen gegeben sind - weniger Lieder insgesamt gesungen - finde ich nicht schlimm, weil gerade diese Überraschungen immer wieder für Spannung gesorgt haben. Ich habe mir die Show das erste Mal von etwas weiter hinten angeguckt. Schon beim Intro hatte ich geweint vor Vorfreude. Es ist unfassbar toll umgesetzt und sorgt schon echt für Stimmung. Sitzt man sehr nahe an der Bühne hat man dagegen nicht so den Überblick über alles. Es kommt zwar mehr Stimmung auf, aber wenn man wirklich genießen will und nicht nur hören sollte man sich etwas weiter nach hinten setzen (entweder direkt hinter den Innenraum oder an die Seiten - da aber auch nicht zu weit oben). Leute die sich in den Innenraum setzen müssen damit rechnen, dass sie stehen müssen. Wenn nur eine Person aufsteht müssen alle dahinter stehen um was zu sehen. Das passiert relativ häufig (ist auch schon 14) passiert. Seitdem meide ich den Innenraum, oder halt 1. Reihe, wobei man da auch von den Leuten, welche Front of Stage sind Sichtbehindert werden könnte. Am Besten setzt man sich nicht in den Innenraum (gerade ein Tipp für ältere Leute, die einfach nur die Show genießen wollen, sollten sich lieber einen seitlichen Platz suchen - nicht zu nahe an der Bühne, etwas Abstand, damit man alles schön erleben kann) Es gibt viele Leute, die sich über die Sicht allgemein beschweren. Verständlich - kennt man sich nicht mit den Größen solcher Hallen aus empfindet man die teuerste Kategorie als perfekt. Dem ist aber nicht so. Teuerste Kategorie ist manchmal nicht das Beste (siehe Innenraum. Beispiel: Saß 15 in der 7. Reihe - direkt bei der Bühne. Habe von der Show absolut nichts gesehen, weil jeder stand). Alles was nach der ersten Erhöhung kommt kann ich leider nicht beurteilen. Ich selber sitze nur in der besten Kategorie, aber weiß durch meine Erfahrung genau, wo man die beste Sicht hat. Sitzt man weiter oben sieht man alles sehr klein. Dazu werden die Leinwände benötigt, welche aber nicht immer herausgefahren sind. Sind sie aber herausgefahren ist es echt klasse. Über Videos habe ich gesehen, dass die Leinwände transparent sind. Man kann also durchgucken. Befindet sich Helene also direkt hinter der Leinwand sieht man sie da in Miniformat stehen aber trotzdem auch transparent in Großaufnahme - super durchdacht. Die Akustik ist für meine Ansprüche sehr gut. Auf anderen Plätzen kann sie aber auch schlechter sein. Normal sollte ein Tontechniker das aber hinbekommen, dass es sich überall genießbar anhört. Ist aber sehr laut eingestellt. Wer es lieber leiser mag: Ohrstöpsel mitnehmen oder extra Gehörschutz für Konzerte (dann wirkt es leiser, aber der Ton hört sich trotzdem nicht schlechter an). An einer Stelle (ziemlich am Ende) geht es total ab. Es kommt Discostimmung auf und Helene springt über die Bühne. Viele Leute werden diese Stelle nicht mögen. Denen möchte in an der Stelle den Trost aussprechen: Es dauert nur 3 Minuten. Die Zeit kann man super dazu nutzen entweder Helene zu beobachten (total lustig, wie sie über die Bühne springt) oder einfach weggucken. Das Licht ist zu der Zeit auch Discomäßig angepasst. Es hat aber ein Ende und das dann nicht mehr allzu entfernte Finale ist schon ruhiger und schön anzusehen. Es gibt auch Leute, die sich über die stumpfe Bühne beschweren. Es ist ein Laufsteg vorhanden und sonst nichts. Als ich die Bühne das erste Mal gesehen habe war ich selber sehr enttäuscht. Ich habe mit einer tollen Bühne gerechnet (zumal der Eintritt ja auch sehr teuer war). Aus dieser Bühne entstand aber immer was neues. Ich war jedes Mal aufs Neue überrascht. Die Wand geht auf und es kommen 2 Bühnenbilder hervor, von der Decke kommt eine B-Stage (2. Bühne im Innenraum. Sitzt man direkt darunter sieht man sie nicht) heruntergefahren, der Laufsteg kann sich anheben und um 360° drehen. Das sind so die unerwartetesten Dinge in der Show. Zu Anfang war ich traurig, dass sie scheinbar nicht über die Bühne schwebt, weil sie das ja schon viele Jahre immer tut. Und als ich merkte, dass sogar eine 2. Bühne vorhanden ist war ich sprachlos. So kommt sie auch den Fans weiter weg näher. Sehr schön. Leute, die überlegen, ob sie zur Arenentour oder Stadiontour gehen hier noch mal ein kleiner Vergleich. Jeder findet was anderes besser: In der Arenentour ist die Akustik besser. In einem geschlossenen Raum hallt es nicht und wirkt nicht so riesig. Dafür ist die Stimmung (im Vergleich aber nicht so toll). Leute die nicht oft auf Konzerten sind finden die Arenentour trotzdem ausreichend von der Stimmung her. Dazu wirkt es Familiärer. In einem Stadion ist es so groß und alles so weit, dass es ziemlich anonym wirkt. Sitzplätze sind vergleichsweise auch noch teurer und die Entfernungen bis zur Bühne weiter. Da diese Tour auch nur hinten rangehangen wird, ändert sich (wie 14/15) auch nicht groß etwas an dem Ablauf. Reihenfolgen der Lieder werden vielleicht geändert und es gibt neue Outfits. Coversongs würden geändert werden, aber weil sie dieses Jahr keine dabei hat ist meine Vermutung, dass auch gar keine anderen Leider gesungen werden. Gleiche Bühne und gleiche Tänze. Es kann passieren, dass der Musicdirector (Christoph Papendieck) einige Lieder noch verändert von dem Sound her, aber es wird kaum Unterschied zu merken sein. Was mir gerade noch einfällt: Die meisten Songs hören sich auf der Bühne nicht mehr soo an, wie auf Platte. Es ist immer ein bisschen was verändert. Hört sich kraftvoller und meiner Meinung nach besser an, aber das kann jeder anders sehen. Das ist aber nicht neu, sondern war die letzten Touren schon genau das Gleiche. Ich hoffe ich konnte Leuten bei ihrer Entscheidung helfen. Ich könnte als genaue Beobachterin noch viel mehr schreiben, aber vermute nicht, dass es sich jemand durchlesen würde. Deshalb die - in meinen Augen - wichtigsten Punkte einmal aufgelistet. Sorry, dass es alles nicht gut so strukturiert ist.
Neil Diamond
26.09.17
Weltspitze! von Small Faces - Fan, 28.09.17
Das war ein ganz, ganz tolles Konzert und ein wunderbarer Abend. Neil Diamond ausgezeichnet bei Stimme, sehr gefühlvoll und hautnah am Publikum. Dazu exzellente Musiker. Alles harmonisch, gute Laune, wie eine große Familie. Es hat riesig Spaß gemacht, vielen Dank dafür!
Neil Diamond
26.09.17
Purer Musikgenuss mit Erinnerungen von Wohlti, 27.09.17
Das Konzert von Neil Diamond in Hamburg war ein echtes Highlight. Vom ersten Song an hatte der Musiker das Publikum in seinen Bann gezogen. Alle tanzten und sangen mit. Alle bekannten Songs und auch ein paar neue Songs wurden von ihm toll interpretiert. Die Stimme ist der Wahnsinn auch nach so langer Bühnenpräsenz. Gerade auch bei den ruhigen Stücken wie I am I said oder You dont bring me Flowers (eine tolle Interpretation mit dem Saxophonisten) ist seine Stimme klar und genauso wie früher. Es war ein toller Abend und ein schöner Ausflug in die Erinnerungen an vergangene Zeiten.
Helene Fischer
24.09.17
Schöne Erinnerung von fan, 27.09.17
Ich möchte noch einmal an das Konzert vom 24.09.2017 anschließen. Die Intro/Eröffnung war für mich schon das eigentliche Highlight der gesamten Show. Da brannte schon ca. 9 Minuten vorher die Luft durch diesen Minutenzeiger an der Leinwand und mit ihrem toll geschminkten Gesicht dahinter. Ich dachte in dem Moment, mir bliebe gleich das Herz stehen. Einfach elektrisierend und ganz toll gemacht. Als es dann endlich soweit war und man das ganze Gesicht sehen konnte, welches sich von der Maske ins Menschliche und wieder zurück verwandelte, spürte man Adrenalin pur. Wahnsinn. Und dann kam sie mit einer derartigen Power auf die Bühne; das war schon sehr bewegend. Einziges Manko war leider die Akustik. Ihre Stimme war irgendwie anders zu hören. Aber so eine große Halle perfekt zu verkabeln, ist sicherlich auch nicht ganz ohne. Trotzdem: Ganz großes Kino.
Helene Fischer
23.09.17
Super show - aber..... von Dieter aus Dresden, 25.09.17
Ja, das war wirklich eine super show, die uns in Hamburg geboten wurde. Trotzdem frage ich mich, wo Helene hin will - die Akrobatik fordert ihren Tribut - ich hatte nicht die Stimme und die gesangliche Ausstrahlung gehört/empfunden, die ich eigentlich an Helene Fischer schätze. In meinem Fazit - Show insgesamt hervorragend - Gesang und gesangskünstlerischer Eindruck 3+... Ich meine, Helene Fischer sollte aufpassen, nicht zu viel zu wollen, sonst kann es passieren, dass nichts mehr 1a ist...
Helene Fischer
24.09.17
Ein Wahnsinns-Konzertspektakel von buc, 25.09.17
Helene Fischer ist eine überragende Kunstfigur für sich geworden - ganz besonders durch diese ganz neue Dimension eines deutschen Schlagerkonzerts, wie sie und ihr Team es zur Zeit darbieten. Das Konzert ist überaus variantenreich und schillernd (bühnen- und kostümtechnisch), gleichzeitig aber auch poppig bis rockig und zwischendurch immer wieder sehr romantisch-gefühlvoll. Nichts wurde ausgelassen. Ganz große Leistung. Aber es ist eben auch dadurch sehr vollgepackt durch die gesamte Bandbreite an Genres und Darbietungen, so dass alles dadurch auch ein bisschen konstruiert wirkt. Sie bietet uns 3 Stunden lang wirklich leidenschaftlich alles an Unterhaltung, auch persönlich den Fans gegenüber, was wir uns auch wünschen. Aber sie müsste mir persönlich gar nicht mehr soviel beweisen, da sie so eine einmalig phänomenale Stimme und sympathische Ausstrahlung hat - und das ist doch sowieso das Schönste an allem.
Helene Fischer
22.09.17
SUPER TOLLES UNVERGESSLICHES ERLEBN... von Anja und Vanessa, 25.09.17
Meine Tochter und ich waren am 22.9.17 in der Barclaycard-Arena.Es war ein super tolles unvergessliches Erlebnis.Wir kommen nächstes Jahr in das Volksparkstadion.Wir müssen unbedingt wieder dabei sein. Liebe Grüße aus Hamburg
Helene Fischer
24.09.17
Super tolles Event von sonni63, 25.09.17
Waren gestern in Hamburg Barclaycard Arena. Es war so eine super tolle, geniale Show. Wahnsinn was ihr da wieder auf die Beine gestellt habt. Vielen, vielen Dank HELENE! Hat sich echt gelohnt. Immer wieder dabei! Nochmals DANKE!!!!!
Helene Fischer
23.09.17
Konzert oder Zirkus von Eberhard Friedrichs, 25.09.17
Man kann sagen und Schreiben was man möchte , es kommt immer falsch.Wir sind von einen Konzert ausgegangen wo man auch die Songs versteht und nicht erahnen muß. Leider war die Musik überlaut, Songs nur erahnbar. Die Zirkusakrobatik nimmt immer mehr zu , Sie versteht ihr Handwerk, ohne wenn und aber. Konzert mit Helene Fischer haben wir uns für 2017 anderes vorgestellt. 2017 war Zirkus mit Helene Fischer und somit leicht daneben.
Helene Fischer
24.09.17
Tolle Show schlechte Plätze von Doris, 25.09.17
Wir hatten bei der Bestellung der Tickets (2. Preisklasse) die Bestplatzbuchung nutzen müssen. Eine Platzauswahl war leider nicht möglich. Nun bekamen wir Plätze in der letzten Reihe im Oberrang (O2). Die Sicht war absolut schlecht. Von der Akrobatik war nichts zu sehen. Die Leinwände und die Bühne war durch Schweinwerfer etc. verhängt. Bei Tickets von über 70 € ist dies eine Frechheit.
Helene Fischer
20.09.17
Der Hammer! Konzert in Hamburg 20.0... von Power, 24.09.17
Bei einem Aufwand wie diesem, jeden Gast gerecht zu werden, ist nicht einfach.Für mich war es der Wahnsinn.Sich für die Fans so ins Zeug zu legen trotz einer Augenproblematik am linken Auge.Singen tanzen Akrobatic über Kopf und in gewissen Höhen.Soviel Power und Körperhaltung verdient sehr viel RESPEKT.Diese Frau gibt für ihre Fans alles um sie zu Unterhalten.DANKE FÜR DIESEN WAHNSINNS GEILEN ABEND!!!